Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Heisse Schokolade“ von Marija Geißler


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marija Geißler anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erotische Gedichte“ lesen

Bild vom Kommentator
Wieso ist mir eigentlich dieses „heiße“ Gedicht entgangen? Ich glaube, ich war im Urlaub, liebe Maria. Ein wunderbares Erotikgedicht, bei dem nicht nur Schokolade schmilzt. Könnt ich doch Schokoladenmann sein... meint schmunzeln der Uwe

Marija Geißler (09.01.2009):
Daaaankeschön,lieber Uwe,ich weiß nicht wo du warst,hm?????? Aber ein Schokolademann,nein ich müßte dir den Kopf zuerst abbeissen und das will ich nicht und wenn du schmilzst,hm was mach ich dann mit dir?? Laß mich mal überlegen.... Ich schick dir mal einpaar Schokoträume rüber.maria

Bild vom Kommentator
Liebe Maria,

Wunderbares Angebot. Würde es gerne annehmen, aber ich fliege nicht mehr und es hapert auch an Vielem.

Herzlich grüßt
Karl-Heinz

Marija Geißler (03.09.2008):
Schade,lieber Karl-Heinz, und ich hab panische Angst vor dem Fliegen. Schmunzelgrüße Dir.maria

Bild vom Kommentator
Oh, liebe Marija, woher wusstest du, dass gerade heute so richtiges "Heisse-Schokolade-Wetter" sein würde?!
Kann mir bei den Temperaturen fast nichts Schöneres vorstellen.
Am besten mit Calvados...
Probiers mal aus!
Herzlich, Heino.

Marija Geißler (03.09.2008):
Lieber Heino, muß dich leider enttäuschen ich habe es nicht gewußt, hatte gestern nur diese etwas sehnsuchtsvolle Idee,was leckeres von mir zu geben.Und wie du schon sagst,bei diesen Temperaturen,schmilzt sie von allein,aah. Den Calvados vergesse ich nicht,da ich ihn sehr mag.mmh,lecker gute Kombination. Sei lieb gegrüßt.maria

Musilump23

03.09.2008
Bild vom Kommentator
Liebe Marija,
der Leser versucht besonders bei derartigen Gedichten sich in das Gehirn des Autors zu denken, wenngleich bei Gedichten dieser Kategorie "Strategie" im Vordergrund steht.
Mit frdl. Gr. Karl- Heinz

Marija Geißler (03.09.2008):
Lieber Karl-Heinz, das wird schwierig, mir wird nachgesagt das ich schwierig bin,ich würde behaupten einzigartig,aber so kann sich jeder sein Urteil erlauben.Und Strategie ist wichtig,das weißt du,zwinker. Dir liebe Grüße maria

Bild vom Kommentator
Hier liebe Marija muss man doch "Ja" sagen!!! Liebste Grüße Dir
Schoko- Franz schmunzel!!!

Marija Geißler (03.09.2008):
Niedlich mein Schoko-Franz, das wäre sehr schön,aber man kann nicht alles haben,aber die Idee ist ja da,mal sehn ob sich dann mal was regt.grins. Dir liebe Grüße.maria

Bild vom Kommentator
Ohhhhh wie herrlich,liebe Maria! Wahrlich Erotik pur, was du uns hier zu lesen gibst!!!!

Den so verführerischen Reizen "heißer Schokolade" kann man doch einfach nicht widerstehen.. .

Ganz Klasse geschrieben... da ist auch mir ganz warm geworden.. ;o)

Ganz liebe Grüße von
Kerstin

Marija Geißler (03.09.2008):
Liebe Kerstin, wenn du wüßtest wie ich lust hätte in heißer Schokolade zu baden,aaah,das wärs.Da kann ich einfach nicht widerstehn.Ich liebe Schokolade,aber irgendwie kann ich sie seit einem Jahr einfach nicht mehr essen,sie geht nicht mehr runter,und gestern abend wollt ich aus lauter Frust,einbisschen naschen und da fiel mir jemand ein und das Gedicht kam dabei heraus.Tja.Träume!!!! Schick dir liebe Grüße in den Nachmittag mit Sonnenschein.maria

Bild vom Kommentator
Hmmm, heiße Schokolade,Oh je, am Frühen Morgen so ein Gedicht,
da werde ich jetzt schon kribbelig gemacht;-))
Sehr schön Maria und bitte mehr davon!
Nur lese ich es dann Abends;-)))
Umarm Dich Jutta

Marija Geißler (03.09.2008):
Liebe Jutta, einmal in heißer Schokolade baden,das ist schon ewig mein Traum,ich komm einfach nicht dazu. Ok,dann lies zukünftig abends,und wenn dein 200km Mann da ist,danke für das Kompliment,ich arbeite dran,aber so in Natura und life das wäre schon irgendwie interessanter. Danke für die vielen Männer die du mir geschickt hast,ich hab mich kaputtgelacht heut morgen. Dir nen Bussi auf dem Weg.maria

Bild vom Kommentator
Mal eine ganz neue Maria,

aber warum nicht, das Leben liegt bereit, wir sollten es freudig annehmen und nicht immer in unseren Wunden wühlen.

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag mit der Süße des Lebens
Heidemarie

Marija Geißler (03.09.2008):
Liebe Heidemarie, dankeschön für die neue Maria, ja es hat sich vieles verändert,nur mein Gefühlsleben ist das gleiche geblieben,aber dafür bin ich sehr dankbar. Man lebt heute und darf es geniessen,dafür wurde es uns ja geschenkt,aber alles mit Ehrfurcht und Dankbarkeit. Ich drück dich und schick dir Sonnenstrahlen.maria

Bild vom Kommentator
Süße Schokoladensünden...
Wer kann da wiederstehen, Liebe Marija?
Er wäre ja mehr als nur dumm wer er zu dieser süßen Verführung, nein sagen würden.
Wundervoll süss verpackt.
Herzliche liebe Grüße in Deine Nacht,von mir Gabi

Marija Geißler (03.09.2008):
Liebe Gabi, ich freu mich das du das auch so siehst,es soll ja Menschen geben die keine Schokolade mögen,dann wird wohl nichts mit dem auspacken,aber der Gedanke daran gefiel mir sehr gut,das mußte sein.lächel. Sei lieb gegrüßt von mir.maria

Bild vom Kommentator
Liebe Maria, süß und cremig *verpackt* Dein Liebes-Gedicht, wird ER nun anbeißen?, lächel. Liebe Nachtgrüße schickt Dir Gundel

Marija Geißler (03.09.2008):
Liebe Gundel, ich glaube nicht,vielleicht mag er ja keine Schokolade,aber wenigstens davon träumen darf man,gell?Irgendwann wird schon einer die Schokolade wieder öffnen. Sei lieb gegrüßt.maria

Bild vom Kommentator
Wow,
meine liebe Maria, was für ein "heißes Gedicht"... dass bringt die Schokolade zum Schmelzen, und dies wiederum riecht und ist, wahrlich sehr verführerisch.
Wer möchte da nicht kosten...
Klasse, wie du das Erfühlte so leidenschaftlich zum Ausdruck bringst, und dies nicht zum ersten Mal.
Ich Grüße dich in deine Nacht.
Micha.


Marija Geißler (03.09.2008):
Hilfe,lieber Michael,da werd ich ja total rot,zum Glück kannst du es nicht sehn. Es ist schon einbißchen seltsam,wie man sich in manchen Gedanken und Wünschen verlieren kann,und so wie du es sagst,das Erfühlte ist in Erinnerungen vergraben und möchte mal ans Tageslicht,es schreit so sehr.Ich danke dir für dein großes und schönes Lob,vielleicht hätt ich mich mal früher trauen sollen?? Sei lieb gegrüßt von mir.maria

Bild vom Kommentator
So meine Liebe, welchen Geschmack hast du denn zu bieten? Schwarz mit Praline gefüllt? Weiss? Milch mit Nüsse?
Tja, so kann man eine Antwort auch verpacken, eingewickelt Es wartet ungeduldig.
Wünsch dir viel Spass.
Liebe Grüsse Selma

Marija Geißler (03.09.2008):
Alles hab ich zu bieten,meine Liebe, da bin ich flexibel,je nach Geschmack,er kann haben was er will. Ich kann es nur so verpacken,er sollte ja erstmal auspacken,hm? Seufzende Grüsse dir.maria

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).