Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Katze Mohrchen“ von Ilse Reese

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ilse Reese anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 26.08.2008

Hallo Ilse, die meisten Katzen sind wasserscheu, es gbit aber auch welche, die ins Wasser springen. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Ilse Reese (26.08.2008)

Lieber Norbert! Und damit war ich gerade im Zweifel. Ich habe diese Katze nur am Ufer stehen sehen und im Teich waren Goldfische. Ich danke dir für deine aufklärenden Zeilen. Schön, dass du wieder dabei bist. Herzliche Abendgrüße schicken euch Horst + Ilse


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 26.08.2008

Liebe Ilse, wie wahr Dein Gedicht und dieser Vergleich stimmt auch. Zur Zeit habe ich zwei Kater zur Pflege, denn unsere Kinder sind im Urlaub. Sie mögen viele Streicheleinheiten und ständig ein Leckerli, sie halten mich auf Trab, lächel. Ich wünsche Dir einen schönen Nachmittag. Liebe Grüße schickt Dir Gundel

 

Antwort von Ilse Reese (26.08.2008)

Liebe Gundel! Die Katzen scheinen dich gern zu haben, dann sind sie wie kleine Kinder, sehr anhänglich und lieb. Sie machen dir sicherlich Freude. Vielen Dank für deine lieben Zeilen und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


ewiss (e.wissergmx.de) 26.08.2008

Liebe Ilse, ein sehr schöner Vergleich.
Wenn und Aber sind die Wörter die unser Leben manchmal hemmen.
Ein Dankeschön für dieses Gedicht.
Liebe Grüße schicke ich Dir + Horst, Edeltrud

 

Antwort von Ilse Reese (26.08.2008)

Liebe Edeltrud! Das war der hauptsächliche Sinn. Aber die Manieren der Katze waren auch sehr lustig. Danke dir für deine lieben Zeilen und lass dich herzlichst grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 26.08.2008

Richtig liebe Ilse! Gerne wieder gelesen von mir! Sonnige liebe Grüße Dir und Horst
Franz

 

Antwort von Ilse Reese (26.08.2008)

Lieber Franz! Wenn man Tiere genau beobachtet, können sie Bewunderung und Freude bringen. Dieses war Nachbars Katze und ist sehr anhänglich und treu. Ich danke dir für deine lieben Worte und lasst euch herzlich grüßen von Horst + Ilse


Seele (gabierbergmx.at) 26.08.2008

Liebe Ilse, ein sehr sinnreiches Gedicht von dir. Das Kätzchen kann ich mir so richtig gut vorstellen.
Aber die Wenn und aber sind wichtig, sonst wäre alles so einfach, und wir würden nie über unsere Schatten sprigen, oder unsere Ängste besiegen.. Wunderbare Gedanken von die. Herzliche Grüße an dich + Horst von Gabriela.

 

Antwort von Ilse Reese (26.08.2008)

Liebe Gabriela! Ein wunderbarer Kommentar von dir. Du hast alles genau beobachtet und den eigentlichen Sinn hervor gehoben. Ich danke dir dafür und wir schicken dir die herzlichsten Abendgrüße, Horst + Ilse


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 26.08.2008

Wie Recht Du hast, Ilse! Ein hübsches Gedicht.Servus der Paul

 

Antwort von Ilse Reese (26.08.2008)

Lieber Paul! Ich freue mich, dass es dir gefallen hat und vielen Dank für deinen Kommentar. Liebe Abendgrüße, Ilse


ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de) 26.08.2008

Liebe Ilse,
eine Lebensweisheit in einem ansprechen- den Gedicht.Was will man mehr am Morgen?
Herzliche Morgengrüße von Ingrid Drewing



 

Antwort von Ilse Reese (26.08.2008)

Liebe Ingrid! Ich freue mich sehr, dass dir meine Zeilen gefallen haben. Eine Lebensweisheit sollte schon drin enthalten sein. Vielen Dank für deine lieben Worte. Lass dich herzlich grüßen von Ilse


cwoln (chr-wot-online.de) 26.08.2008

LIEBE ILSE, LIEBER HORST,
bei mir war heute morgen schon Kater Wusel. Der saß vor seinem Fressnapf und hat es sich gut gehen lassen. So hat er sich die Entscheidung leicht gemacht und ist dabei satt geworden.
Euch einen schönen Tag wünscht Chris

 

Antwort von Ilse Reese (26.08.2008)

Liebe Chris! Man muss sich doch manchmal sehr freuen über die Manieren der Katzen. Nachbars Katze wartet jeden Abend darauf, des Herrchen oder Frauchen heim kommt und trottet dann hinterher. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).