Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schmetterling“ von Edeltrud Wisser

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Edeltrud Wisser anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

12.08.2008
Bild vom Kommentator
Liebe Edeltrud,

Ein schöne Anordnung schöner Dinge.

Herzlich grüßt
Karl-Heinz

Edeltrud Wisser (12.08.2008):
Lieber Karl-Heinz, ich danke Dir recht herzlich für Deine Worte, die mich sehr freuen. Liebe Grüße sn Dich, Edeltrud

Margit Farwig (farwigmweb.de)

12.08.2008
Bild vom Kommentator
Liebe Edeltrud,
ich sehe Schmetterlinge fliegen, sie tanzen um die Blumen und setzen sich mal hier hin, mal dort hin und weg sind sie. Sie naschen an den Blumen und tanzen, tanzen. Wunderschön bunt als Schmetterling in e-stories gesetzt. Danke!!!

Liebe Grüße für dich von Margit

Edeltrud Wisser (12.08.2008):
Liebe Margit, ich habe zu Danken für Deinen ach so herzlichen Kommentar. Ich schicke Dir ganz liebe Grüße zur Nacht, Edeltrud

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

12.08.2008
Bild vom Kommentator
Gelungen, liebe Edeltrud! Mögen wir noch viele dieser Tage haben. Das wünscht sich mit Gruß an dich RT.

Edeltrud Wisser (12.08.2008):
Das wünsche ich mir ebenfalls, lieber Rainer. Glück bedeutet ja auch die kleinen und schönen Dinge des Alltags, der Natur und unsrer Welt zu sehen, wahr zu nehmen. Ich danke Dir für Deinen lieben Kommentar und schick Dir herzliche Grüße, Edeltrud

maza (MarijaGeisslert-online.de)

12.08.2008
Bild vom Kommentator
Liebe Edeltrud,
wunderschön dein Schmetterling,
für uns alle ein schönes Geschenk.

Dir alles Liebe maria

Edeltrud Wisser (12.08.2008):
Liebe Maria, ganz herzlichen Dank dafür, dass Du es/ihn als ein Geschenk betrachtest. Und es ist schön das ich mit diesem *Geschenk* eine Freude machen konnte. Für mich selbst war das Schreiben und die Farbauswahl schon ein Geschenk. Liebe Grüße in einen schönen Nachmittag schicke ich Dir, Edeltrud

Seele (gabierbergmx.at)

12.08.2008
Bild vom Kommentator
Liebe Edeltrud , einen wunderbar schillernden zauberhaften sommerboten hast du hier beschrieben!!!! wunderschööööön . Alles Liebe für dich von Gabriela.

Edeltrud Wisser (12.08.2008):
Liebe Gabriela, dankeschön für das Kompliment, obwohl es an sich dem Schmetterling gehört, der uns zu solchen Zeilen ermuntert. Freut mich das es Dir gefallen hat. Schillernde und liebe Nachmittagsgrüße für Dich, Edeltrud

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com)

12.08.2008
Bild vom Kommentator
Hallo Edeltrud, dein Gedicht ist so farbenprächtig wie die Schmetterlinge in ihrer Vielfalt. Liebe Grüße Norbert

Edeltrud Wisser (12.08.2008):
Lieber Norbert, erst wollte ich ein Bild reinsetzen, doch dann dachte ich, da es solch eine bunte Vielfalt an Schmetterlingen gibt, mache ich halt die Zeilen farbig, es spiegelt auch eher meine Emotionen wieder, bei der Betrachtung dieser schönen Lebewesen. Ich danke Dir für Deinen farbenfrohen Kommentar und schicke Dir liebe Grüße, Edeltrud

cwoln (chr-wot-online.de)

12.08.2008
Bild vom Kommentator
Liebe Edeltrud,
Beim Lesen konnte ich mir so richtig die Schönheit,Zartheit und Leichtigkeit des Schmetterlings vorstellen.
Wenn ich ihn sehe, denke ich immer an Freiheit. Warum das so ist, weiß ich nicht.
Morgengruß v. Chris

Edeltrud Wisser (12.08.2008):
Liebe Chris, so ging es mir bei der farblichen Gestaltung, die mich länger beschäftigte als das Schreiben. Diese Leichtigkeit, Zartheit und Schönheit, kann man eigentlich garnicht so darstellen wie es einen faziniert, oder welche Emotionen es auslöst. Ich freue mich, dass es mir doch gelungen zu sein scheint. Ich danke Dir für Deinen lieben Kommentar und schicke dir schöne und liebe Nachmittagsgrüße, Edeltrud

Gundel (edelgundeeidtner.de)

12.08.2008
Bild vom Kommentator
Liebe Edeltrud, ich sehe hier einen kunterbunten Schmetterling von Blüte zu Blüte fliegen. Schaue gern nach ihren zarten Flug nach, würde auch mal kurz abheben wollen. Träumen ist so schön, liebe Nachtgrüße schickt Dir Gundel

Edeltrud Wisser (12.08.2008):
Liebe Gundel, ich glaube so ziemlich jeder, der dieser Faszination des Schmetterlings erliegt, hat diese Gedanken des *Fliegens* Ich hoffe Du bist träumerisch und zart in Dein Bettchen geflogen...lächel... Ganz liebe Nachmittagsgrüße schick ich Dir, Edeltrud

Night Sun (m.offermannt-online.de)

12.08.2008
Bild vom Kommentator
Liebe Edeltrud, sehr anschaulich, der schillernde Blumentanz deines Schmetterlings. Inge

Edeltrud Wisser (12.08.2008):
Dankeschön liebe Inge, es freut mich das es Dir gefallen hat. Herzlichen Dank für´s Lesen und liebe Grüße an Dich, Edeltrud

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).