Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Teufelskreis“ von Ilse Reese

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ilse Reese anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

halbmond1972 (halbmond1972yahoo.de) 09.08.2008

Liebe Ilse,

so ist das Leben, es besteht eigentlich täglich aus Gefahren und somit auch aus Verführungen, denen man allzu leicht verfallen kann!
Man muss Augen, Ohren und auch den Herzverstand aktivieren, um nicht allzu oft falscher Wege oder Entscheidungen nach zu gehen!
Ja, das sind Erfahrungen!!!

Herzlichst,
Kerstin

 

Antwort von Ilse Reese (09.08.2008)

Liebe Kerstin! Und trotzdem hat man nie ausgelernt und bereut vielerlei. Man sollte immer wachsam sein. Danke dir für deine treffenden Zeilen und grüße dich herzlich, Ilse


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 09.08.2008

Liebe Ilse,

In unserer heutigen Welt ist es für viele schwierig den Lockungen des Teufels zu widerstehen.

Sehr schön deine Gedanken dazu.

Es grüßt euch
Karl-Heinz

P/S

Gestern am 8.8.08 sind wir zum 3. Male Urgroßeltern geworden. Zum 3. Mal ein Mädchen. Dieses Mal von unserer Enkeltochter Jayme, die hier am Ort wohnt. Die anderen beiden leben in Texas und Wisconsin.

 

Antwort von Ilse Reese (09.08.2008)

Lieber Karl-Heinz! Die Verlockungen sind riesengroß; da hast du recht. Besonders für die Jugend. Dazu möchte ich heutzutage nicht mehr gehören. Ich danke dir für deinen lieben Kommentar und wir grüßen euch herzlichst, Horst+Ilse


ewiss (e.wissergmx.de) 09.08.2008

Liebe Ilse, ein schönes Gedicht über die *Verführungskünste* von aussen, denen wir nicht immer widerstehen können, weil wir Menschen sind! Aber so lange wir die Tugenden, welche Du in der letzten Strophe aufgezeigt hast, beibehalten, dürfen wir auch mal schwach sein, und der Teufel hat dann keine Chance.
Liebe Grüße schick ich Dir, Edeltrud

 

Antwort von Ilse Reese (09.08.2008)

Liebe Edeltrud! Genau so sehe ich es auch. Nur wenn man dem Teufel überlegen ist, kann man ihn besiegen. Ich danke dir für deine lieben Zeilen und grüße dich herzlich, Ilse


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 09.08.2008

Dieser Philosophie kann man anhängen und gut damit fahren, liebe Ilse. Mögen alle Teufel verzweifeln! Gefiel mir. Liebe Grüße in den Harz von RT.

 

Antwort von Ilse Reese (09.08.2008)

Lieber Rainer! Darauf hoffen wir gemeinsam. Trösten wir uns, dass es uns allen so ergeht. Hab Dnk für deinen lieben Kommentar und sei herzlichst gegrüßt von Horst+Ilse


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 09.08.2008

Liebe Ilse, Liebe, Dankbarkeit und Gerechtigkeit wird immer siegen, sie gibt dem Teufel keine Macht und Chance. Wir müssen es nur zeitig erkennen, leicht gesagt. Gut beschrieben. Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende. Liebe Grüße schickt Dir Gundel

 

Antwort von Ilse Reese (09.08.2008)

Liebe Gundel! Daran glaube ich auch. Selbst Teufel bekommen auch mal ihre Strafe. Das ist die Gerechtigkeit. Ich danke dir sehr für deine lieben Worte und grüße dich von Herzen, Ilse


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 09.08.2008

Hallo Ilse, über all lauert die Versuchung. Die Werbung lebt davon, die unnötige Dinge auf zu schwatzen, die man nicht braucht. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Ilse Reese (09.08.2008)

Lieber Norbert! Da hast du recht. Man muss schon gut acht geben, dass man nicht auf primitive Dinge hereinfällt, denn davon gibt es genug in unserem Leben. Danke dir sehr und wir grüßen euch herzlich, Horst+Ilse


wimo (jowimothesgmx.de) 09.08.2008

Liebe Ilse, jeder hat so seine menschlichen Schwächen und läßt sich halt allzuoft gerne Verführen, das wird einem nicht immer leicht gemacht.
Dein Gedicht gefällt mir.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende von Wiltrud

 

Antwort von Ilse Reese (09.08.2008)

Liebe Wiltrud! Es ist recht schwierig, zur rechten Zeit das Richtige zu tun. Oft bereut man etwas. Ich danke dir sehr für deine lieben Worte und wir grüßen dich herzlich, Horst+Ilse


cwoln (chr-wot-online.de) 09.08.2008

Liebe Ilse, lieber Horst,
es ist schwer, es mit den kleinen Teufeln aufzunehmen, kennen sie doch all unsere Schwächen.
Deshalb heißt es im Leben, immer kämpfen.
Morgengruß zu euch v. Chris

 

Antwort von Ilse Reese (09.08.2008)

Liebe Chris! So ist es leider. Wir sind manchen Teufeln nicht gewachsen. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Herzliche Abendgrüße schicken dir Horst+Ilse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).