Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Nachtfunken“ von Inge Offermann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Romantisches / Romantik“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Inge,

deine Worte - von gleichbleibender hoher Güte - haben mir wieder sehr gefallen :-)

Liebe Nachtgrüße
Faro

Inge Offermann (19.02.2009):
Guten Morgen Faro, herzlichen Dank für deinen nächtlichen Besuch auf meiner Romantikseite. Inge

Bild vom Kommentator
Liebe Inge,
das ist eine weitere schöne Winterimpression,die Du sehr gut poetisch festgehalten hast.
Herzlich grüßt Dich
Ingrid

Inge Offermann (18.02.2009):
Liebe Ingrid, ein verschneiter Bambusgarten im silberhellen Schein einer Straßenlampe veranlasste das Entstehen dieses Gedichtes. Manchmal sind es einfache, alltägliche Eindrücke. Herzlichst, Inge

Bild vom Kommentator
Liebe Inge,
wunderschön Deine Kristallfunken die ins Nachtherz schweben.
So richtig romantisch zum träumen...

Sonnengrüße von mir,
Gabi

Inge Offermann (18.02.2009):
Liebe Gabi, auch der Winter schenkt uns immer wieder Stimmungen romantischer Traumstunden. Inge

ewiss

18.02.2009
Bild vom Kommentator
Liebe Inge,
Deine Kristallfunken haben mein Herz und meine Seele erreicht, sie lassen mich träumen. Eine Lyrik voller Romantik. Wunderschön!
Liebe Nachmittagsgrüße von Edeltrud


Inge Offermann (18.02.2009):
Liebe Edeltrud, in Kristallfunken leuchtet das Tageslicht oder der Silberschein des Mondes oder jener von Nachtlichtern und entzündet unsere Herzen mit Romantik. Inge

Bild vom Kommentator
Dein Gedicht ein einziger Traum, liebe Inge, diese Nachtfunken und Du hast es unter Romantik eingestellt, besser geht es gar nicht, gern gelesen. Liebe Grüße schickt Dir Gundel

Inge Offermann (18.02.2009):
Liebe Gundel, herzlichen Dank für deinen Leserkommentar, haben die Nachtfunken auch dein romantisches Leserherz erreicht. Liebe Nachtgrüße, Inge

Bild vom Kommentator
in Träumen können wir uns forttanzen,

schön sind deine Zeilen
und alles Liebe
Heidemarie

Inge Offermann (18.02.2009):
Liebe Heidemarie, möge der Funkentanz der Romantik auch deine Träume erwärmen. Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).