Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„nur berührt“ von Ian Rice

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ian Rice anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

hsues (hsues_47web.de)

18.12.2008
Bild vom Kommentator
Lieber Ian, ein gutes Geicht von dir!
Das "es" in Zeile vier soll wohl "er" sein (der Mond nämlich)..
Übrigens irrt Paule, es sei denn, er meint seinen Komm. ironisch-

"Saudade ist eine spezifisch portugiesische Form des Weltschmerzes. Das Konzept der Saudade lässt sich mit "Traurigkeit", "Wehmut", "Sehnsucht" oder sanfte "Melancholie" nur annähernd übersetzen. Ähnliche Sinninhalte vermitteln womöglich das amerikanische blue und das türkische hüzün" (wikipedia)
So ist es wohl von dir gemeint.
Herzlichen Gruß, Heino.

Ian Rice (18.12.2008):
Hallo Heino Danke für den Komment Ja - die Reime beinhalten bereits die Antwort Gruß Ian

Paule (paul-uhlweb.de)

18.12.2008
Bild vom Kommentator
Saude heißt auf Purtugiesisch Gesundheit, so kann Saudade wohl etwas damit zu tun haben - Prost !?

Ian Rice (18.12.2008):
Hallo Paul Danke für Dein Interesse. Ja - Purtugiesisch der Weltschmerz - welcher andeutungsweise manch anderes beinhaltet. Gruß Ian

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).