Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Mittsommernacht Weben“ von Heino Suess


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heino Suess anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Heino,

.."deine kürzeste Nacht" reicht noch zum Lesen dieses schönen Gedichtes! :-)

Liebe Nachtgrüße
Faro
Bild vom Kommentator
Herrliche Zeilen in einer herrlichen Nacht! Wunderbare Poesie durchflutet das Dunkel!
Dem Mittsommernachtshelden meine Hochachtung!
Herzlichst Klaus
Bild vom Kommentator
Dein Titel ist einfach wunderschön, dazu Dein Gedicht, bin begeistert, lieber Heino, jeder Vers ein feines Werk. Liebe Abendsonnengrüße zu Dir von Gundel, dazu eine leise Amselmelodie....
Bild vom Kommentator
Lieber Heino,

wunderschöne Zeilen. alleine schon Mittsommernacht weben...
Ich hätte noch endlos weiter lesen können. Einfach herrlich. Danke dafür.

Sei von Herzen ganz lieb gegrüßt von mir,
Gabi

Bild vom Kommentator
Lieber Heino,
wer in dieser Nacht dem Leben nach gedacht, hat die Tag- und Nachtgleiche ins Spiel gebracht. Im Menschendasein geht es diesbezüglich auch bergab
Wunderschöne Momente in die Nacht gespiegelt!
Liebe Grüße an dich von Margit
Bild vom Kommentator
So romantisch! Und ich war noch nie wissentlich dabei. Muss ich nachholen.
Herrlich makellos geschrieben! Danke!
Liebe Grüße von Heide
Bild vom Kommentator
Bin sprachlos, da so gut!!! Heino verbring sie gut, diese Mittsommernacht! LG Adalbert.

gadiska

18.06.2009
Bild vom Kommentator
Lieber Heino
wieder sehr schön zusammen gedichtet.
hat mir freude gemacht an dieser mitsommernacht teilzunehmen:-)
Liebe Grüsse in deinen Tag.
Monique
Bild vom Kommentator
Ich bekunde
schließe mich ein in Runde,
Poesie voller wahrer beglückender Pracht
Spaß gebracht!!!

Gerne gelesen lieber Heino!!! Grüße
Franz und Monika mein Herzblatt
Bild vom Kommentator
Lieber Heino, habe die Mittsommernächte vor einigen Jahren auf einer Kreuzfahrt
nach Norwegen erlebt - es war mehr als beeindruckend - Hatten am Nordkap um 24.00 Uhr noch 20 Grad Wärme und erlebten einen herrlichen Sonnen-Unter-Aufgang!
Diese Erinnerungen hast Du mit Deinem Gedicht wieder aufleben lassen und ich danke Dir dafür!
Liebe Grüße
Gerhild
Bild vom Kommentator
Lieber Heino,
sehr schön dargestellt. Leider erinnert das Gedicht uns daran, dass die Tage bald wieder kürzer werden.
Alles Liebe wünscht
Christiane
Bild vom Kommentator
Lieber Heino,
so schön hast du sie beschrieben
ich bin begeistert,einfach toll
Sei lieb gegrüßt.maria
Bild vom Kommentator
Herrlich gereimt und perfekt, Heino!
Auf Island und den Lofoten und im nördlichsten Alaska genießen sie diese Tage besonders, weil es ja dann wieder ein halbes Jahr stockfinster ist! Des halb gibt`s dort in allen Orten über 800 Einwohnern eine Psycho-Klinik!
weiß der Paul

ewiss

18.06.2009
Bild vom Kommentator
Lieber Heino,
wunderschön beschrieben, die Mittsommernacht, welche wir leider nicht so faszinierend erleben können, wie im hohen Norden.

Einen lieben Morgengruß sendet dir Edeltrud
Bild vom Kommentator
Lieber Heino, allein der Titel ist schon ganz besonders schön.... "Mittsommernacht weben"
Ein zart poetisches Gedicht, herrlich zu lesen.. Liebe Grüße in den Tag von Gabriela.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).