Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Reife Liebe“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 05.06.2009

Lieber Paul,

ja..das sind die "Szenen" einer gereiften Liebe...ob sie jeder Reife tatsächlich kennt und jeder Junge nicht...bleibt als Frage dabei offen.. ;-)

Liebe Grüße
Faro


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 05.06.2009

"Wundervoll Paul"! So und jetzt muss ich wieder on Tour! Verpflichtungen!!! Liebe Grüße Dir und Familie
Franz und Herzblatt


maza (MarijaGeisslert-online.de) 05.06.2009

Lieber Paul,
das ist spitze
das nen ich liebe.
Sei lieb gegrüßt.maria


ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de) 05.06.2009

Lieber Paul,
ein wunderschönes Liebesgedicht,spitze!!!
Ganz lieb grüßt Dich
Ingrid


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 05.06.2009

Lieber Paul,

Du hast ganz genau unsere langjährige Ehe beschrieben. Wie konntest du ?

Herzlich grüßt
Karl-Heinz

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (05.06.2009)

..Durch langjährige Erfahrung! Freue mich, dass Ihr Euch auch so gut versteht! Herzlich dr Paul


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 04.06.2009

Lieber Paul, du hast die Liebe beim älter werden perfekt beschrieben. Wir haben gelernt zwischen den Zeilen zu lesen. Liebe Grüße Norbert


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 04.06.2009

Du hast es im Leben und im Gedicht gut gebracht, einfach sehr schön!!!
LG von Margit


Simone Wiedenhoefer (eMail-Adresse privat) 04.06.2009

Lieber Paul,
das gefiel mir. Liebe ist besonders intensiv im Alter.
Schön, wenn es Menschen gibt, die schon so lange zusammen sind.
Lieb grüßt Dich Simone

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (05.06.2009)

Intensiv, was das Gefühl angeht... Aber halt nicht mehr so wild, liebe Simone - Thanks God! Herzlich der Paul


ewiss (e.wissergmx.de) 04.06.2009

Lieber Paule,

wer so liebt in reifen Jahren,
dem ist Schönes widerfahren
hat behütet was man liebt
da`s Glück, Zufriedenheit dir gibt.

Ein wunderschönes Gedicht.

Lieben Gruß an dich, von Trudl

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (04.06.2009)

Liebe Gerhild, So ein schönes, gereimtes Kommi-Gedichterl! Sei bedankt vom Paul


hsues (hsues_47web.de) 04.06.2009

Eine wahrlich gereifte Liebe, die du da so treffend in schönen Versen beschreibst, eben wenn die Stürmr sich gelegt haben...
Gern gelesen, herzl. Gruß, u. danke fürn Komm, Heino.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (05.06.2009)

Stürme? Aha - Du kennst das also auch, Heino! Liebe Grüße der Paul


manana28 (klausheinzlgmx.de) 04.06.2009

Ein ausgezeichnetes Gedicht, lieber Paul! So wundervolle Zeilen die man nicht schöner und perfekter umsetzen könnte!!! Bin begeistert! WOW!!!
Wünsch Dir ein prima Wochenende.
Herzlichst Klaus

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (04.06.2009)

Danke, Klaus... Autobiografisch...


Theumaner (walteruwehotmail.com) 04.06.2009

Lieber Paul, ein sanftes und sehr schönes Liebesgedicht von dir. Prima!

Schön, Liebe so vertraut zu seh’n
Im Arme hältst du stolz dein Glück
Nur allzu gut kann ich’s versteh’n,
drum ziehe ich mich still zurück. ;-))

Herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (05.06.2009)

Sei bedankt für Kommi und Deine Solidarität... der Paul


lesezeichen (g.deckerrheinerft24.de) 04.06.2009

Lieber Paul, schön, wie Du die gewachsene, nun reifere Liebe und die im Lauf der Lebensjahre entstandene Symbiose zweier Menschen in Deinen Versen
so treffend beschrieben hast.
Herzlichst
Gerhild

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (05.06.2009)

Danke Gerhild, sicher geht es Dir gensuso gut - hoffe ich! L.G. vom Paul


heideli (heideli-mgmx.de) 04.06.2009

Paul Rudolf, Du Glücklicher!
Jedes Wort verströmt Liebe! Wunderschön geschrieben! Halt REIF!

Bitte noch mehr davon!!! Liebe Grüße Heide

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (05.06.2009)

Danke... Ich hatte es für meine Gerlinde geschrieben... Werde mich bemühen, weitere solche aus meinem Fundus zu kramen... Herzlich der Paul


aljechin (knippergmx.de) 04.06.2009

Hallo Paul,

was für eine Ode an die Geliebte. Da wird sich jemand sehr gefreut haben, obwohl ich einige Frauen kenne, die nicht lieb gehabt, sondern geliebt sein wollen. ;-)

Wohl dem, der ein so langes Glück sein eigen nennen kann. Ich freue mich für dich.

Liebe Grüße - Thomas

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (04.06.2009)

Dank Dir, Thomas! Ja - es ist wohl autobiografisch! Gestern: Jahrestag!


cwoln (chr-wot-online.de) 04.06.2009

Lieber Paule,
sehr schöne Zeilen über eine reife LIEBE. Sie ist mit einer wohlschmeckenden Frucht zu vergleichen, die man gerne isst.
Sie strömt eine gewisse Ruhe aus, die einfach nur wohl tut.
Ein KUss, ein Lächeln, ein Streicheln, das sind Sonnenstrahlen für Herz und Seele.
Morgengruß v. Chris

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (04.06.2009)

Ja - Sonne im Herzen ist wohl das Wichtigste... Danke Chris!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).