Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ostern“ von Ingrid Drewing

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Drewing anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Traumlandfliegerin (Gabipower03web.de) 30.03.2009

Liebe Ingrid,

Worte von Dir die mich sehr berühren und wunderschön sind.

Liebe Herzensgrüße an Dich, vonm ir,
Gabi


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 30.03.2009

Dein Gedicht ist OK, obwohl der Aufbau - meine ich - verbessert werden könnte, z.B. 2 Neunzeiler, ein Dreizeiler. Ändert aber nichts an einem schönen, lesenswerten Werl, liebe Ingrid. Lies, wenn du magst, mal mein "Ostern im Wandel" ... Herzlichst RT

 

Antwort von Ingrid Drewing (30.03.2009)

Lieber Rainer, wenn ich den von Dir vorgeschlagenen Aufbau wählte,müsste ich den Inhalt verändern.Aber ich danke Dir von Herzen für Deinen freundlichen Kommentar. Ganz lieb grüßt Dich Ingrid


Simone Wiedenhoefer (eMail senden) 30.03.2009

Liebe Ingrid,
fast hätte ich Dein Ostergedicht übersehen und etwas ganz Wertvolles verpasst.
Es klingt wahrlich wie ein Gebet und sehr poetisch und herzerwärmend geschrieben. Man liest nur Liebe heraus, einfach nur wunderschön.
Ganz lieb grüßt Dich Simone

 

Antwort von Ingrid Drewing (30.03.2009)

Liebe Simone,liebe Tierflüsterin, ich freue mich sehr darüber,dass Dir mein Gedicht gefällt. Du hast Recht,es ist als hymnisches Gebet gedacht.Für diese schöne Welt,die Schönheit der Natur, kann man doch nur demütig danken. Ich wünsche Dir eine sonnige Woche und grüße Dich herzlich Ingrid


Theumaner (walteruwehotmail.com) 30.03.2009

Liebe Ingrid, ein poesievolles Dankeschön, wie ein erweckender Kuss für die Natur und doch demutsvoll die Schöpfung preisend. Wunderbar!!
Herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Ingrid Drewing (30.03.2009)

Lieber Uwe, wie immer triffst Du meine Intention.Ich danke Dir ganz herzlich für diesen und die anderen profunden Kommentare zu meinen vorhergehenden Gedichten.Aus Zeitgründen (Proben für Dvoraks "Stabat Mater")bin ich mit dem Beantworten der Kommentare im Rückstand.Ich habe sie alle gelesen,aber ich glaube,es ist Euch lieber,wenn ich zunächst Eure Gedichte kommentiert habe. Ich wünsche Dir eine sonnige Woche und grüße Dich ganz lieb Ingrid


Kristallklar (irishcoffeelive.de) 30.03.2009

Liebe Ingrid,
sehr schöne Worte zu Ostern. Für die Kirche ist Ostern das wichtigste Fest. In der Kirche und auch in der Gesellschaft ist davon niht mehr viel zu spüren. Selbst ich habe erst Samstag einwenig geschmückt. Ganz liebe Grüße von Iris

 

Antwort von Ingrid Drewing (30.03.2009)

Liebe Iris, über Deinen Kommentar habe ich mich sehr gefreut,herzlich danke ich Dir dafür;auch für Deine Kommentare zu meinen vorhergehenden Gedichten.Wegen eines Konzertes,in welchem ich mitsingen durfte,blieb mir nur wenig Zeit,die ich dann lieber zum Kommentieren als zum Beantworten der Kommentare nutzte. Ich wünsche Dir eine sonnige Woche. Herzlichst Ingrid


Seele (gabierbergmx.at) 30.03.2009

Liebe Ingrid, das Ostergeheimnis so umzusetzen, bedarf einer wunderbaren Herzenseinstellung....ich habe es tief berührt gelesen.... Ganz liebe Grüße von Gabriela.

 

Antwort von Ingrid Drewing (30.03.2009)

Liebe Gabriela, ich danke Dir ganz herzlich für Deinen lieben , einfühlenden Kommentar. Ganz lieb grüßt Dich Ingrid


cwoln (chr-wot-online.de) 30.03.2009

Liebe Ingrid,
Mit viel Dankbarkeit und Bewunderung geschriebene Zeilen, die mir sehr gefallen haben.
Es grüßt in den Morgen, Chris

 

Antwort von Ingrid Drewing (30.03.2009)

Liebe Chris, so ist es gedacht,ein huldigendes Dankesgebet. Auch Dir danke ich ganz herzlich für Deinen lieben Kommentar. Ganz liebe Morgengrüße sendet Dir Ingrid


Bild Leser

hansl (eMail senden) 30.03.2009

Liebe Ingrid,

für mich ein Gebet...ein dankbares .. in Erkennung des Großen... Göttlichen??.. gib mir Hilfe zur Interpretation ;-)

Liebste Nachtgrüße
Faro, der dich heute von oben nach unten in der Liste lesen mag

 

Antwort von Ingrid Drewing (30.03.2009)

Lieber Faro, ich danke Dir von Herzen für Deinen treffenden Kommentar,auch für die lieben Worte zu meinen vorhergehenden Gedichten.Wegen der Proben und der Aufführung von Dvoraks "Stabat Mater" bin ich mit den Antworten zu den Kommentaren zu sehr im Rückstand. Ich wünsche Dir eine sonnige Frühlingswoche Herzlichst Ingrid


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 29.03.2009

Liebe Ingrid,
wundervoll Dein Oster-Gedicht, dieses Blumenmeer und Frühlingsvögel, ein erwärmendes Osterfest kann kommen. Unser Frauenkreis hat schöne O.- Bastelei für die Kinder vorbereitet.
Liebste Nachtgrüße schickt Dir Gundel

 

Antwort von Ingrid Drewing (30.03.2009)

Liebe Gundel, ich danke Dir für Deinen herzerfrischenden Kommentar.Hoffen wir auf ein sonniges Osterfest! Ganz liebe Grüße von Ingrid


hsues (hsues_47web.de) 29.03.2009

Du beschreibst mir ein Geheimnis, lyrisch offen u. zugleich dichterisch verschlüsselt, das Bindende ist die schöne Sprache, ihr Wohllaut.
Gerne gelesen, liebe Ingrid, vom Rätsel, der Freude...
Herzlich, Heino.

 

Antwort von Ingrid Drewing (30.03.2009)

Lieber Heino, über diesen Kommentar freue ich mich sehr,da Du Dich so wunderbar auf das Gedicht eingelassen hast und dies so schön ausdrückst.Ich danke Dir von Herzen dafür. Ganz lieb grüßt Dich (an diesem hoffentlich auch bei Dir sonnigem Montag) Ingrid


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 29.03.2009

Liebe Ingrid,

Gern gelesen deine schönen Worte zum Osterfest.

Herzlich grüßt Karl-Heinz

 

Antwort von Ingrid Drewing (30.03.2009)

Lieber Karl-Heinz, ich danke Dir für Deine lieben Worte.Ich hoffe,dass das Wetter bei Euch dem Frühling jetzt zugeneigt ist. Ganz lieb grüßt Dich Ingrid


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).