Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Schnee ist weg“ von Anita Menger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Menger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

maza (MarijaGeisslert-online.de) 28.11.2008

Liebe Anita,
na dann warst du noch nie hier,hier liegt der Schnee(Eis) und es ist bitterkalt,aber war ganz tollheut morgen,alles so gefroren,also komm vorbei.
Sei lieb gegrüßt maria

 

Antwort von Anita Menger (30.11.2008)

Liebe Maria, danke dir herzlich für deinen lieben Kommentar und wünsche dir noch einen schönen Adventsabend. Herzlich grüßt dich Anita


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 28.11.2008

Gerne mit Schmunzeln gelesen meine liebe Anita! Jaaa, wo ist der Schneeeeee - juheeeeee! Liebste Grüße Dir
Franz

 

Antwort von Anita Menger (28.11.2008)

Lieber Franz, danke dir herzlich für deinen Kommentar, freut mich, dass ich dich zum Schmunzeln bringen konnte. Liebe Grüße Anita


Simone Wiedenhoefer (eMail senden) 28.11.2008

Liebe Anita,
super gut Dein tolles Gedicht. Wunderschön und klassisch gereimt. Die Versreime erinnern mich an Ringelnatz seinen "Fips", finde ich total genial.
Bei uns hat es am Sonntag so heftig geschneit und am nächsten Tag war alles wieder weg. In der Stadt ist Schnee sowieso nicht gut, besser auf dem Land und in den Bergen.
Von Herzen liebe Grüße sendet Dir Simone

 

Antwort von Anita Menger (28.11.2008)

Liebe Simone, danke dir herzlich für deine lieben Zeilen, muss diesen "Fips" von Ringelnatz mal lesen, bin mir nicht sicher ob ich diesen Titel kenne. Auch wir in Mittelfranken durften uns nur einen Tag lang über die weiße Pracht freuen, doch der Winter ist ja noch nicht vorbei. Herzliche Grüße Anita


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 27.11.2008

Liebe Anita,

Der laue Wind hat es geschafft
mit seiner milden, warmen Kraft
den weißen Zauber weggerafft.
Bevor jedoch es blüht der Flieder,
kommt er noch mehrere Male wieder.

Sehr schön dein Gedicht,

Herzlich grüßt
Karl-Heinz

 

Antwort von Anita Menger (28.11.2008)

Lieber Heinz, ich danke dir für deinen lyrischen Kommentar, gefällt mir sehr. Herzliche Grüße Anita


seestern (eMail senden) 27.11.2008

Liebe Anita
ja, wie schade. Hier ist er schon längst weg, oder besser gesagt, es gab fast keinen. Die Schweiz besteht nicht nur aus Bergen, sondern auch aus Flachland und ich lebe nun mal an einer der tiefsten Stellen der Schweiz. Aber hoffentlich meldet er sich zurück.
Liebe Grüsse
Ursula

 

Antwort von Anita Menger (28.11.2008)

Liebe Ursula, ich danke dir herzlich für deinen lieben Kommentar. Ja, der Schnee lässt sich nicht überall gleichzeitig sehen, auch wir in Franken bekommen nicht allzuviel davon ab. Ich sende dir liebe Grüße in die Schweiz. Anita


ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de) 27.11.2008

Liebe Anita,
herrlich Dein Gedicht,es gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße von
Ingrid

 

Antwort von Anita Menger (28.11.2008)

Liebe Ingrid, ich danke dir herzlich für deinen Kommentar, freut mich, dass es dir gefällt. Liebe Grüße Anita


Bild Leser

hansl (eMail senden) 27.11.2008

Liebe Anita,

eine fröhliche Leichtigkeit begleitet den Takt deiner Verse..schön!


Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Anita Menger (27.11.2008)

Lieber Faro, ich danke dir herzlich für deinen Kommentar und freue mich, dass dir meine Verse gefallen. Wenn man in einer fröhlichen Stimmung ist kann einem auch tristes Wetter nicht die Laune verderben, höchstens zu einem "launigen" Gedicht anregen - wie geschehen. Herzliche Grüße Anita


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 27.11.2008

Liebe Anita!
Noch ist der Winter nicht vorbei.
Die weiße Pracht kann jeden Tag zurückkehren.
Bei uns im Harz hält sich der Schnee
länger.
Gern gelesen sagen dir mit herzlichen
Grüßen
Horst + Ilse

 

Antwort von Anita Menger (27.11.2008)

Liebe Ilse, lieber Horst ich danke euch für den lieben Kommentar. Ja, ich weiß der Winter kommt zurück und allzu ernst darf man das schlechte Wetter auch nicht sehen. Ich grüße euch beide herzlich Anita


Gisela Segieth (segieth.giselagmail.com) 27.11.2008

Liebe Anita,

das macht doch nix
es geht ganz fix
dann kommt der nächste Schnee.

Die Welt wird weiß
drinn´ wird es heiß
glaub mir, ich´s jetzt schon seh.

Drum freue dich
so wie ich mich
mit uns freut sich jed Reh.

Uns geht es gut
zu uns kommt Mut
vom Himmel mit viel Schnee.

Danke für dein schönes Gedicht, das ich gerne gelesen habe. Herzlich grüßt dich Gisela

 

Antwort von Anita Menger (27.11.2008)

Liebe Gisela, ich danke dir für deinen einfallsreichen Kommentar. Bilden wir ein Duett, oder ein Trio - die Margit hat auch weiter gereimt - macht richtig Spaß mit euch. Herzliche Grüße Anita


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 27.11.2008

Hach, ja, so ist es, liebe Anita.

Du bringst den Schreck
so richtig keck
aufs weiße Blatt Papier,
ich danke dir...schmunzel

Liebe Grüße in den Abend für dich von Margit

 

Antwort von Anita Menger (27.11.2008)

und ich danke dir liebe Margit, für deinen flotten Spruch, gefällt mir sehr. Herzliche Grüße und vielen Dank für deinen Kommentar. Anita


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 27.11.2008

Hallo Anita, so ist die Natur. Erst gibt sie ihn reichlich, dann nimmt sie ihn. Zum glück haben wir noch einigen Schnee im Gefrierschrank einfrieren können..grins.. man weiß ja nie, ob der Schnee nicht schon vergriffen ist. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Anita Menger (27.11.2008)

Lieber Norbert, herzlichen Dank für deinen Kommentar. Du bist glücklich zu schätzen, hast einen Weihnachtsvorrat Schnee in der Gefriertruhe, bekommst also auf jeden Fall weiße Weihnachten (*grins). Liebe Grüße Anita


Theumaner (walteruwehotmail.com) 27.11.2008

Liebe Anita, zu viele haben ihn sich wieder fortgewünscht ;-). Sehr schön Dein Gedicht. Herzlich grüßt Uwe

 

Antwort von Anita Menger (27.11.2008)

Lieber Uwe, hast sicher Recht, viele wünschen ihn sich wieder weg. Das Wetter kann nie jedem gerecht werden. Ich danke dir für deinen Kommentar. Herzliche Grüße Anita


Traumlandfliegerin (Gabipower03web.de) 27.11.2008

Ja liebe Anita,

leider ist er wieder fort.
Alles wieder grau in grau, dunkel und trübe.
ich wäre ja schon froh und dankbar wenn wir eine weiße Weihnacht hätten.
Alles andere wäre sicher zuviel verlangt...;-))

Herzlich liebe Grüße
Gabi

 

Antwort von Anita Menger (27.11.2008)

Ja, liebe Gabi von einer weißen Weihnacht träume ich auch, danach kann er wieder weg sein wenn es sein muss. Ich danke dir für deine lieben Zeilen und grüße dich herzlich. Anita


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 27.11.2008

Spitze gemaht, Anita!
meint der Paul

 

Antwort von Anita Menger (27.11.2008)

Lieber Paul, ich freue mich sehr über deine Einschätzung. Herzliche Grüße Anita


hsues (hsues_47web.de) 27.11.2008

Liebe Anita, einen "klassischen" Winter wird es wohl zu unseren Lebzeiten nicht mehr geben, aber dein Gedicht hat mir Spaß gebracht, hab es gern gelesen, Enttäuschung kurz und bündig ausgedrückt, die Reime sehr gut, u. das Metrum auch!
Herzlich, Heino.

 

Antwort von Anita Menger (27.11.2008)

Lieber Heino, ich danke dir für deinen lobenden Kommentar. Wie du an der Rubrik ersehen kannst, nehm ich schlechtes Wetter eher von der humorvollen Seite. Freue mich deshalb sehr, dass es auch dir Spaß gebracht hat. PS: Entschuldige die kleine Verwechslung bei meinem letzten Kommentar. Ich grüße dich herzlich Anita


cwoln (chr-wot-online.de) 27.11.2008

Liebe Anita,
bald wird es wieder herrlich weiß.
Es dauert eine Weile.
Wir müssen nur geduldig sein
und warten ohne Eile.

Herzlich grüßt Chris

 

Antwort von Anita Menger (27.11.2008)

Liebe Chris, herzlichen Dank für deinen lyrischen Kommentar, freue mich sehr darüber. Hast Recht nur Geduld müssen wir haben. Herzliche Grüße Anita


ewiss (e.wissergmx.de) 27.11.2008

Liebe Anita, wir im Westerwald haben noch ein wenig Schnee, von daher noch nicht wieder alles im tristen Grau oder nass. Es ist wirklich schade, auch ich mag den Schnee.
Ein sehr schönes Gedicht von Dir, und ich hoffe Du darfst es bald wieder umschreiben....Hurra, Hurra der Schnee ist da.
Liebe Grüße zu Dir, von Edeltrud

 

Antwort von Anita Menger (27.11.2008)

Liebe Edeltrud, ja das hoffe ich auch, es wäre doch zu schön mal wieder eine weiße Weihnacht zu haben. Ich danke dir herzlich für deine Zeilen. Liebe Grüße Anita


halbmond1972 (halbmond1972yahoo.de) 27.11.2008

Er kommt wieder, liebe Anita! Vielleicht war es nur noch etwas zu früh dafür, als dass er liegen blieb?? Der Winter ist noch lang und kalt und der Regen wird wieder zu Flöckchen werden, die sicher zumindest etwas länger liegen bleiben.. .

Lieb grüßt dich

Kerstin

 

Antwort von Anita Menger (27.11.2008)

Liebe Kerstin, danke dir herzlich für deinen lieben Kommentar. Ja ich weiß, der Winter ist noch nicht vorbei. Ich hoffe immer noch auf ein paar Bilderbuch-Wintertage. Herzliche Grüße Anita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).