Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„KARFREITAG“ von Ingrid Drewing

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Drewing anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Seele (gabierbergmx.at) 07.04.2009

Liebe Ingrid, innig und demütig hast du den Karfreitag erläutert... Danke dafür.... Ganz liebe Grüße von Gabriela.


Simone Wiedenhoefer (eMail senden) 07.04.2009

Liebe Ingrid,
wirklich wieder wunderschön geschrieben, dass sich dahinter auch noch alles reimt, dass zeigt Dein wahres Können.
Herzliche Grüße sendet Dir Simone


ewiss (e.wissergmx.de) 07.04.2009

Liebe Ingrid,

die Karfreitagsbotschaft hast du wunderbar und besinnlich in deinem Akrostichon weitergegeben.
Für mich einer der wichtigsten Tage im christlichen Leben.

Liebe Nachmittagsgrüße an dich, von Edeltrud


Traumlandfliegerin (Gabipower03web.de) 07.04.2009

Liebe Ingrid,

Ehre, wem Ehre gebührt.
Christe Botschaft sollte man eigentlich das ganze Jahr über hegen und nicht nur zu Karfreitag und zur Heiligen Nacht.
Du hast Gottes Sohn wundervoll geehrt, Deine Zeilen sind trotz all dem schlimmem,so sanft.

Liebste Herzensgrüße an Dich, von mir,
Gabi


lesezeichen (g.deckerrheinerft24.de) 07.04.2009

Liebe Ingrid, Dein Aphorisma beschreibt den wahren Sinn des Osterfestes.
Wunderbar!
Eine schöne Ergänzung zu der von uns am
Samstag in Brügge erlebten, in jeder Beziehung einmalig guten Aufführung
der Brockespassion von Händel.
Ich grüße Dich recht herzlich
Gerhild

 

Antwort von Ingrid Drewing (07.04.2009)

Liebe Gerhild, ich danke Dir für Deine lieben Worte.Es freut mich für Dich,dass Du so ein schönes Musikerlebnis hattest. Ich habe übrigens in Deiner "Sinnenflut " gestöbert und mich köstlich über Deine Schmunzelgedichte amüsiert,sie sind so flüssig geschrieben und inhaltlich so zeitnah. Ganz liebe Grüße sendet Dir Ingrid


Theumaner (walteruwehotmail.com) 07.04.2009

Liebe Ingrid, sehr gut kommt die Botschaft an. Wenn man es genau nimmt, ein Tag der Trauer und der Dankbarkeit.
Herzlich grüßt dich Uwe


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 07.04.2009

Hallo liebe Ingrid, du hast un den Karfreitag auf deine Weise näher gebracht. alles was ihn ausmacht, ist in deinem Gedicht vorhanden. Liebe Grüße Norbert


cwoln (chr-wot-online.de) 07.04.2009

Liebe Ingrid,
es ist wirklich wichtig, darauf hinzuweisen, was KARFREITAG UND OSTERN wirklich bedeuten.
Karfreitag der Gedenktag an Jesu Leiden und Ostern das Freudenfest, die Auferstehung des Herrn.
Ich kann mir vorstellen, dass viele junge Leute gar nicht mehr wissen, warum sie an diesen Tagen frei haben...
Morgengrüße v. Chris


Bild Leser

hansl (eMail senden) 07.04.2009

Liebe Ingrid,

der Karfreitag ist für mich DER christliche Feiertag schlechthin.. und du hast ihn auf deine Art hervorragend gewürdigt... ein liebes DANKE dafür..

Liebe Nachtgrüße
Faro


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 07.04.2009

Liebe Ingrid,

Das war nicht leicht ? Wunderbat gemacht.

Herzlich grüßt
Karl-Heinz


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 07.04.2009

Liebe Ingrid,

daran gibt es nichts zu rütteln,
auch wenn wir vom Baum Ostereier schütteln,
das Wort, es gilt, es bleibt bestehen,
wir Ostern auch zu diesem Worte stehen.

Eindrucksvoll erinnernd an den wahren Grund.
Sei ganz lieb gegrüßt von Margit

 

Antwort von Ingrid Drewing (07.04.2009)

Liebe Margit, für Deine netten Kommentare in Versform zu "Hochzeitsbild" und "Karfreitag" bedanke ich mich ganz herzlich, Ganz liebe Nachmittagsgrüßeschickt Dir aus dem sonnigen Wiesbaden Ingrid


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 07.04.2009

Bei allem liebe Ingrid, bleibt dies Fest ein Fest des Glaubens!!! Nicht der Ostereier!!! Nachtgüße Dir
Franz


Gisela Segieth (gisela.segiethgmail.com) 07.04.2009

Liebe Ingrid,
mögen doch nur alle Menschen es genauso sehen wie du es hier wunderschön schreibst. Ich habe es sehr gerne gelesen. Herzliche Grüße und eine "Gute Nacht!" wünscht dir Gisela


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).