Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Zwei-Gesang“ von Edeltrud Wisser

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Edeltrud Wisser anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Romantisches“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 19.10.2008

Liebe Edeltrud,

Wenn ein Paar im ganzen Leben dieselben Lieder singen, dann zeugt das von einem schönen Zusammemsein.

Herzlich grüßt
Karl-Heinz

 

Antwort von Edeltrud Wisser (20.10.2008)

Lieber Karl-Heinz, dass sehe ich auch so. Vielleicht gibt es zwischendurch einmal einige Misstöne, dann sollte man neu stimmen und es ergibt wieder eine herrliche Melodie. Ich danke Dir und schicke Dir liebe Grüße, Edeltrud


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 19.10.2008

Liebste Edeltrud,
aus wohlgestimmten Herzen klingen zarte Melodien, stecken an, bis das Liebeslied gemeinsam in die Herzen fliegt und paradiesisch lodert. Sehr schön geschrieben!

Herzliche Grüße in den Abend für Dich von Margit

 

Antwort von Edeltrud Wisser (20.10.2008)

Liebste Margit, eine wunderbare Kurzfassung von Dir. Stelle sie on, denn sie ist lesenswert. Dies meint mit den allerliebsten Grüßen zu Dir in einen schönen Abend, Edeltrud


RitaHoehne (rita-hoehneweb.de) 19.10.2008

Liebe Edeltrud,
beim Lesen deiner Zeilen kam ein dicker Seufzer aus mir heraus. Dieses Miteinander ist wunderbar und wohl nur in der Liebe stimmig...*seufz.
Schön deine Hymne.
Herzliche Grüße, Rita

 

Antwort von Edeltrud Wisser (20.10.2008)

Liebe Rita, ich danke Dir für Deinen berührenden Kommentar. Sicher gibt es auch hier und da einen Missklang, dann wird neu gestimmt, und die Melodie ist wieder im Einklang, das Paradies kann singen. Was gibt es Schöneres???!!!! Liebe Abendgrüße von Edeltrud


ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de) 19.10.2008

Liebe Edeltrud,
Dein Liebesgedicht ist wunderschön,
weckt Sehnsüchte,diese HARMONIE!
Liebe Sonntagsgrüße sendet Dir
Ingrid

 

Antwort von Edeltrud Wisser (20.10.2008)

Liebe Ingrid, ich danke Dir für die wunderbaren Worte. Ich freue mich für und mit jedem, wenn er solch eine Liebe erleben darf,oder vielleicht durfte. Was gibt es Schöneres ?...für mich die Antwort: NICHTS ! Sei lieb gegrüßt von mir in den Abend, Edeltrud


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 19.10.2008

Nur im Duo liebe Edeltrud. Harmonie!!! Liebe Grüße in die Nacht
Franz

 

Antwort von Edeltrud Wisser (20.10.2008)

Lieber Franz, meine Rede Franz. Der Zwei-Gesang/das Duo der Weg zur Harmonie und ins Paradies. Ich danke Dir für den Kommentar und liebe Grüße von mir in den Abend, Edeltrud


Anita (menger.anitagmail.com) 19.10.2008

Liebe Edeltrud,
sehr bewegend deine Hymne der Liebe die zwei Herzen gemeinsam singen.
Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße
Anita

 

Antwort von Edeltrud Wisser (20.10.2008)

Liebe Anita, ich danke Dir für Deine herzlichen Worte. Ein gemeinsam gesungenes Loblied auf die Liebe ist das Schönste überhaupt, und macht einen großen wenn nicht den größten und wichtigsten Teil unseres Lebens aus. Liebe Abendgrüße Dir, von Edeltrud


Selma (Selma61live.nl) 19.10.2008

Liebe Edeltrud,
Das ist schön wenn zwei Menschen sich so gut verstehen und lieben das sie ergänzen.
Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag
Selma

 

Antwort von Edeltrud Wisser (20.10.2008)

Liebe Selma, ja das ist auch schön, und ich freue mich mit und für jeden, wenn er solch eine Liebe erfahren darf. Sei ganz lieb gegrüßt von mir in und hab einen schönen Abend, Edeltrud


Theumaner (walteruwehotmail.com) 19.10.2008

Liebe Edeltrud, ich will bei Eurem "Gesang" nicht weiter stören, nur sagen, dass es mir sehr gut gefiel. ;-)Einen schönen romantischen Sonntag wünscht Uwe

 

Antwort von Edeltrud Wisser (19.10.2008)

Das ist sehr einfühlsam von Dir lieber Uwe, da wir jetzt gerade eine kurze Sangespause eingelegt haben, möchte ich die Zeit nutzen, mich bei Dir für den ausserordentlich freundlichen Kommentar zu bedanken. Ich würde dieses Dankeslied gerne vertonen, doch Du kannst es ja leider nicht hören :-) Liebe Sonntagsgrüße Dir, von Edeltrud


maza (MarijaGeisslert-online.de) 19.10.2008

Liebe Edeltrud,
das ist wunderschön,zwei Herzen im Kleichglang,und sie singen die Melodie der Liebe,aaah.
Dir liebe Grüße in den Sonntag.maria

 

Antwort von Edeltrud Wisser (19.10.2008)

Liebe Maria, ja nicht wahr, es ist eine wunderschöne Melodie, die ins Paradies führt.Und ich freue mich für und mit jedem, wenn er sie singen darf. Was gibt es schöneres...NICHTS ! Sei lieb gegrüßt von mir in den Sonntag, Edeltrud


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 19.10.2008

Liebe Edeltrud, Dein Zwei-Gesang ist bei gut rübergekommen, eine leise und zarte Melodie, so herzerwärmend. Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag und liebe Grüße zu Dir von Gundel

 

Antwort von Edeltrud Wisser (19.10.2008)

Liebste Gundel, so ein Zwei-Gesang der Herzen, welcher das Lied der Liebe anstimmt, ist doch etwas wunderbares. Möge Gott uns schenken, dass wir es immer singen dürfen, was wollen wir denn mehr? Dankeschön für Deine Liebevollen Kommi und ganz liebe Sonnengrüße von mir aus dem Westerwald zu dir in die hoffentlich sonnige Lausitz, Edeltrud


Seele (gabierbergmx.at) 19.10.2008

Liebe Edeltrud, dein Gedicht beschreibt genau meinen Traum vom Mittwoch . Ich sang aus voller Kehle und eine zweite Stimme begann mitzusingen, und danach war ich so befreit, es war , wie wenn ein Vöglein seinen Käfig verlässt..... Dein Gedicht hat mich so tief berührt, das kannst du dir jetzt ja vorstellen. Wunderschön und bewegend geschrieben. Herzensgrüsse und alles Liebe von Gabriela.

 

Antwort von Edeltrud Wisser (19.10.2008)

Liebe Gabriela, wunderschön ist Dein Kommentar, der mich unendlich freut -für Dich-. Du hast ja heute Deine positiven Schwingungen in einem Gedicht mitgeteilt, welches ich gleich noch kommentieren werde. Ich freue mich von ganzem Herzen für Dich, das weißt Du. Ganz, ganz liebe Grüße schicke ich Dir in einen Sonntag, der für Dich schöne und liebliche Schwingungen bringen möge, Edeltrud


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 19.10.2008

Hallo Edeltrud, ein Lied der Liebe und Harmonie, das du uns gesund gesungen hast. Die zweite Stimme wird bald mit einstimmen.Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Edeltrud Wisser (19.10.2008)

Ich danke Dir lieber Norbert, und ich will doch stark hoffen, nein eigentlich weiß ich es ja, dass die zweite Stimme mit einstimmt, in diesen Gesang der Herzen. Liebe Sonntagsgrüße zu Dir und Elfi von Edeltrud


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 19.10.2008

Gefällt mir sehr gut, Trudl, Meine Gerlinde und ich singen jeden Tag noch...

 

Antwort von Edeltrud Wisser (19.10.2008)

Danke lieber Paule, es freut mich das ihr noch jeden Tag im Duett-Zweigesang, das Lied eurer Herzen anstimmt.Ist doch herrlich. Lieben Sonntagsgruß zu Dir nach Passau von Trudl


Harriebald (harriebaldaol.com) 19.10.2008

Das hast du schön gesagt, Hartmut

 

Antwort von Edeltrud Wisser (19.10.2008)

Danke Hartmut, freut mich das Dir es gefällt. Lieben Gruß, Edeltrud


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 19.10.2008

Liebe Edeltrud!
Gleichklang ist das Wichtigste für jede Beziehung.
Das hast du sehr schön beschrieben.
Gern gelesen und herzliche Abendgrüße
schicken dir
Horst + Ilse

 

Antwort von Edeltrud Wisser (20.10.2008)

Liebe Ilse, dies sehe ich auch so, und sollte mal ein Missklang entstehen, kann und sollte man bereit sein zu stimmen, die Melodie der Herzen wieder in Einklang zu bringen. Ich danke Dir Herzlich und schicke Dir + Horst liebe Grüße in den Abend, Edeltrud


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).