Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Satt“ von Klaus-D. Heid

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus-D. Heid anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Kemei (kemei82web.de) 21.12.2001

Es ist ein trauriges Gedicht aber ich musste dennoch etwas grinsen. Dieses Gedicht hat mich einfach zu sehr an Mr. Creosote erinnert (von Monty Phyton 'Der Sinn des Lebens') Mir wird übel, wenn ich die Mischung der Speisen in deinem Gedicht lese...als wenn alles in einem großen Kübel vermischt werden würde... Wieder kurze aber sehr ausdruckskräftige Sätze. Gute Arbeit!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).