Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„straflos...“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 07.10.2008

So liebevoll kann nur Paul Rudolf Uhl schreiben. RT sagt - zwischen zwei Beerdigungen - dazu nur: Komliment für diese lieben Worte! Sei herzlich gegrüßt!


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 07.10.2008

Lieber Paul,

Bessder kann man es kaum ausdrücken. Die Liebe bestimmt unser Seelenleben und sie vertreibt den Hass. Die Welt könnte wirklich das Paradies sein, wenn die bösen Mächte nicht walten würden.

Herzlich grüßt dich
Karl-Heinz


Selma (Selma61live.nl) 07.10.2008

Lieber Paul,
DAs ist schön, einen Kuss rauben und ihn wieder zurückbringen!!
Das wurde ich mir rauben lassen, bestimmt.
Liebe Grüsse Selma

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (07.10.2008)

Let`s do it digital or virtual, Selma!


hsues (hsues_47web.de) 07.10.2008

Lieber Paul,
Idee und Durchführung preiswürdig!
Da wird mir jedenfalls ganz leicht ums Herz, so schreibt ein froher Schalk...
Gern gelesen, herzlich, Heino.


Anita (menger.anitagmail.com) 07.10.2008

Lieber Paul,
jedes Schmunzeln ist ein Geschenk und du verpackst deine Geschenke auch noch wunderschön.
Liebe Grüße - Anita


Heinz Saering (hesaering1-at-aim.com) 07.10.2008

Hallo Paul,
einfallsreich,sowie flott und astrein in der Form.
Danke für den schnellen Kommentar
Grüße von Heinz


ewiss (e.wissergmx.de) 07.10.2008

Paule...ein Räuber und dann auch noch Wiederholungstäter...?! Aber ich denke mal bei solch einer *Tat* gibt es Bewährung ;-) :-)
Klasse Gedicht Paule!
Liebe Grüße von mir zu Dir, Edeltrud


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 07.10.2008

Hier gibts nur ein Wort. Klasse!!! Jaaaaa und eine 1 *******! Liebe Grüße ein Freund der Küsse
Franz


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 07.10.2008

Allerliebst geschrieben, Paule. Wusste nicht, dass Du ein freilaufender Räuber bist.

Liebe Grüße, Margit

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (07.10.2008)

Dankw; Margit, ich bin`s (;-))


Theumaner (walteruwehotmail.com) 07.10.2008

Hallo Paul,
nein, nicht die Höchststrafe, sondern die Höchstnote bekommst Du von mir, für dieses wunderbare Gedicht.
Herzlich grüßt Uwe


Seele (gabierbergmx.at) 07.10.2008

Lieber Paul, dieser Einfall gefällt mir. Und ein Raub, ohne dafür bestraft zu werden, ist ja eine besondere Sache...schmunzel.. Liebe Grüße Gabriela.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (07.10.2008)

Danke, Gabriela! Ich hoffe, dass Du noch oft auf diese Weise beraubt wirst... Herzliche Räubergrüße aus Passau vom Paule


orangemoon (eMail senden) 07.10.2008

...lächel...

lieber paul,
das ist erstklassig!! toll gefällt mir sehr gut!!!
liebe nachtgrüße, claudi

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (07.10.2008)

Dank sei Dir, Du Nachteule, die Di schon (noch) um 00.27 reingeschaut hast! Gsnz herzlich der Kussräuber Paul


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).