Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schönheit“ von Jutta Knubel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jutta Knubel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 03.04.2009

Das verdient eine 1, liebe Jutta, das hast du wunderbar gesagt. Herzliche Grüße Adalbert.

 

Antwort von Jutta Knubel (04.04.2009)

Adalbert, ein ganz aussergewöhnlicher Name, damit war doch schon vorrausgesetzt das nicht die Norm wirst;-)vonwegen Verrückt;-)Danke Dir herzlich,schönen Restsonntag wünscht Dir die Jutta


Muggel (ENer62web.de) 20.03.2009

Hi Jutta..so sagt es Sevillana.. Wer meine Seele nicht respektiert, hat meinen Körper, der ihr Ausdruck ist, nicht verdient. Dein Gedanke dazu ist auch richtig. Bussi Muggel

(

 

Antwort von Jutta Knubel (20.03.2009)

Es dauert um das zu begreifen.Jutti


mkvar (margit.kvardadrei.at) 12.03.2009

Das sind schöne wahre Worte
liebe Jutta, es grüßt
dich Margit

 

Antwort von Jutta Knubel (19.03.2009)

Ein spaetes aber ehrliches Danke!!!! Liebe Gruesse Jutti


holy (holygoweb.de) 11.03.2009

liebste grazie jutta,

die krönung mit aufsetzung einer Haarschmückung endet oft mit der absetzung der schmückung des haares! danach jedoch die äußere krönung zum innerlichen erfolg gemacht zu haben, verleiht flügel! wünsche dir zwei flügel die dich glücklich machen!
ein toller zweizeiler von dir mit viel
viel göttlicher gabe!

dir alles liebe vom uli

kussi und drückerle!

 

Antwort von Jutta Knubel (19.03.2009)

Lieber Uli, ja, ich dachte er mag mich... Danke und drueck Dich Jutta


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 11.03.2009

Liebe Jutta,

und beide sind einfach so schön wie deine Worte!

Liebste Vollmondnachtgrüße
Faro

 

Antwort von Jutta Knubel (11.03.2009)

Lieber Faro, ja beide Schönheiten machen bezaubernd;-))Danke Dir und hatten wir schon wieder Vollmond? Alles Liebe Jutta


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 10.03.2009

Ich bin ein Mensch liebe Jutta der seine Mitmenschen gut beobachtet und ja, innere Schönheit kann mich wahrlich beglücken! Natürlich auch eine hübsche Frau wie Du!!! Schmunzelgrüße Dir mein Mädel
Franz mit Grippe noch immer!!!

 

Antwort von Jutta Knubel (11.03.2009)

Oh Dankeschön mein lieber wieder "Influenzafranz"! Was machst Du denn nur, das Du schon wieder von der Grippe gebeutelt wirst??? Viel Kundenkontakt??? Alles gute, gute Besserung Dir!! Deine Jutta aus Kalkutta;-)


Michel Pauwels (ozelotzonkatlweb.de) 10.03.2009

Auf jeden Fall ist es eine bezaubernde Kombination. Mir gefallen beide. Gruß Michel

 

Antwort von Jutta Knubel (11.03.2009)

Lieber Michel, Dankeschön!! Liebe Grüße in Deinen Abend! Jutta


nanita (c.a.mielckt-online.de) 10.03.2009

Liebe Jutta,
ich glaube nicht, dass ich der Aussage so folgen kann, denn äußere Schönheit ist an sich etwas sehr Subjektives und liegt ja angeblich in den Augen des Betrachters. Auch läßt innere Schönheit oft auch einen nicht so schönen Menschen von innen heraus leuchten, was ihm eine ganz eigene Schönheit verleiht. Wenn überhaupt würde ich den Bezug zum Göttlichen umkehren.
Es grüßt Dich herzlich
Christiane

 

Antwort von Jutta Knubel (11.03.2009)

Liebe Christiane, das Schönheit im Auge des betrachters liegt, da stimme ich voll zu! Ich wollte aussagen das innere und äussere Schönheit zusammen wunderbar ist. Und wenn die Innere Hauptmerkmal ist,dann noch von Äusserer gekrönt wird,dann ist es göttlich... Liebe Grüße Jutta


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).