Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Frühlingssehnsucht“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

maza (MarijaGeisslert-online.de) 05.03.2009

Lieber Paul,
schöööööööööööööööööööööööööön,ja!
Sei lieb gegrüßt.maria


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 05.03.2009

"In meinen Träumen bin ich reich… "!!!!


Richtig Paule, dies denke ich auch immer wieder! Diese, kann niemand mir nehmen! Liebe Grüße
Franz




Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 05.03.2009

Unter hohem Schnee es blüht
obwohl man es noch gar nicht sieht,
des Frühlings erste Blumenpracht
in der grün und weißen Pracht.
Der Winter soll sich nun beeilen
und nicht länger mehr verweilen.

Grüß dich Paule, ich habe deine Frühlings Botschaft gern gelesen.

Herzlich grüßt
Karl-Heinz


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 04.03.2009

Lieber Paul,

aus deinen Zeilen klingt mehr als Sehnsucht...daraus sprudelt wahre Lebensfreude... :-)

Liebe Abendgrüße
Faro


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 04.03.2009

Du bist reich, Deine Träume blühen heftig und fallen auf die grüne Frühlingswiese, Paule. Sehr schön!!!
LG Margit


ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de) 04.03.2009

Lieber Paul,
sehr schön hast Du Deine Frühlingssehnsucht in Worte gefasst,
Ganz liebe Abendgrüße sendet Dir
Ingrid


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).