Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Frag dein Herz“ von Gabriela Erber

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gabriela Erber anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail senden) 08.06.2009

Liebe Gabriela,

auch die unruhigen "Kopfmomente" haben für mich ihr Recht...vor allem wenn sie nach der des Herzens Sprechstunde wieder genesen... so kommen deine Zeilen bei mir an! :-)

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Gabriela Erber (11.06.2009)

Lieber Faro, das hast du wunderbar geschrieben... der Verstand kann in der Sprechstunde des Herzens genesen...toll !!! Danke und liebe Grüße von Gabriela.


Heidemarie Rottermanner (rottermanneraon.at) 08.06.2009

Meine liebe Gabi

momentan habe ich nicht mal zum Träumen Zeit. Denke an dich,
vielleicht treffen wir uns wieder mal
und dann kann ich dem Alltag entfliehen..

Alles Liebe und viele, viele Grüße
Heidemarie

 

Antwort von Gabriela Erber (10.06.2009)

Liebste Heidi, du musst dir einfach ein kleines bisschen Zeit freihalten....und wenn es nur eine Viertelstunde ist, wo du deine Augen schliesst..und auf eine Insel düst.....Ja treffen wir uns wieder einmal irgendwo in der Mitte.... Alles Liebe von Gabriela.


Kristallklar (irishcoffeelive.de) 08.06.2009

Liebe Garbriela,

das Herz fragen, klingt sehr vernünftig, aber manchmal muss der Verstand helfen, weil das Herz in Flammen steht und gebremst werden muss. :)) Ganz liebe Grüße von Iris

 

Antwort von Gabriela Erber (08.06.2009)

Liebe Iris, das Herz fragen, kann man in vielen Dingen, sei es beruflich oder bei anderen Entscheidungen, der Herzensweg ist zwar oft der schwerere , aber er bringt einen in die richtige Richtung... danke für deinen schönen Kommentar und Herzensgrüsse von Gabriela.


Traumlandfliegerin (Gabipower03web.de) 08.06.2009

Liebe Gabriela,

so wahr und weise Deine Zeilen.
Eigentlich sollten wir wirklich immer nach dem handeln was uns unser Herz sagt, denn nur dieses weiß wirklich ganz genau was wir wissen um glücklich zu sein. Doch oft ist auch dieser Herz-Kopf-Kampf da und der bringt Dich ins grübeln und Du fängst an zu zweifeln...

Sei von Herzen ganz lieb gegrüßt von mir,
Gabi

 

Antwort von Gabriela Erber (11.06.2009)

Liebe Gabi, ich stimme mit deinen Worten vollkommen überein...es ist auch nicht so leicht, aber es lohnt sich, Herz und Verstand in Einklang zu bringen.... Alles Liebe für dich und ein herzliches Danke für deine so wahren Worte, Gabriela.


ewiss (e.wissergmx.de) 08.06.2009

Liebe Gabriela,
ein wunderschönes Gedicht von dir, mit wahren Worten.
Nachdenken kann zermürben, das Herz ist dem Menschen wohlgesinnt. Wenn wir darauf hören, das Ich mit ihm in Einklang bringen, dann vermögen wir wahrhaft zu leben.

Liebste Grüße an dich, und einen schönen Wochenbeginn, von Edeltrud



 

Antwort von Gabriela Erber (11.06.2009)

Liebe Edeltrud, das sage ich auch immer... das Herz und den Verstand in Einklang bringen...oft gar nicht so leicht.... aber die Belohnung dafür ist gross... Ganz liebe Grüße zu dir und danke für deine wunderbaren Worte. Jetzt sind schon wieder fast drei Wochen vergangen, seit du heimgefahren bist..... Herzensgrüsse von Gabriela.


Simone Wiedenhoefer (eMail senden) 08.06.2009

Liebe Gabriela,
ja, das Herz weiß so viele Antworten, aber es wird viel zu selten gefragt, meine ich.
Sehr schöne Zeilen von Dir.
Ganz lieb grüßt Dich Simone

 

Antwort von Gabriela Erber (11.06.2009)

Liebe Simone, wie wahr sind deine Worte.... man fragt es so selten, weil es oft unbequeme Antworten gibt, die man gar nicht hören will...... Danke für deinen wundervollen Kommentar und alles Liebe von Gabriela.


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 08.06.2009

Liebe Gabriela,
sehr schön. Du hast ja schon gelesen, in welchen Bäumen das Herz schwebt.
Du hast sicher alles selbst erlebt, was du schreibst und das ist gut so. Denn jeder muss nach seiner eigenen Fasson leben. Wunderbar geschrieben!!!
Herzliche Grüße von Margit

 

Antwort von Gabriela Erber (11.06.2009)

Liebe Margit, ich danke dir für deine lieben Worte ...ja jeder muss seinen Weg gehen, ist für sich verantwortlich...Danke auch für dein Lob und ganz liebe Grüße von Gabriela.


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 08.06.2009

Richtig meine liebste Gabriela, das Herz – Seele sagt wo die Liebe ist und auch, was Faktum ist!!! Ganz liebe Grüße Dir mein Mädel
Franz und mein Herzblatt Monika

 

Antwort von Gabriela Erber (11.06.2009)

Lieber Franz, unser Herz ist so weise !!! Es führt uns immer ins Glück.... gemeinsam mit dem Verstand kann man dann danach handeln.... Ganz liebe Grüße an dich + Herzblatt....von Gabriela.


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 08.06.2009

Eine Ermunterung, die eine harte Arbeitswoche leichter machen könnte, wenn man denn will, liebe Gabriela! Gefiel RT. Dir einen freundlichen Gruß.

 

Antwort von Gabriela Erber (11.06.2009)

Lieber Rainer, ich danke dir für deine Worte und sende dir einen lieben Gruss, Gabriela.


maza (MarijaGeisslert-online.de) 08.06.2009

Liebe Gabriela,
ja im Prinzip hab ich so auch immer gedacht,und nach dem Herzen gehandelt,doch leider man man sich dann irgendwann anhören,das sei nicht das Leben,seufz.
Aber ich stimme dir auf jeden Fall zu,denn es gefällt mir so der Gedanke
Sei lieb gegrüßt.maria

 

Antwort von Gabriela Erber (11.06.2009)

Liebe Maria, es ist schon richtig, aber dazu braucht man auch entsprechende Mitspieler.... bis dahin sind wir halt Pioniere des Herzens und verwenden auch unseren Verstand... gemeinsam sind beide ohndies sehr stark.....Danke für deinen lieben Kommentar und Herzensgrüsse von Gabriela.


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 08.06.2009

Liebe Gabriela, manchmal sollte man auch auf sein Herz hören, obwohl man seinen Verstand nicht ganz ausschalten sollte. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Gabriela Erber (11.06.2009)

Lieber Norbert, man muss es schaffen, beide zum richtigen Zeitpunkt in Gleichklang zu bringen.... Ich danke dir für deine netten Worte, herzliche Grüsse von Gabriela.


cwoln (chr-wot-online.de) 08.06.2009

Liebe Gabriela,
ein guter Ratschlag von dir.
Hören wir auf das Herz.
Eine gute Woche wünscht dir Chris

 

Antwort von Gabriela Erber (11.06.2009)

Liebe Chris, ja verbinden wir das Herz mit dem Verstand, dann wird alles passen.....Ganz liebe grüße und danke für deine lieben Worte von Gabriela.


Theumaner (walteruwehotmail.com) 08.06.2009

Liebe Gabriela, so stelle ich mir ein Leben im Einklang vor. Sehr schön!!
Herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Gabriela Erber (10.06.2009)

Lieber Uwe, ich mir auch... Herz und Verstand im Einklang...ganz wunderbarer Zustand.. Danke für deine netten Worte und herzliche Grüße von Gabriela.


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 08.06.2009

Liebe Gabriela,

Wir müssen immer danach trachten, dass Herz und Verstand zusammen arbeiten.

Sehr schön deine Zeilen,

Herzlich grüßt
Karl-Heinz

 

Antwort von Gabriela Erber (10.06.2009)

Lieber Karl-Heinz, da gebe ich dir recht.... und das ist dann eine wunderbare Mischung..... Ganz herzliche Grüße und danke für deine Worte von Gabriela.


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 08.06.2009

ja, das stimmt! die meisten sind gefühlsmäßig so tot. das nur noch
ein eiskalter verstand übrig ist.
lg klaus!

 

Antwort von Gabriela Erber (10.06.2009)

Lieber Klaus, Herz und Verstand brauchen sich gegenseitig...die Kombination macht den Menschen erst glücklich.... Danke für deinen kommentar und liebe Grüße von Gabriela.


ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de) 08.06.2009

Liebe Gabriela,
Du verabreichst poetisch das schönste
Schlaf-und Aufwachmittel.
Ganz lieb grüßt Dich
Ingrid

 

Antwort von Gabriela Erber (10.06.2009)

Liebe Ingrid, das hast du aber schön geschrieben.... danke ganz herzlich.... Liebste Grüße von Gabriela.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).