Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Liebe Gewicht...“ von Jutta Knubel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jutta Knubel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einsicht“ lesen

Muggel (ENer62web.de) 20.01.2009

Hi Jutta, bist keine Deppin. Wie kommst du nur darauf? Schreibst zwar deprimierte Zeilen und es stimmt, nicht jeder Ritter ist edel,aber geben tut es sie. Und wer sagt, das du dir nichts zu traust oder glaubst das Selbstbetrachtung keinen Mut verlangt?
Bussi Muggel

 

Antwort von Jutta Knubel (20.01.2009)

Ja es mag sein, doch das ist zumindest schlau,mutig finde ich nicht...Aber vielleicht finde ich wenn ich Grau und zittrig bin ganz durch Zufall meinen grossen oder eher gebeugten Ritter;-) Bussi Jutti


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 19.01.2009

Liebe Jutta,

vier schwergewichtige Fragen habe ich gelesen...und sie gehen alle auf das Konto bzw. Kerbholz ..der Liebe...

Liebe Nachtgrüße
Faro

 

Antwort von Jutta Knubel (20.01.2009)

Ja, Faro,das gehen sie und die gewichte liegen falsch in meinem Leben....Die Mitte ausgefüllt von Liebe und Liebesleid und der Rest verdrängt.... Das muss sich ändern! Bussi Jutta


Weltenwandler (namenlos2006web.de) 19.01.2009

Hmm, Worte, die ich nachvollziehen kann, aber ganz ehrlich, was nützen einem all diese Worte, wenn es wieder soweit ist? Wenn man wieder anfängt zu träumen, weil träumen leben heißt und man anfängt zu hoffen, dann streikt die Vernunft und man steht am Ende wieder am Anfang ... oder die Liebe ist eben doch nicht so hoffnungslos, wie man immer angenommen hat. Ich wünsche dir letzteres.

Alles Liebe
Philipp

 

Antwort von Jutta Knubel (20.01.2009)

Lieber Philipp, ja Du hast Recht, aufhören tuen wir nie,denn wir sind Menschen...Verzeihen,haben Wünsche, Träume und Verzeihen immer wieder,hoffen immer wieder.... Danke dir, Jutta


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 19.01.2009

Liebe Jutta,

Das Leben kann deprimierend sedin, aber normal ist es, dass man aus Tiefen in die Höhen steigt.

Herzlich grüßt
Karl-Heinz

 

Antwort von Jutta Knubel (20.01.2009)

Ganz unten gehts nicht weiter,ja dann gehts nur hoch,ich weiss....Liebe Grüße Dir Karl-Heinz! Jutta


maza (MarijaGeisslert-online.de) 19.01.2009

Liebe Jutta,
erst mußt ich lachen,nicht böse sein,es hätte auch von mir sein können,denn all zu gut hab ich es auch erfahren.
So meine Liebe,du bist kein Depp
und Liebe gibts,frag mich nicht wo,es gibt sie auf jeden Fall.
Und eines Tages ,kommt auch der der ohne List dich will.
Echt!!
Einfach toll,richtig schön von der Seele geschrieben.
Ich schick dir mal nen Bussi.maria

 

Antwort von Jutta Knubel (20.01.2009)

Liebe Maria, neee nicht böse, ich kenne meine Pappenheimer und weis ganz genau wer in diesem Forum das so kennt und wer nicht;-) Danke süße Maus, Bussi Jutta


holy (holygoweb.de) 19.01.2009

hallo liebste jutta,

du bist doch keine deppin! wenn es zur zeit nicht läuft nach deinen vorstellungen, suche nicht den fehler bei dir! wenn du an dein kind denkst, bist du doch 100% bei der sache! das zählt doch erstmal! und erstmal wirklich nur das! na klar hat man wünsche und träume! die kommen wiedr mit der zeit! glaub mal dem ulimann!

lass dich lieb drücken

vom
ulimann

 

Antwort von Jutta Knubel (20.01.2009)

Lieber Uli, ja,doch dafür brauche ich Kraft,die fehlt,dann nicht mehr 100%geben zu können macht einen wiederrum fertig.... Ich werde kämpfen,ja,das kann ich...ein ums andere mal.... Bussi für Dich, jutta


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 19.01.2009

Mein liebes Jutta - Mäuschen, bitte gehe den richtigen Weg! Der vor allem Dir und Deiner Seele von Vorteil ist! Du verstehst mich!!! Liebe Grüße
Franz

 

Antwort von Jutta Knubel (20.01.2009)

Lieber Franz, ich versuche es....Ich verstehe ja!Danke Dir, wir lesen uns... Drück Dich mal Jutta


Seele (gabierbergmx.at) 19.01.2009

Liebe Jutta, bravo..... zuerst findest du dich selbst und dann findet dich der edle Ritter, dann bist du auf Augenhöhe, und er kann dich nicht übersehen..... Viel Erfolg, du bist eine ganz Wundervolle. Ich drück dich lieb und wünsche dir einen schönen Tag.. alles Liebe Gabriela.

 

Antwort von Jutta Knubel (20.01.2009)

Ein gaaanz wichtiger Satz, auf Augenhöhe......Ganz toll, Danke!!! Das hat mich zum Nachdenken gebracht,Danke°! Liebe Grüße Jutta


ewiss (e.wissergmx.de) 19.01.2009

Liebe Jutti, Du traust Dir doch was zu, und zwar Zeilen voller Erkenntnis. So schlimm und schmerzvoll es auch ist, wenn man an die Liebe glaubt, jedoch immer und immer wieder enttäuscht, vielleicht sogar belogen wird, irgendwo wartet jemand, nur erst muss man sich wieder selbst finden. Ein langer, manchmal mühevoller Weg, aber ich denke er wird sich lohnen.
Sei ganz lieb gegrüßt und umarmt von mir, Edeltrud

 

Antwort von Jutta Knubel (20.01.2009)

Ich weiß liebe Edeltrud, doch manchmal ist alle Kraft weg und Du weist nicht mehr,wie schaffe ich den Tag... Ich werde,muss es schaffen,da wieder raus zu kommen,ja ich muss und werde...! Ich danke dir für Deinen wieder wundervoll Aufbauenden Kommentar! Liebe Grüße Jutti


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).