Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Rettung“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ironisches“ lesen

Heidemarie Rottermanner (rottermanneraon.at) 22.10.2008

lieber Paul,
gut, dass es nur ein Traum ist....

aber Albträume gibt es heute tagtäglich...
man braucht sich nur die Tagesmeldungen anhören.

Liebe Grüße
Heidemarie


ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de) 21.10.2008

Lieber Paul,
manche sinken ins Reich der Träume,weil sie blau sind,Dein lyrisches Ich ist zum Glück nur im Traum blau.
Nettes Schmunzelgedicht,gefällt mir durch
das spielerische Element.
Liebe Grüße von
Ingrid


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 21.10.2008

Lieber Paul,

Hat mir gut gefallen, obwohl ich nicht trinke.

Herzlich grüßt
Karl-Heinz


RitaHoehne (rita-hoehneweb.de) 21.10.2008

Besser daheim im Bett, als in der Notaufnahme....schmunzelnd, Rita


ewiss (e.wissergmx.de) 21.10.2008

Na das sind ja Aussichten, Paule. Ich hoffe Du hast nicht´s zurückbehalten ??? ;-):-)
Flüssigkeit im Text und der Text. Klasse !
Lieben Gruß zu Dir von Trudl


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 21.10.2008

Als ich dies so flüssig und hintergründige Gedicht las, lieber Paul Rudolf, musste ich gleich an mein "Traumatisch" denken, das ich nach Erhalt einer saftigen Steuernachzahlung so runterschrieb. Vielleicht gefällt es dir so wie mir deins! Herzlich sei gegrüßt von RT


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 21.10.2008

So ein Wodka aus Polen kann schon glücklich machen. Schmunzelgrüße Dir Paul
Franz

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (21.10.2008)

Hey Franz, kann auch aus Russland ein, wenn`s kein Fusel ist. (;-))


Theumaner (walteruwehotmail.com) 21.10.2008

Lieber Paul, Dein Gedicht geht "runter" wie ein 15 Jahre alter Bourdon. Macht einfach Spass zu lesen. LG Uwe

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (21.10.2008)

Danke, Uwe! Liegt an der Metrik, die ich nach Jahren der Unwissenheit jetzt endlich geschnallt habe... Bourbon? - Nein: Scotch! (;-))


marie57 (eMail senden) 21.10.2008

Guten Morgen Paul, da hast du wirklich Glück gehabt - war ja fast ein Alptraum... Schmunzel. Herzlichen Gruß Marion

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (21.10.2008)

Wieder nur fiktiv, Marion. Dennoch: Danke!


cwoln (chr-wot-online.de) 21.10.2008

Lieber Paul,
na, das war ja ein schlimmer Alptraum.
Nur gut, dass der Wecker geklingelt hat...
Herzlich grüßt Chris

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (21.10.2008)

Ja, Danke, Chris - `s war wieder nur fiktiv...(;-))


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).