Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Ostergeschichte (Osterbotschaft)“ von Michaela Trieb

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Michaela Trieb anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Astrid vKD (v.knebel-doeberitzt-online.de) 31.03.2009

Liebe Michaela! Den österlichen, oder besser gesagt biblischen Inhalt des Festes hast du hier sehr gut beschrieben in Gedichtform. Und diese Botschaft ist mehr als Vergangenheit.
ER bleibt der ICH BIN und die lebendige Hoffnung für alle Christen. Sogar unsere Zeitrechnung beläuft sich auf Jesus Christus.
Frohe Ostern wünscht dir Astrid.

 

Antwort von Michaela Trieb (01.04.2009)

Liebe Astrid, ich danke für deine Zeilen. Einen sonnigen Frühlingsgruß sendet dir Michaela


Theumaner (walteruwehotmail.com) 30.03.2009

Liebe Michaela, eine bemerkens - und lesenswerte Ostergeschichte, wie ich hier sehen konnte. Gottes Liebe die vergibt und die Auferstehung sind die wichtigsten Botschaften. Leider vergessen das viele und nehmen einfach nur die Feiertage dankend mit.
Dir auch ein schönes Osterfest. Das wünscht ganz herzlich Uwe

 

Antwort von Michaela Trieb (30.03.2009)

Lieber Uwe, danke für deine Zeilen. Ja, es war mir ein Bedürfnis mal darauf aufmerksam zu machen, dass Ostern mehr ist als nur Ostereier suchen. Liebe Grüße Michaela


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 30.03.2009

Liebe Michaela,

Eine schöne gereimte Ostergeschichte.

Herzlich grüßt
Karl-Heinz.

Auch dir Frohe Ostern

 

Antwort von Michaela Trieb (30.03.2009)

Lieber Karl-Heinz, danke für die netten Worte! LG Michaela


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 30.03.2009

Danke, liebe Michaela, für eine Auffrischung der Ostergeschichte in der liebenswerten Form. Auch dir alles Liebe zum Osterfest von RT.
P.S. Wenn du magst, lies mal mein "Ostern im Wandel" ...

 

Antwort von Michaela Trieb (30.03.2009)

Danke lieber Rainer, für deine Zeilen! PS: Dein Ostern im Wandel habe ich gelesen und muss sagen, du hast RECHT! LG Michaela


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).