Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sehnsucht im Februar“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Frühling“ lesen

mkvar (margit.kvardadrei.at)

10.03.2009
Bild vom Kommentator
recht habt ihr und laßt
es euch gut gehen. Aber
kommt gesund wieder wünscht
sich eure Margit

Paul Rudolf Uhl (10.03.2009):
Dank für Deine guten Wünsche! Ja: 21.03. Abflug nach Madeira, zum Wandern und Sonnen. Servus Paul u. Gerlinde

Walburga (Wally.Lindlt-online.de)

02.03.2009
Bild vom Kommentator
Servus Paul bei uns ist es auch so weit Der Schnee ist weggeschmolzen pünktlich zum 1. März.
Liebe Grüße v. Wally

Paul Rudolf Uhl (02.03.2009):
Gratuliere, Wally...

Bild vom Kommentator
Lieber Paul,

für hast Zeile um Zeile, Wort für Wort das beschrieben, was ich jeden Winter "durchmache"... danke dafür! :-)

Liebe Sonntagsgrüße
Faro
Bild vom Kommentator
Worte die wieder meinen Gefallen gefunden haben Paule! Nachtgrüße in den Sonntag
Franz

hsues (hsues_47web.de)

28.02.2009
Bild vom Kommentator
Gestern u. heute zogen die Kraniche über uns hinweg, überall sprießt´s, Krokusse, Märzenbecher und die Hyazinthen emtfalten ihre Blüten, lieber Paule, drum verzage nicht, morgen sind hier 15 Grad und Sonnenschein vorausgesagt!
Schön hast du aber deinen Frust lyrisch ´rausgelassen, pfundig...
Herzl. Grüsse, wünsch dir was!
PS: Danke für den Kommentar.

Paul Rudolf Uhl (28.02.2009):
Hab noch Schnee im Garten, Heino! Und drunten in Garmisch liegt noch 1/2 Meter... `S gibt Leut´, die sagen – ich find`s krass - der Frühling käm´ in kurzer Frist… Wie schön! - Ich nehm`s zur Kenntnis, dass der Winterschlaf zu Ende ist… Man huldigt nun den Fastenbieren, die kühl und schmackhaft runter rinnen, Doch - leider spült`s nicht nur die Nieren: - Lässt Frühjahrsmüdigkeit beginnen! Starkbiergrüße vom Paul .... Hicksss!

Selma (Selma61live.nl)

28.02.2009
Bild vom Kommentator
Na dann wünsche ich euch was!! Viel freude und Spass und Sonne.....
Liebe Grüsse Selma

Paul Rudolf Uhl (28.02.2009):
Liebe eSlma. leider muss ich noch bis zum 20.3. warten... Dsnk fr eine guten Wünsche! Servus der Paul

Kristallklar (irishcoffeelive.de)

28.02.2009
Bild vom Kommentator
Lieber Paul,
nichts wie weg, das wäre schön. Muss noch 5 Wochen warten, aber dann ..ich sags dir... siehst du nur noch eine Staubwolke von mir, Spanien ruft...;) Liebe Grüße von Iris

Paul Rudolf Uhl (28.02.2009):
Mir geht`s ja auch so: am 20.03. erst: Madeira! Wünsche Dir schon jetzt viel Sonne und 20 Grad Wassertemperatur... Herzlich der Paul

ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de)

28.02.2009
Bild vom Kommentator
Lieber Paul,
der Frühling,den Du in Deinem Gedicht so schön herbeisehnst,ist im Anmarsch.
Herzlich grüßt Dich
Ingrid

Paul Rudolf Uhl (28.02.2009):
Liebe Ingrid: `S gibt Leut´, die sagen – ich find`s krass - der Frühling käm´ in kurzer Frist… Wie schön! - Ich nehm`s zur Kenntnis, dass der Winterschlaf zu Ende ist… Man huldigt nun den Fastenbieren, die kühl und schmackhaft runter rinnen, Doch - leider spült`s nicht nur die Nieren: - Lässt Frühjahrsmüdigkeit beginnen! Spreche da aus Erfahrung! der Paul

Seele (gabierbergmx.at)

28.02.2009
Bild vom Kommentator
Lieber Paul, alle haben eine gemeinsame Sehnsucht..... Liebe Grüße von Gabriela.

Paul Rudolf Uhl (28.02.2009):
Liebe Gaby, `S gibt Leut´, die sagen – ich find`s krass - der Frühling käm´ in kurzer Frist… Wie schön! - Ich nehm`s zur Kenntnis, dass der Winterschlaf zu Ende ist… Man huldigt nun den Fastenbieren, die kühl und schmackhaft runter rinnen, Doch - leider spült`s nicht nur die Nieren: - Lässt Frühjahrsmüdigkeit beginnen! Eigene Erfahrung... Starkbiergrüße vom Paul

Bild vom Kommentator
Hallo Paul,
Die Frühlingssehnsucht, das ist wahr,
Hat man nicht nur im Februar.
Ein jedes Lebewesen schwärmt,
Wenn Sonne Herzen wieder wärmt.
Noch ist es draußen nass und kalt,
Doch langsam kommt der Frühling bald,
Vergiss den ganzen Wintermief
Und sei nicht länger depressiv.

Gerne gelesen Dein Gedicht.
Grüße von Simone

Paul Rudolf Uhl (28.02.2009):
Herrlich gereimt, Simone und perfekt metrisch- ich freue mich so sehr über deinen Spontanreim! Deine Worte trösten aber nur bedingt.Ich hoffe auf ein sonniges Wochenende... Sei ganz lieb gegrüßt vom *Paul aus der Lyrikwerkstatt* (;-))

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).