Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Eine Liebe“ von Karin Lissi Obendorfer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Lissi Obendorfer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

seestern (eMail-Adresse privat) 16.10.2008

Wie wahr Deine Zeilen, liebe Karin.
Beste Grüsse
Ursula Mori

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (02.11.2008)

Liebe Ursula, sende Dir einen lieben Sonntagsgruß und danke Dir für´s Lesen, herzliche Grüße Karin Lissi


Theumaner (walteruwehotmail.com) 16.10.2008

Liebe Karin,
ein wirklich schönes Gedicht. So ist es leider oft. Herzlich grüßt Uwe

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (02.11.2008)

Hallo Uwe, danke Dir für Deinen lobenden Kommentar, über den ich mich sehr gefreut habe. Schaue bei Dir nachher einmal herein :-) Herzliche Grüße von Karin Lissi


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 15.10.2008

Liebe Karin!
Manche Liebe währt ewig!!!
Wohl dem, der solche Liebe besitzt oder besaß.
Sehr schön von dir geschrieben.
Die herzlichsten Abendgrüße schicken dir
Horst + Ilse

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (02.11.2008)

Liebe Ilse und lieber Horst, da habt Ihr Recht, aber so oft kommt die ewige Liebe nicht vor, ein kostbares Geschenk Gottes. Danke für Euer Lob. Sende Euch ganz liebe Grüße in Euer Herz, Karin Lissi


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 15.10.2008

Liebe Karin Lissi, nicht nur hinterher trauern, einer neuen Liebe sich öffnen! Das, meine ich, ist noch wichtiger. Trotzdem ein prima Gedicht. Herzlichst RT

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (02.11.2008)

Lieber Rainer, das Gedicht war kein authentisches, einfach so kamen die Gedanken. Dennoch kann man sich nicht immer einer neuen Liebe öffnen, wenn man so viel Gefühl investiert hat für die EINE Liebe, danach ist man sehr verltzlich und ist wachsam und skeptisch. Danke für Dein Lob, Karin Lissi


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 15.10.2008

Sie gibt es liebe Karin Lissi. Kenne so einige die über alle Grenzen lieben. Lámour! Liebste Grüße Dir mein Sonnenschein
Franz

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (02.11.2008)

Lieber Franz, ich habe eimal über alle Grenzen geliebt und wurde bitter enttäuscht, aber das ist Vergangenheit, niemals mehr aber kann ich wieder soooo lieben. Herzliche Grüße, Karin Lissi


hsues (hsues_47web.de) 15.10.2008

Liebe Karin Lissi, du hast schöne sprachliche Bilder für das wohl wichtigste menschliche Gut, die Liebe gefunden!
Dein Gedicht gefällt mir sehr.
Grüsse dich herzlich, Heino.

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (02.11.2008)

Lieber Heino, das freut mich von Herzen, daß Dir mein Gedicht so sehr gefällt. Ich bin auch immer wieder begeistert von den Bildern meiner Freundin und bin immer auf der Suche nach dem passenden zu meinen Gedichten. Manchmal ist es auch umgekehrt, daß mir zu ihren Bildern ein Gedicht einfällt. Wir ergänzen uns darin sehr gut. Grüße herzlich zurück, Karin Lissi


Musilump23 (eMail-Adresse privat) 15.10.2008

Liebe Karin,
die Königin der Blumen inspirierte schon seit eh und je die Dichter und Denker.
Du besitzt gerade zu diesem Thema facettenreiche und sinnige Gedanken und lässt mit ehrlicher Liebe die Rosen nicht im Regen stehen.
Gerade der Symbolgehalt der Rosen, gesehen in Zwischenmenschlichkeiten, vermitteln Liebe, Pflege Fürsorge und vieles mehr.
Mit frdl. GR. Karl- Heinz

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (02.11.2008)

Lieber Karl-Heinz, ein tiefer Seufzer und ein Dankeschön für Deine herrliche Ausdrucksweise. Mir eilen so viele Gedanken durch den Kopf, blitzschnell sind wie wieder verschwunden leider, aber habe ja noch sooo viele Gedichte-Reserven. Liebe Grüße in Deinen Sonntag, Karin Lissi


halbmond1972 (halbmond1972yahoo.de) 14.10.2008

Liebe Karin Lissi,

in sehr poetischen und somit schönen Worten der Metapher hast du dies geschrieben!

Ich denke, hoffen tut jeder auf diese endlose Liebe.. doch zu finden ist sie meistens wohl nicht.. .

Lieb grüßt dich
Kerstin

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (02.11.2008)

Liebe Kerstin, da stimme ich Dir zu, die endlose Liebe zu finden ist fast aussichtslos. Danke für Deine lieben Worte. Wünsche Dir eine gute Woche und alles Liebe, Karin Lissi


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 14.10.2008

Liebe Karin Lissi,

Ich kann deine Worte nur unterstreichen. Liebe muss gepflegt werden, damit sie Sinn und Bestand behält.

Herzlich grüßt
Karl-Heinz

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (02.11.2008)

Lieber Karl-Heinz, danke für Deine weisen Worte. Sende Dir einen lieben Gruß nach Kanada Du begabter Dichter und Maler! Herzlichst Karin Lissi


wimo (jowimothesgmx.de) 14.10.2008

Liebe Karin, gut gewählte Worte, für ein sehr schönes Gedicht. Oh ja man kann die Liebe wohl mit einer Rose vergleichen...Schönheit, Farbe Dornen und hegen und pflegen sollte man sie.
Herzlihst Wiltrud

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (02.11.2008)

Liebe Wiltrud, danke für Deinen herzlichen und lieben Kommentar und Deinem Lob, habe mich darüber sehr gefreut. Sende Dir einen lieben Sonntagsgruß, Karin Lissi


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 14.10.2008

Hallo Karin Lissi, die Liebe muss wie ein Garten gehegt und gepflegt werden, denn sonst verkümmert sie. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (02.11.2008)

Lieber Norbert, viele Menschen vergessen die Liebe zu pflegen, sehen sie als selbstverständlich an und wundern sich, wenn sie zerbricht.... Liebe Grüße zurück, Karin Lissi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).