Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Menschwerdung“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Emotionen“ lesen

orangemoon (eMail senden) 23.07.2008

hallo paul,
ja, so ist die menschwerdung...toll hast du es in zeilen verpackt!!
kompliment!!

liebe grüße, claudi


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 23.07.2008

Hallo Paul Rudolf, du sagst es sehr deutlich in deinem Gedicht, das nackt ganz natürlich ist, aber viele Menschen sind verklemmt und finden etwas dabei.Das bedeutet aber auch nicht, dass alle nur nackt herum laufen sollen. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (06.09.2015)

ein später Dank für ein Gedichkommentar aus 2008, Norbert - bin jetzt erst drauf gestoßen... Mit glG der Paul Lass mal wieder was hören, Nobby!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).