Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Juniwillkommen“ von Norbert Wittke


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Norbert Wittke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Norbert,

das ist für mich ein wahrlich gelungene Begrüßung des neuen Monats.. in Form UND Inhalt!! :-)

Liebe Grüße
Faro
Bild vom Kommentator
Lieber Norbert,
die Sommermonate sind immer ganz besonders schön, da blüht die Seele auf. Ein sehr schönes Gedicht hast Du dem Juni gewidmet, hoffentlich lässt er sich durch Deine schönen Zeilen erweichen, ein besonders sonniger & warmer Monat zu werden.
Herzlich grüßt Dich Simone
Bild vom Kommentator
Lieber Norbert, bunt malst du die Junifarben in deinem Gedicht - weißer Jasmin, weiße Robinien (Akazien) (es gibt aber auch purpurfarbene, ein Baum, Rote Robinie, dessen Standort ich kenne, ist gerade verblüht) und veschiedenfarbiger Flieder in Weiß, Purpur und Violett, dazu noch die farbenreichen Rosen und das helle Rot reifender Kirschen - so stellen wir uns diesen Frühsommermonat vor. Inge
Bild vom Kommentator
Lieber Norbert..

sehr schöne Farben des bevorstehenden Junis hast du hier in Worten gemalt..gefällt mir wieder sehr..und ich wünsche dir und deiner Familie noch ein Frohes Pfingstfest..

Lieben Gruss..Andreas
Bild vom Kommentator
Lieber Norbert,

Ein Gedicht, das mir in der Gesamtheit sehr gefallen hat.
Der Juni ist mein Lieblingsmonat, weil er den Mai mit dem Blühen noch übertrumpft und meistens die große Hitze erst im Juli und August uns den Schweiß aus den Poren holt.

Sehr schön gedichtet.

Herzlich grüßt euch
Karl-Heinz
Bild vom Kommentator
Lieber Norbert
Wunderschön, wie Du den Juni beschreibst in Deinen Zeilen. Ja, alles ist so richtig erwacht und blüht in voller Pracht. Die Wärme lässt den nahen Sommer bereits erahnen. Herrlich die langen Abende, mit Grillenzirpen, sternenklaren Nächten.
Beste Grüsse
Ursula
Bild vom Kommentator
Lieber Norbert, so schreiten wir zum nächsten Höhepunkt im Jahr.
Wenn Frühling, Sommer sich liebkosen
Dann ist die Zeit der edlen Rosen.

Herzlich grüßt dich Uwe
Bild vom Kommentator
Lieber Norbert!
Für mich sind die Monate Mai + Juni die
schönsten Jahreszeiten.
Da grünt und blüht es überall in der Natur.
Ein wunderschönes Gedicht von dir.
Gern gelesen sagen dir mit herzlichen
Pfingstgrüßen zu euch
Horst + Ilse

Bild vom Kommentator
Öffnen wir unsere Herzen , lieber Norbert, für den von dir so schön beschriebenen Juni. LG Adalbert
Bild vom Kommentator
Lieber Norbert, ich habe all Deine berauschenden Blütendüfte eingenommen, Dein Gedicht gefällt mir und ich gebe Dir die volle Zustimmung, ich kann mich widerfinden und das ist schön!! Du bist ein Blumenpoet...und so rote, süße Kirschen hängen bei uns am Baum, eine wahre Verlockung. Liebe Sonnengrüße zum Pfingstfest wünscht Dir Gundel
Bild vom Kommentator
Lieber Norbert,

schöne Zeilen zu unserem Juni und bis zum 21. ist ja noch etwas Zeit. Jetzt blühen die Sträucher und die Gräser (Hatschi) und vieles mehr... Herrlich zu lesen. Ganz liebe Pfingstgrüße von Iris
Bild vom Kommentator
Lieber Norbert, wer immer dich angeregt hat, es ist sehr schön geschrieben...... Ja der Juni hält sovieles bereit, bevor noch kommt die Sommerzeit.... Liebste Pfingstgrüße dir und Familie von Gabriela.

ewiss

31.05.2009
Bild vom Kommentator
Lieber Norbert,
wunderbar hast du den kommenden Juni beschrieben, mit all seinen Facetten, welche er uns schenkt.
Liebe Grüße an dich + Elfi, und habt fohe Pfingsttage, Edeltrud
Bild vom Kommentator
Ja Norbert, sagen wir dem Mai Danke und dem Juni, "Herzlich Willkommen"!!! Liebe grüße Dir und Elfi zum Pfingstfest
Franz und Monika mein Herzblatt

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).