Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Specht und Hase“ von Gisela Segieth

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gisela Segieth anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Seele (gabierbergmx.at) 07.04.2009

Liebe Gisela, nach dieser fröhlichen Geschichte, kann der Dienstag ja nur fröhlich sein....Ganz liebe Grüße zu dir von Gabriela.


Traumlandfliegerin (Gabipower03web.de) 07.04.2009

Liebe Gisela,

so wundervolle Zeilen, fröhlich und heiter.
Für klein und groß, da waren Herr Specht und der Hase wirklich ein super Team und die lieben kleine hatten ein wunderschönes Osterfest.

Ich wünsche auch Dir noch einen ganz Tollen Restdienstag mit ganz viel Sonnenschein bis tief in Dein herz hinein.

Liebste Herzensgrüße an Dich, von mir,
Gabi


gadiska (eMail senden) 07.04.2009

Liebste Gisela
einfach köstlich,
ich möcht noch gern ein Kinde sein,
das wär doch wirlich fein.
Würde mir ein Neste bauen
und jeden Tag hinein schauen.
Schmunzelgrüsse
Monique


lesezeichen (g.deckerrheinerft24.de) 07.04.2009

Liebe Gisela, danke für dieses Mammut-Ostergedicht, das uns froh auf die Feiertage einstimmt.
Danke für Deine liebe mail. Wir sind erst gestern aus Flandern zurück gekommen, heute war schon wieder Redaktionstermin, aber die Antwort darauf kommt noch!
Bis dahin sei ganz lieb gegrüßt
von Gerhild und Werner


Theumaner (walteruwehotmail.com) 07.04.2009

Liebe Gisela, deine Reime klingen wohlgeformt und schön, wie die Ostereier. Auch in diesen Zeilen versprühst du wieder wahre Lebensfreude.
Dir auch einen schönen Dienstag.
Herzlich grüßt dich Uwe


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 07.04.2009

Deine Gedichte, liebe Gisela, sind in der Regel ausnahmslos gut geschrieben. Sie haben inhaltlich und formal kaum Schwächen bis auf eine - sie sind manchmal nur zu lang. Freundlich grüßt dich RT und dankt für deine lieben Wünsche zum Dienstag.


halbmond1972 (halbmond1972yahoo.de) 07.04.2009

Liebe Gisela,

das ist aber ein schönes Werk des Lächelns! Und auch so richtig was für Kinder!!!

Hat mir ausgesprochen gut gefallen und bringt noch mehr an Freude auf die Ostertage!

Herzliche Grüße von

Kerstin


cwoln (chr-wot-online.de) 07.04.2009

Liebe Gisela,
wenn man dein Gedicht liest, will man auch noch mal Kind sein und voller Freude die bunten Eier suchen.
Herzlich grüßt Chris


Bild Leser

hansl (eMail senden) 07.04.2009

Liebe Gisela,

lebensfrohe Worte für Jung und Alt...sprudeln aus deinen schön gereimten Zeilen... :-)

Liebe Nachtgrüße
Faro


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 07.04.2009

Liebe Gisela,

Der Hase sprach, mein lieber Specht
meine Eier, die sind echt
ich male auch nicht alle bunt,
denn sonst käm ich auf den Hund.
Die Häsin liebt meine Eier sehr,
wo käme denn sonst unser Nachwuchs her?

Sehr schön dein Gedicht,

Herzlich grüßt
Karl-Heinz


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 07.04.2009

Liebe Gisela,
auch dir einen schönen Dienstag.
Es ist so schön, vor dem Schlafengehen noch ein erheiterndes Gedicht lesen zu dürfen. Es hat mir viel Spaß gemacht.
Sei lieb gegrüßt und schlaf schön von einer Margit


ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de) 07.04.2009

LIebe Gisela,
Dein Gedicht gefällt mir.Es würde sich gut für ein Kinderbilderbuch eignen.Für Erwachsene hält Deine Fabel aber auch die schöne Lehre bereit ,dass man nicht vorschnell etwas verurteilen oder anprangern soll,was man nicht kennt.
Ich wünschte alle,die in Nachbarschaftsstreitigkeiten befangen sind ,könnten ihr Problem so lösen wie Hase und Specht.
Ganz herzlich grüßt Dich
Ingrid


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 07.04.2009

Möchte nur einmal wissen liebe Gisela, wer in Kausalität auf die Idee mit dem Osterhasen gekommen ist! Die Eier, die sind ja noch OK!!! Liebe Nachtgüße Dir
Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).