Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Des Menschen Einsamkeit“ von Georges Ettlin

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Georges Ettlin anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Rache“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 28.08.2008

Ergo mit dem Strom schwimmen!? Richtig? Jedoch leider auch nicht immer gut lieber Georges1 Liebe Grüße Dir und klasse!
Franz

 

Antwort von Georges Ettlin (28.08.2008)

Hallo, lieber Franz!-)) Ich kenne alle Tricks, um bei den Leuten beliebt zu sein...will das aber gar nicht (schmunzel*). Sollte in unserem Umfeld von lieben Mitmenschen eine gewisses Schweigen auftauchen, weil wir nicht um Liebe buhlen, könnte eine Verbitterung aufkommen, die das Wortbeil ausgräbt: Das aber ist nicht zu empfehlen...: So der Inhalt meines Gedichtes. Wenn der Strom in die richtige Richtung geht und klares Wasser hat, schwimme auch ich mit dem Strom...Sag mal: was empfindest Du wenn ein Gedicht von Dir nicht kommentiert wird ? Erfahrungsgemäss geht es in einem solchen Falle selten um die Qualität des Gedichtes, sondern um Deine Kunst, Dir Freunde zu schaffen(glaube ich) Lieben Gruss von Georges


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).