Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Gegenwehr“ von Horst Rehmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Rehmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

manana28 (klausheinzlgmx.de) 20.05.2009

Eine dichterische Weisheit, wie ich sie lange nicht mehr lesen durfte!
Metrisch als auch inhaltlich ein Genuss! Wert um eingerahmt zu werden!
Bin beeindruckt!
Herzliche Gruesse Klaus


Bild Leser

hansl (eMail senden) 19.05.2009

Lieber Horst,

ein glänzendes Mut-Mach-Gedicht.. für alle, die (manchmal) an ihrer eigenen Kraft zweifeln...Form und Inhalt sprechen mich besonders an! :-)

Liebe Grüße
Faro


Theumaner (walteruwehotmail.com) 18.05.2009

Lieber Horst, klasse ermutigende Zeilen von dir. Bin begeistert!!! Parallel habe ich gerade einen Kommentar von dir erhalten (nicht aufgeben) Das passt ja wunderbar ;-))
Eine gute Nacht wünscht dir herzlich Uwe

 

Antwort von Horst Rehmann (18.05.2009)

Danke Dir ganz herzlich Uwe ! LG H. Rehmann


Kristallklar (irishcoffeelive.de) 18.05.2009

Lieber Horst,
ein mutmachendes Gedicht von dir. Erfahrungen sammeln um aus ihnen zu lernen. Gefällt mir dein Gedicht. Ganz liebe Grüße von Iris

 

Antwort von Horst Rehmann (18.05.2009)

Ich bedanke mich ganz herzlich Iris ! LG H. Rehmann


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 18.05.2009

Das isses, Horst. Mir gefiel es! LG von RT

 

Antwort von Horst Rehmann (18.05.2009)

Danke Rainer, herzlichen Dank ! LG H. Rehmann


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 18.05.2009

Lieber Horst, du hast diese Art der Gegenwehr sehr gut in Worte gefasst. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Horst Rehmann (18.05.2009)

Danke für Dein Lob Norbert ! LG H. Rehmann


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 18.05.2009

Lieber Horst,

Ein sehr schönes Gedicht, man muss immer bereit sein sich zu wehren, aber möglichst nicht selbst angreifen.

Herzlich grüßt
Karl-Heinz

 

Antwort von Horst Rehmann (18.05.2009)

Genau so denke ich auch Karl-Heinz ! LG H. Rehmann


Heinz Saering (hesaering1-at-aim.com) 18.05.2009

Sehr gut, lieber Horst, in der Form und in der Aussage. Es erinnert mit seiner Aufforderung zu Krafteinsatz und Mut an Goethes "Feiger Gedanken bängliches Schwanken..."
Herzliche Grüße von Heinz

 

Antwort von Horst Rehmann (18.05.2009)

Danke für Dein Lob Heinz ! LG H. Rehmann


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 18.05.2009

Ohne eigene Initiative, kann man Lösung welch Probleme auch immer, niemals bewerkstelligen! Volltreffer Horst!!!
Grüße
Franz mit Herzblatt Monika

 

Antwort von Horst Rehmann (18.05.2009)

Danke für Euer Lob Herzblätter ! LG H. Rehmann


ewiss (e.wissergmx.de) 18.05.2009

Lieber Horst,
besinnliche und wahre Worte von dir. Das leben ist nicht leicht, und oftmals stolpern wir vor dem Ziel, doch mit Zuversicht und innerer Stärke, vermag man zu erkennen, somit gelingt es auch meist Hindernisse aus dem Weg zu räumen, oder neue Wege zu gehen.
Dein Gedicht hat mir sehr gefallen.
Lieben gruß an dich, von Edeltrud

 

Antwort von Horst Rehmann (18.05.2009)

Danke für Dein Lob Edeltrud ! LG H. Rehmann


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 18.05.2009

Nur zwei Worte:
Ganz prima!

 

Antwort von Horst Rehmann (18.05.2009)

Und nur ein Wort zurück - DANKE ! LG H. Rehmann


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).