Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Wenn Du schläfst.......“ von Gisela Hilgers


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gisela Hilgers anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Beziehungen“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Gisela,

Du hast recht, er ist irgendwo und ich wünsche dir, dass er bald erscheint.

Herzlich grüßt
Karl-Heinz

Gisela Hilgers (16.04.2009):
Lieber Karl-Heinz, vielen Dank für die lieben Wünsche, ich werde einfach geduldig warten! Sei herzlich gegrüßt Gisela

Bild vom Kommentator
Nach dem was du so schön beschrieben hast, wäre es aber wundervoll, wenn es bald autobiografisch wird. Gruß Michel

Gisela Hilgers (16.04.2009):
Lieber Michel, dass hoffe ich auch, aber ich werde Geduld haben. Vielen Dank Sei herzlich gegrüßt Gisela

Bild vom Kommentator
Schaue wie sich die Augen schließen
lausche des Schlafes Klang,
kann man dies genießen
fast immer, eine traumhafte Liebesnacht begann!

Ja Gisela, ich liebe es meinen Partnerin im Schlaf zu beobachten und vor allem dem „ruhigen“ Atem zu lauschen und ja, es ist der Weg in den Olymp der Liebe!
Ja und wenn sie sägt, dann durch Streicheleinheiten sanftes erregen geht´s auf die Piste und ja, auch wenn es die ganze Nacht dauern sollte. Was soll´s, am nächsten Tag pocht das Herzerl etwas mehr und im Zweifelsfall, Onkel Kardiologe freut´s auch! Was sie mit mir macht wenn ich säge, ich denke sie stopft mir den Finger in den Mund und dann, pfeife ich!!! Schmunzelgrüße ganz liebe Dir und ja, verzeihe mir meine humorvolle Antwort! Schön Deine Gedanken lesen zu dürfen Gisela!!!
Grüße Dir und Familie
Franz mit meinem Familienverbund


"Er kommt noch"!!!!


Gisela Hilgers (16.04.2009):
Lieber Franz, dir kann ich gar nicht böse sein und dieser Kommentar ist das Beste, was ich je gelesen habe. Liebe Grüße an alle Gisela

Bild vom Kommentator
Liebe Gisela,

ich glaube auch das es Ihn irgendwo für Dich gibt.
Suchen kann man sowieso nicht, wenn muß man das Glück haben finden zu dürfen, oder man wird gefunden. Wenn Du gar nicht mehr daran denkst trifft Dich Amors Pfeil mitten in dein kleines Herz hinein.
Ich wünsche es Dir aus tieftem Herzen.

Sonnengrüße von mir,
Gabi

Gisela Hilgers (15.04.2009):
Liebe Gabi, ich bin mittlerweile soweit, dass ich mich finden lassen kann. Und wenn nicht, ist es auch noch so, ändern kann ich es eh nicht. Trotzdem werde ich den Glauben nicht verlieren. Vielen Dank für deine lieben Wünsche. Fühl dich mal ganz fest gedrückt Gisela

Bild vom Kommentator
Liebe Gisela,

schön, wie du das Wesentliche der Liebe umschreibst...sie kommt ohne ein einziges gesprochene Wort aus...eben "wenn du schläfst".. :-)

Liebe Grüße
Faro
P.S. Im Titel hat sich ein Tippfehlerchen eingeschlichen...das "s" und das "t" haben einfach ihre Plätze getauscht ;-))

Gisela Hilgers (15.04.2009):
Schön, wenn es dir gefällt, lieber Faro, genau so sehe ich den "Traum"Mann, eben im Schlaf. Sei ganz lieb gegrüßt und den Tippfehler werde ich sofort abändern. Gisela

Bild vom Kommentator
.....wunderschön,JAHRE habe ich gesehnt,gehofft ihn zu finden,ich habe ihn gefunden,es soll nie mehr enden...14 Jahre Leid, er schafft das es heilt,das ist Liebe ja....
Sehr schön Dein Gedicht!
Alles liebe und Danke deinen Kommentaren...!
Jutti

Gisela Hilgers (15.04.2009):
Liebe Jutti, ich drücke dir die Daumen, dass es nie mehr endet. Sei ganz lieb gegrüßt Gisela

Bild vom Kommentator
Liebe Gisela, eine sehr schöne Liebeserklärung mal auf eine etwas andere Art. Liebe Grüße Norbert

Gisela Hilgers (15.04.2009):
Danke, lieber Norbert, für das liebe Lob. Ich dachte, etws Positivers tät mir mal ganz gut. Noch einen wunderschönen, sonnigen Tag wünscht Dir Gisela

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).