Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„"Der Tag der Liebenden"...“ von Kerstin Langenbach

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Kerstin Langenbach anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Valentinstag“ lesen

Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 16.02.2009

Liebe Kerstin,
ein wunderbares Gedicht ist dir gelungen, alles auszudrücken, was das Herz sagen möchte. Aber Valentin kann das ganze Jahr sein, es ist auch viel schöner, als an einen einzigen Tag gebunden zu sein.!
Herzliche Grüße, Margit

 

Antwort von Kerstin Langenbach (16.02.2009)

Liebe Margit, ja, warum sollte man einen Tag höher setzen, als andere Anderen, wenn es um Liebe geht? Ich danke dir sehr und freu mich über deine lobenden Worte! Herzliche Grüße in deinen Abend schickt dir Kerstin


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 16.02.2009

Lieber Kerstin!
Wie recht du hast.
Was bedeutet schon der Valentinstag dagegen.
Echte Liebe braucht keine Erinnerung.
Gern gelesen sagen dir mit herzlichen
Grüßen
Horst + Ilse

 

Antwort von Kerstin Langenbach (16.02.2009)

Liebe Ilse, lieber Horst! Ja, so ist es! Und dies denke ich auch bei gewissen anderen Tagen, wie z.B. Muttertag.. . Ich danke euch sehr und grüß euch lieb! Kerstin


Bild Leser

hansl (eMail senden) 15.02.2009

Liebe Kerstin,

für mich drückt dein Gedicht eine sehnsuchtsvolle Liebe und eine liebevolle Sehnsucht gleichzeitig aus...wie schön, dass es *trotz schnellen Bahnen* die Gedankenpost gibt! :-)

Liebe Abendgrüße
Faro

 

Antwort von Kerstin Langenbach (16.02.2009)

Grüß dich lieber Faro! Ja, abgesehen vom Valentinstag, habe ich immer mal wieder so einen Tag, wo die Sehnsucht sich stark aufweist.. und es ist wirklich gut, dass Gedankenpost ungehindert fliegen kann.. ;o). Ich danke dir sehr für deine Worte und grüß dich lieb in deinen Abend. Kerstin


Michael Buck (micha.buck1962gmail.com) 15.02.2009

Liebe Kerstin,
ich muss gestehen, ich weiß eigentlich gar nicht was es mit dem Valentinstag auf sich hat, sollte mich mal etwas genauer erkundigen.
Jedenfalls hast du ein wirklich schönes Gedicht verfasst... ach und der "Stress" hielt sich dann doch in Grenzen...;-)
Liebste Grüße, gleich bin ich dann bei dir.
Micha.

 

Antwort von Kerstin Langenbach (16.02.2009)

Ja mein Micha, so genau weiß ich es ehrlich gesagt auch nicht.. ich weiß nur von einem "Karl Valentin", der wohl dazu beitrug diesen Tag als besonders anzusehen.. . Ich freu mich sehr, dass dir meine späten Zeilen so gefallen haben. Bis gleich mein Schatz! Deine Kerstin


Traumlandfliegerin (Gabipower03web.de) 15.02.2009

Meine liebe Kerstin,

so sehnsuchtsvolle Zeilen von Dir.
Kann Dich verstehen wenn alles einem si triest erscheint wenn man sich nicht so gut fühlt fehlt einem der Liebste noch mehr...
Ich wünsche Dir, das ihr Euch bald wieder in die Arme nehmen könnt.

Herzensgrüße in Deinen Abend von mir,
Gabi

 

Antwort von Kerstin Langenbach (16.02.2009)

Meine liebe Gabi, wir werden uns am Freitag Abend nach sieben Wochen mal wieder in die Arme nehmen dürfen.. für ganze 9 Tage!!! :o) Ich freu mich schon sehr!!! Ganz, ganz liebe Grüße an dich schickt dir Kerstin


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 15.02.2009

Kerstin, ist doch für uns jeder Tag Valentin! Poetendenken!!! Liebste Grüße Dir
Franz

 

Antwort von Kerstin Langenbach (16.02.2009)

Grüß dich lieber Franz! Genau!!! Ich danke dir und schick dir herzlichste Grüße in deinen Abend! Kerstin


maza (MarijaGeisslert-online.de) 15.02.2009

Ach,liebe Kerstin,
irgendwie klingen deine Zeilen sehr sehnsuchtsvoll.
Warum wird es einem schwer ums Herz wenn s doch ein Tag wie jeder andere ist,und doch man die Gewissheit in sich trägt,alles freut sich und man wartet allein und ist allein an diesem Tag.
Aber er wird kommen,wenn auch nicht am Valentinstag und bringt dir einen Strauss,bestimmt.
Schön hast du es wieder geschrieben.
Sei lieb von mir gegrüßt.maria

 

Antwort von Kerstin Langenbach (16.02.2009)

Grüß dich liebe Maria! Ja, mein Gedicht ist auch aus Sehnsucht entstanden.. , obgleich es wirklich so ist.. imgrunde, wenn man liebt, ist sollte doch jeder Tag Valentinstag sein, wenn man beieinander ist! Ich danke dir sehr für deine lieben und guten Gedanken und grüß dich ganz lieb! Kerstin


Theumaner (walteruwehotmail.com) 15.02.2009

Liebe Kerstin, wunderbare Zeilen von dir. So schön beschreibst du das in Liebe gedankliche Verbundensein, ach wer kennt das nicht – seufz.
Die Liebe sollte das ganze Jahr „Flugtag“ haben ;-)
Herzliche Sonntagsgrüße von Uwe

 

Antwort von Kerstin Langenbach (16.02.2009)

Lieber Uwe, ja, genau so ist es!!! Man brauch keinen fest gelegten Extra Tag, um Liebe zu vermitteln.. einfach Blödsinn!!! Ich danke dir sehr und grüß dich lieb in deinen Abend! Kerstin


Fairy1956 (milbradt56kabelmail.de) 15.02.2009

Liebe Kerstin,
ein schönes Liebesgedicht.....und ja, wir lieben jeden Tag, egal ob Valentin oder nur am stinknormalen Mittwoch. Aber irgendetwas erwartet jeder an diesem Valentinstag, wäre es doch sehr traurig, wenn das sich sehnende Herz umsonst wartet, auch wenn es sich nicht eingesteht, dass es wartet. Jeder tut es auf seine Weise, du indem du ein Gedicht schreibst oder telefonierst, oder dich darüber austauscht, wieviele Umsätze der Blumenladen um die Ecke heute macht. Wir alle brauchen ein Stück weit Bestätigung um zu wissen wo im Herzen wir unsere Kuschelecke haben, auch wenn wir es zu wissen glauben. Das ist der Mensch. Dennoch gefielen mir deine Zeilen, da sie die Sehnsucht in Liebe schrieben.
Dir einen lieben Gruß, einen schönen Sonntag und den möglichst ohne Stress, vielleicht mit einen klein wenig Sonne.
Herzlichst*Silvia

 

Antwort von Kerstin Langenbach (16.02.2009)

Grüß dich liebe Silvia! Wahrscheinlich erwartet Jeder inzwischen, wenn auch "nur" im tiefsten Innerem, weil es ihm von der Außenwelt so präsentiert wird.. . Schließlich besinnenn sich die "Liebenden" an diesem Tag doch mehr aufeinander, als an anderen Tagen. Und auch wenn man die Liebe eigentlich jeden Tag gleich ehren sollte, tut es dann besonders "einsamen" Herzen weh.. und die Sehnsucht steigt an.. . Und ich seh meinen Micha schon bald wieder und freu mich schon riesig darauf! Ich danke dir für deine vielen und guten Gedanken auf mein Gedicht und dein Lob! Herzliche Grüße an dich in deinen Abend! Kerstin


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 15.02.2009

Liebe Kerstin,
Wunderschön, liebe Kerstin,

Es kann auch nicht jeden Tag Weihnachten sein.

Herzlich grüßt dich
Karl-Heinz

 

Antwort von Kerstin Langenbach (16.02.2009)

Lieber Karl-Heinz, aber es kann jeden Tag ein Liebesbeweis gemacht werden.. ;o) Ich danke dir sehr und grüß dich lieb! Kerstin


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 14.02.2009

Liebe Kerstin, ein wundervolles Gedicht zum Valentinstag, ja, es muss nicht unbedingt nur dieser Tag sein, so wie Du es bereits schreibst, es gibt so viele Tage und die liebsten Worte kann man sich eigentlich immer sagen oder beweisen, finde ich. Liebe Gute-Nacht-Grüße schickt Dir Gundel

 

Antwort von Kerstin Langenbach (16.02.2009)

Grüß dich liebe Gundel! Genau so ist es! Ich danke dir sehr für deine guten Worte und dein Lob! Herzliche Grüße in deinen Abend schickt dir Kerstin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).