Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„SPIEL DES WINDES“ von Christine Wolny

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christine Wolny anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Phantasie“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 17.10.2008

Phantasievoll wie ein Kind schreibst du diese schönen Verse. Fühlte mich fast ebenso. Herzlich grüßt dich, liebe Chris, RT


ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de) 16.10.2008

Liebe Chris,
das ist wieder eine Deiner wunderschönen
Ideen,die Dir beim genauen Schauen in den Sinn und in die poetische Feder geschlüpft sind ,leicht mit einem kleinen Augenzwinkern gedichtet,SCHÖN!
Liebe Grüße von
Ingrid


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 16.10.2008

Liebe Chris,

Du hast die besondere Gabe aus einer Beobachung ein Gedicht zu schmieden.
Wieder schön gelungen.

Herzlich grüßt
Karl-Heinz


Seele (gabierbergmx.at) 16.10.2008

Liebe Chris, immer wieder bewundere ich deine Beobachtungsgabe im täglichen Leben. Und dieser verdanken wir deine wunderbaren Gedichte ... Diesmal hast du deine Fantasie ganz schön spielen lassen. Herzensgrüße zu dir von Gabriela.


seestern (eMail senden) 16.10.2008

Herrlich Deine Gedankengänge Christine. Ich seh sie durch die Gasse treiben. Zum Glück aller, war es aber wohl windstill.
Liebe Grüsse
Ursula Mori


Theumaner (walteruwehotmail.com) 16.10.2008

Liebe Christine,
ein guter Einfall. Wie heißt denn der bezaubernde Ort? Herzlich grüßt Uwe

 

Antwort von Christine Wolny (16.10.2008)

Liebe Uwe, es ist Gmunden am Traunsee. Liegt in Oberösterreich. Liebe Grüße von dort, Chris


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 16.10.2008

Denke Du hast wieder wundervolle Tage liebe Chris! Wünsch sie Dir von ganzem Herzen
Franz


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 16.10.2008

Ach, liebe Chris, ich lasse mich sehr gern von Dir überraschen und das mit Freuden, tagtäglich, wie wunderbar!!
Alles Gute für Dich und liebe Grüße aus der lausitz von Gundel


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 16.10.2008

Der Einfall zum Bild ist wieder herrlich, Chris! Welches Städtchen ist das mit dem Berg hinten?
L.G. vom Paule

 

Antwort von Christine Wolny (16.10.2008)

Lieber Paule, Die Stadt heißt Gmunden und liegt am Traunsee. Liebe Grüße aus dem Urlaubsort. Herzlich grüßt Chris


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 16.10.2008

Hallo Christine, so eine Spielerei des Windes ist oft sehr interessant. Liebe Grüße Norbert


ewiss (e.wissergmx.de) 16.10.2008

Liebe Chris, wieder einmal vortrefflich Deine Beobachtungsgabe im Alltagsgeschehen,und herrlich zu einem Gedicht umgesetzt. Tagtaglich immer eine schöne Überraschung für mich, dein Beitrag.
Sei ganz lieb in den neuen Tag von mir gegrüßt, Edeltrud


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).