Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Jenseits der Berge“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lieder und Songtexte“ lesen

Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 07.06.2009

Lieber Rainer!
Da hast du recht!
Liebe und Treue zählt, ob nun diesseits
oder jenseits der Berge.
Lass dich herzlich grüßen von
Horst + Ilse

 

Antwort von Rainer Tiemann (08.06.2009)

Danke für euer Lesen und den so wahren Kommentar, liebe Ilse und Horst. Euch einen ganz lieben Gruß. RT


maza (MarijaGeisslert-online.de) 07.06.2009

Lieber Rainer,
warum in die Ferne streifen,
ein schönes Lied von Heimat und Liebe,manchmal muß man die halbe Welt bereisen um zu erkennen wo es am schönsten ist,tolle Zeilen
Sei lieb gegrüßt.maria

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.06.2009)

Liebe ist der Sinn des Lebens, liebe Maria. Lieben wir also! Danke und freundliche Grüße. RT


mkvar (margit.kvardadrei.at) 07.06.2009

eine wunderschöne Liebe
geschrieben von dir Rainer.
Es grüßt Margit

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.06.2009)

Wenn eine Frau das sagt, wird es stimmen, liebe Margit. Die Frauen sind es, die uns anspornen und motivieren! Danke und liebe Grüße. RT


Andere Dimension (eMail senden) 07.06.2009

Lieber Rainer, hätte Hannibal dein gelungenes Gedicht gelesen, ihm wäre so manches erspart geblieben.
Es grüsst dich, Peter

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.06.2009)

Du glaubst es nicht, Peter, lese z.Z. eine Hannibal-Biographie von Serge Lancel. Telepathie? fragt dankend RT.


Bild Leser

hansl (eMail senden) 07.06.2009

Lieber Rainer,

ein schöner Vierer-Reigen, der die Melodie fast von alleine vorgibt.. :-)

Liebste Nachtgrüße
Faro

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.06.2009)

Nun, lieber Faro, vielleicht vertont es mal einer für mich!? Danke und Gruß von RT.


Kristallklar (irishcoffeelive.de) 06.06.2009

Lieber Rainer,

man ist dort glücklich, wo die Liebe ist. Dann ergibt sich der Rest. Schönes Wechselspiel der Liebesorte. Ganz liebe Grüße von Iris

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.06.2009)

Liebe Iris, genauso ist es. Danke dir sehr fürs Lesen und den Kommentar. RT grüßt freundschaftlich.


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 06.06.2009

Wunderschön, lieber ainer. Wo man glücklich ist, da ist man auch zu Hause.

Herzliche Grüße zum Sonntag.
Karl-Heinz

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.06.2009)

Wer schon viel von der Welt sah wie du, weiß diese Zeilen sicherlich genau einzuordnen. Dafür dankt dir, Karl-Heinz, mit freundlichem Gruß RT.


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 06.06.2009

Mir hat auch schon mal jemand gesagt, lassen Sie Ihre Texte vertonen! Die sind vielleicht lustig, so einfach ist das nicht.
Habe es gern gelesen, Rainer.
Liebe Grüße von Margit

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.06.2009)

Dafür, liebe Margit, ein ehrliches Dankeschön! RT grüßt vielmals.


halbmond1972 (halbmond1972yahoo.de) 06.06.2009

Ja, lieber Rainer! Das ist es was zählt.. man ist zuhause, wo auch die Liebe und Treue lebt!

Klasse, ich habe beim Lesen eine leise Melodie im Kopf vernommen.. .

Herzlichst,

Kerstin

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.06.2009)

Recht hast du, liebe Lyrik-Freundin Kerstin. Liebe lässt einen überall heimisch sein! Danke und einen freundlichen Gruß von RT.


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 06.06.2009

Lieber Rainer,
gelungen und gefällt mir, bin begeistert, schön von Dir zulesen.
Liebe WE-Grüße schickt Dir Gundel

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.06.2009)

RT sagt demütig danke, liebe Gundel! Herzliche Grüße von mir.


ewiss (e.wissergmx.de) 06.06.2009

Lieber Rainer,
ein sehr schöner Liedtext, der mit der richtigen Melodie, sehr gut im Kopf bleiben würde. Werde gleich mal meine Gitarre zur Hand nehmen und einige Akkorde probieren.
Der Text an sich, ist sehr tiefsinnig, mit einem wahren Fazit. Egal wo man ist, Heimat ist dort wo die Liebe ist.
Lieben gruß an dich, von Edeltrud

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.06.2009)

Danke, liebe Edeltrud, vielleicht hast du ja eine tolle Melodie! Hezlichst RT


Theumaner (walteruwehotmail.com) 06.06.2009

Lieber Rainer, so mancher ist schon geläutert zurückgekommen... Ich finde deine Zeilen sehr gelungen. Diesseits und Jenseits der Berge würde man es singen, falls du es vertonen solltest ;-)
Herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.06.2009)

Jetzt fehlt nur noch der Komponost und der Sänger, lieber Uwe. Wie wäre es mit dir, fragt RT, der herzlich dankt.


lesezeichen (g.deckerrheinerft24.de) 06.06.2009

Ja, lieber Rainer, Heimat ist da, wo Liebe ist.
- Die Landschaft spielt da eine untergeordnete Rolle -
Sehr gut nachempfunden.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
und grüße herzlich
Gerhild

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.06.2009)

So, liebe Gerhild, ist es! Danke und freundliche Grüße von RT.


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 06.06.2009

Lieber Rainer, ein wirklich sehr gelungener Songtext von dir, der sich sicher gut vertonen und singen lässt. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Rainer Tiemann (06.06.2009)

Könnte mir "Drunten im Tale" vorstellen, lieber Norbert. Herzlichst RT


Traumlandfliegerin (Gabipower03web.de) 06.06.2009

Lieber Rainer,

ist schön das sie ihr Glück fand und nicht mehr zurück wollte.
Wußte gar nicht das Du auch Liedtexte schreibst.Werden die auch noch vertont und gesungen?

Sei von Herzen ganz lieb gegrüßt von mir,
Gabi

 

Antwort von Rainer Tiemann (06.06.2009)

Man sollte vielseitig sein, liebe Gabi. Das ist es, was mich treibt! Herzlichst RT


Simone Wiedenhoefer (eMail senden) 06.06.2009

Lieber Rainer,
sehr romantische Zeilen, jetzt fehlt noch die Melodie dazu. Hast Du die auch? Stelle mir gerade vor wie Du jetzt da sitzt oder stehst und es singst.
Gefällt mir Dein Songtext.
Liebe Wochenendgrüße schickt Dir Simone

 

Antwort von Rainer Tiemann (06.06.2009)

Könnte mir "Drunten im Tale" von den Ofarims vorstellen, liebe Simone. Herzlich grüßt dich RT.


Jela (eMail senden) 06.06.2009

Hallo, ein fantasiereiches Gedicht, dass zum Nachdenken anregt. Viele Grüße
Daniela

 

Antwort von Rainer Tiemann (06.06.2009)

Danke, liebe Daniela! Dir ein schönes Wochenende. Herzlichst RT


heideli (heideli-mgmx.de) 06.06.2009

Hallo Rainer herzlich illkommen diesseits der Berge! Und Adalbert spricht mir aus dem Herzen! Würde für ein Volklied gehn, nur der Refrain fehlt. Und übrigens beim Lesen hab ich ein ganz ganz kein bisschen an mich gedacht! Aber ich kann ja hin und her reisen ;-)
Gruß Heide

 

Antwort von Rainer Tiemann (06.06.2009)

Ich singe dazu, liebe Heide, "Drunten im Tale flüstert der Wind". Vielleicht kannst du das ja vertonen? Herzlichst RT


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 06.06.2009

Hei, Rainer, wusste gar nicht, dass du auch Liedertexte schreibst. Gut gelungen. LG Adalbert

 

Antwort von Rainer Tiemann (06.06.2009)

Wenn du mein "Elvis lebt!" liest, lieber Adalbert, wirst du mich noch besser verstehen! Herzlich dankt RT und grüßt dich vielmals.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).