Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Leben und Sterben“ von Mani Junio


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Mani Junio anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild vom Kommentator
tieftraurig und doch voll Hoffnung.

Wundervolle Zeilen sind dir gelungen liebe Mani

und ich wünsche dir einen schönen TAG
Heidemarie
Bild vom Kommentator
Liebe Mani,
es ist schön, wieder ein Gedicht von dir zu lesen. Es ist so reich an Poesie in Licht- und Schattenstunden, dass es trotz alledem eine Freude ist, es zu lesen. Deine ganz große Klasse kommt auch hier wieder hervor. Danke dafür!!
Liebe Grüße für dich in die Nacht von Margit

Mani Junio (10.12.2008):
ein verspätetes dankeschön für deine lieben worte...wärmt mich ganz liebe grüße in deinen tag mani

Bild vom Kommentator
Liebe Mani,

Hurra, hurra,
die Mani ist wieder da
mit einem herrlichen Gedicht,
sowas kann ein Laie nicht.

Wunderbar wie du das Wrden und Vergehen beschrieben hast.
Herzlich grüßt
Karl-Heinz

gadiska

21.10.2008
Bild vom Kommentator
Tief berührt mich dein Gedicht,
solch ein Thema mit so einer Poesie zu beschreiben, gratulation, das hast du sehr schön geschrieben.
Monique
die auch eine Auszeit hatte


Mani Junio (10.12.2008):
Hallo Monique..ja es ist eine bewegende situation gewesen...die ich auf meine art und weise mit dem gedicht verarbeitet habe danke für dein kommentar lieben gruß mani

Bild vom Kommentator
Liebe Mani,
schön das du áuch mal wieder da bist,dein Gedicht ist wunderschön.
Dir liebe Grüße maria

Mani Junio (21.10.2008):
merci, liebe maria...ich versuche hin und wieder mal ein gedicht reinzusetzen...und freue mich natürlich wenn es gelesen wird...aber manchmal nimmt das kommentieren und antworten sehr viel zeit in anspruch, deshalb bin ich vielleicht etwas seltener im forum...dir alles liebe...mani

Bild vom Kommentator
Hallo Marie-Jeanne, das Leben hält einige Überraschungen für uns bereit. Mit unserer Geburt erwerben wir auch Leben und Tod. Beides ist Bestandteil des Lebens. Wir nehmen teil am Kommen und am Gehen. Liebe Grüße Norbert

Mani Junio (21.10.2008):
merci norbert... der tod ist ein thema mit dem wir uns nicht so gerne beschäftigen, aber ich glaube man sollte es hie und da versuchen...es betrifft uns doch manchmal...das hast du ganz richtig gesehen... lg mani

Bild vom Kommentator
Hallo Mani, heute durfte ich zum ersten Mal etwas von Dir lesen. Dein nachdenkliches Werk ist sehr gute Poesie. Herzlich grüßr Uwe

Mani Junio (21.10.2008):
danke lieber uwe...es freut mich dass mein schreiben dir gefällt... lg...mani

Bild vom Kommentator
Liebe Mani, ich habe dein Gedicht gelesen und freue mich, dass du wieder hier schreibst! Ich hoffe aber sehr, dass es dir gut geht, und deine Verse, die mich auch etwas beunruhigen, sich nicht auf dich beziehen...
Mit den besten Wünschen grüßt dich dein Lyrikfreund Heino!

Mani Junio (21.10.2008):
lieber sues´er heino (:-) ich danke für deine worte... bei mir ist alles ok, wenn auch im augenblick kranke menschen die mir sehr nahe stehen ums überleben kämpfen...das berührt mich natürlich sehr und darüber schreiben, hilft mir, es zu verarbeiten... dir einen ganz lieben gruß mani

Bild vom Kommentator
Liebste Mani, ich freue mich, Dich hier wieder zu lesen. Ein wundervolles Gedicht hast Du geschrieben und ich habe es sehr gern gelesen, jeder Vers ein Gedicht, besonders dieser letzte Vers und mit viel Poesie, wie immer. Was macht Dein Garten jetzt im schönen, bunten Oktober? Alles Liebe und nur das Beste für Dich. Herzensgrüße von Deiner Gundel

Mani Junio (21.10.2008):
dank dir, liebe gundel...hier im garten ist es noch sehr bunt und es macht freude so langsam einzuräumen, vor allem wenn die sonne scheint... dir einen ganz warmen gruß... mani

Bild vom Kommentator
Wie schön, liebe Mani, wieder von dir zu lesen. Und dann noch mit einem solch wundervollen Gedicht, mit dem du hier bist. Habe dich vermisst! Herzlich grüßt RT

Mani Junio (21.10.2008):
du stimmst mich froh mit deinen worten, lieber rainer... dank dir... viel liebes... mani

Bild vom Kommentator
"Jeder Stern zieht sinnvoll seine Bahnen

auch ein Sandkorn wird einmal zum Strand

jedes Dasein lässt zurück ein rotes Band

und dein Dornenbusch lässt rote Rosen ahnen."!

Mon dieu liebe Mani und Bonjour, heute treffe ich wahrlich viele nette Leutchen „Poetenfreunde“ hier!!!
Gerne gelesen wieder und vor allem, schön Dich zu finden
Franz

Mani Junio (21.10.2008):
danke lieber franz für dein liebes kom. ich versuche von zeit zu zeiot wieder dabei zu sein lg mani

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).