Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Toni“ von Klaus-D. Heid

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus-D. Heid anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Verrücktheiten“ lesen

Marianne (marneyt-online.de) 08.08.2002

Das macht wirklich Spaß zu lesen, hast mich mal wieder zum Lachen gebracht. Übrigens ist es dir, trotz des schönen und glatten Reimes, hervorragend gelungen Ort und Personen in Szene zu setzen! Gruß Marianne

 

Antwort von Klaus-D. Heid (09.08.2002)

Hi, Marianne! Dieses Lob freut mich besonders, da TONI eines meiner ersten Gedichte war, an dem ich fast ein bisschen \'hänge\'! Es gibt übrigens noch einen TONI II, von dem ich gar nicht weiß, ob er bei e-stories auftaucht...

Liebe Grüße und nochmals Danke von Klaus-D.


Kemei (kemei82web.de) 12.01.2002

Ich liebe dieses Gedicht! Besonders, wenn es mit einem italienischen Akzent gelesen wird! Dieses Gedicht zu lesen macht mir einfach total viel Spaß! Ich habe irgendwie Hunger auf Pizza... ;-)

 

Antwort von Klaus-D. Heid (09.08.2002)

Hi, Kerstin! Habe erst jetzt Deinen Kommentar entdeckt! na klar - nur mit italienischem Akzent klingt Toni wie Toni... Lieber Gruß von KD


Tais (Anna_Taisgmx.de) 10.10.2001

Verrückt, einfach zuuuuuu lustig. *g*

 

Antwort von Klaus-D. Heid (09.08.2002)

Hi, Tais! Ich Doof habe erst jetzt Deinen Kommentar entdeckt. Sorry! Vielen Dank dafür! KD


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).