Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Du hast es in der Hand“ von Jutta Knubel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jutta Knubel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

ewiss (e.wissergmx.de) 29.08.2008

Wie recht Du hast liebe Jutta, dem ist nichts hinzu zu fügen. Toll.
Herzliche Grüße Dir, Edeltrud

 

Antwort von Jutta Knubel (02.09.2008)

Gute Nacht Edeltrud, ein verzögertes Antwortschreiben;-)) Lg Jutta


maza (MarijaGeisslert-online.de) 29.08.2008

Liebe Jutta,
toll
und wie du recht damit hast damit.
Weißt du wie es dann hiess,ich hab dir nichts versprochen,auch das ist die Lüge dessen sie sich nicht bewusst sind.

Sei lieb gegrüßt,maria

 

Antwort von Jutta Knubel (02.09.2008)

Liebe Maria, Dankeschön, habe nicht gerafft das ich noch nicht kommentiert habe... Anderes im Kopf;-)) Gute Nacht! Jutta


Muggel (ENer62web.de) 29.08.2008

Ja Jutta, ist viel wahres dran an deinen Worten, manchmal versprechen wir in Überschwang der Gefühle etwas, was wir nicht halten können, aber das ist nicht immer so und so mancher meint auch das was er sagt. Sieh es also positiv. Bussi Muggel

 

Antwort von Jutta Knubel (29.08.2008)

Hi Ecki, ich sehe es positiv, da es fiktiv.Es ist Allgemeine Wahrheit und nicht für jemand Bestimmtes. Ich melde mich morgen, Gefühl war zu ....war genervt, gerade Küche/Schlafzimmer aufgeräumt, zieh dir das rein;-)) Gute Nacht Muggel und Danke für Heute, Knirps war in 5 Minuten weg...


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).