Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Haiku“ von Edelgunde Eidtner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Edelgunde Eidtner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Haiku, Tanka & Co.“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de) 29.11.2008

Liebe Gundel, Winterperlen in Grün, deine Mistelzweige. Interessant sehen sie auch an Winterbäumen bei Sonnenuntergang aus, wenn sich die büscheligen Silhouetten abzeichnen. In den Auwäldern der Rheinebene gedeihen sie gerne. Einen schönen ersten Advent wünscht dir Inge

 

Antwort von Edelgunde Eidtner (30.11.2008)

Liebe Inge, das glaube ich Dir gern, das muss einzigartig aussehen, es sind wirklich büschelige Silhouetten, Du beschreibst es echt gut. Hier in unserer Gegend gibt es diese herrlichen Anblicke ebenfalls. Hab Dank und liebe Adventsgrüße schickt Dir Gundel


wimo (jowimothesgmx.de) 29.11.2008

Liebe Gundel, ein von Natur aus wunderschöner Adventsschmuck, ich mag ihn gerne. Mit schönen Worten beschrieben, liebe Gundel
und vergiß das Küssen nicht unterm Mistelzweig
:-) herzlichen Gruß von Wiltrud

 

Antwort von Edelgunde Eidtner (30.11.2008)

Liebe Wiltrud, ein schöner Adventsschmuck, auch die bunt blühenden Weihnachtssterne, immer ein lieblicher Hingucker. Oh, das Küssen unterm Mistelzweig gehört einfach dazu, fast hätte ich es vergessen:-))))! hab Dank für Deinen herzl. Kommi. Liebe Adventsgrüße schickt Dir Gundel


ewiss (e.wissergmx.de) 29.11.2008

Liebste Gundel, was gibt es Schöneres als einen Mistelzweig in der Adventszeit, und er hat nicht nur eine Bedeutung für Liebende.
Ein wunderbares Haiku von Dir,hat mich daran erinnert, dass ich noch einen besorgen muss. Danke Dir dafür.
Ganz liebe Grüße von mir zu Dir in den Samstagnachmittag, Edeltrud
...vergess nicht zu küssen unterm Mistelzweig...lächel

 

Antwort von Edelgunde Eidtner (01.12.2008)

Liebste Edeltrud, das stimmt ein Mistelzweig und auch farbige Weihnachtssterne sind immer ein Hingucker in der Adventszeit. Ein herzliches Dankeschön für Dein Lesen und Lob. Das Küssen werde ich doch nicht vergessen, kann die Liebe neu erwecken,:-)))) Wir hatten einen schönen Abend bei Freunden verbracht ( Geburtstagsfeier), danach einen herrlichen Waldspaziergang, einfach romantisch!! Liebste Grüße schickt Dir Gundel


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 29.11.2008

Wünsche Dir wundervolle Adventstage liebe Gundel!!! Franz

 

Antwort von Edelgunde Eidtner (29.11.2008)

Wünsche Dir ebenfalls ruhige Adventstage, mit keiner Hektik, lieber Franz. Gundel


maza (MarijaGeisslert-online.de) 29.11.2008

Liebe Gundel,
schöne Zeilen zur Weihnachtsdeko,
ja so ein Mistelzweig hats schon in sich,würd das Ding nicht so hoch hängen,würd ich alle türen damit schmücken,grins.
Sonnige Grüße von hier.maria

 

Antwort von Edelgunde Eidtner (29.11.2008)

Hab Dank, liebe Maria...für Dein Lesen, ja zur Weihnachtszeit hängt man wirklich diese wunderschönen Zweige an Türen und die *Liebenden* werden unter diesen Zweigen geküsst, eine alte Tradition. Wünsche Dir einen schönen 1. Advent und mach ein Lichtlein an. Liebe Grüße schickt Dir Gundel


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 29.11.2008

Kurz und schön, liebe Gundel.

Es ist schwer darauf einen langen Kommi zu schreiben.

Herzlich grüßt
Karl-Heinz

 

Antwort von Edelgunde Eidtner (29.11.2008)

Ein liebes Dankeschön, lieber Karl-Heinz, für Dein Lesen und Lob, ich freue mich immer. Herzliche Grüße schickt Dir Gundel


Seele (gabierbergmx.at) 28.11.2008

Liebe Gundel, ein wirklich schönes adventliches Haiku... Unterm Mistelzweig da lass dich küssen...schmunzel.... herzliche Grüße in die Nacht von Gabriela.

 

Antwort von Edelgunde Eidtner (29.11.2008)

Liebe Gabriela, das ist eine alte Tradition, so kenne ich das auch, schmunzel. Ich schaue auch gern zu den Bäumen hoch, wo diese Mistelzweige hängen, sehen immer wie gr. Vogelnester aus. Hab Dank und vergiss zum 1. Advent nicht Dein Lichtlein anzuzünden, ich muss noch einwenig hier schmücken, ich liebe auch Strohsterne. Liebe Herzensgrüße schickt Dir Gundel


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 28.11.2008

Hallo Gundel, du erinnerst uns, dass wieder Zeit der Misteln kommt. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Edelgunde Eidtner (29.11.2008)

Lieber Norbert, alle Jahre wieder leuchten die kleinen Mistel-Perlen, schöner Weihnachtsschmuck. Ich sehe sie gern in Bäumen hängen. Besten Dank für Deinen Kommi. Ich wünsche Dir eine ruhige, wundervolle Adventszeit und grüße Dich herzlichst Gundel


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 28.11.2008

Liebste Gundel,
da bist Du ja wieder wohlbehalten angekommen mit einem wunderschönen Haiku. Mistelzweig, der Zweig schlechthin in der Vorweihnachtszeit. Wunderschön gelungen.
Sei lieb gegrüßt von Deiner Margit

 

Antwort von Edelgunde Eidtner (28.11.2008)

Ja, liebste Margit, wir sind wieder wohlbehalten hier angekommen. Früh sind wir losgefahren und unterwegs haben wir Mistelzweige auf dem Wochenmarkt gesehen, aber ich liebe sie, wenn diese in den Bäumen hängen. Daher mein Haiku. Danke für Dein Lesen und Lob, so erfreuend. Sei lieb gegrüßt von Deiner Gundel


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).