Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Unfug...“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Paul,

ich sag's ja schon immer... ihr scheinkonservativen
Bayern seid im Grunde alle "kleine" Anarchisten! ;-)))

Liebe Grüße
Faro

Paul Rudolf Uhl (01.07.2009):
...erwischt, Faro (;-))

maza (MarijaGeisslert-online.de)

30.06.2009
Bild vom Kommentator
Lach,lieber Paul,
nur Flausen im Kopf
aber mir hats gefallen
Schmunzelgrüße dir.maria
Danke nochmals für dein Buch,es ist klasse,es hat nen Ehrenplatz bekommen,mein echter "UHL".


Paul Rudolf Uhl (30.06.2009):
So einsam sollten wir den *echten Uhl* nicht stehen lassen - sag mir nochmal Deine Postanschrift, es gibt ja noch 20 andere davon... Bussi der Paul

Bild vom Kommentator
Mit einem Schmunzler wahrlich gelesen!
Doch ja, was ist in heutiger Zeit noch erlaubt?

Liebe Grüße dat Team
Franz und Monika mein Herzblatt

ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de)

30.06.2009
Bild vom Kommentator
Lieber Paul,
klasse Dein Unfuggedicht!
Lieb grüßt Dich
Ingrid

Paul Rudolf Uhl (01.07.2009):
Bin halt ein Revoluzzer, gell? (;-))

Margit Farwig (farwigmweb.de)

29.06.2009
Bild vom Kommentator
Das ist wieder der Paule...schön, dass Du wieder da bist!
Liebe Grüße von Margit

Paul Rudolf Uhl (29.06.2009):
Danke, Margit! Bussi vom Paul

Goslar (karlhf28hotmail.com)

29.06.2009
Bild vom Kommentator
Hallo Paul,

Ein Bayer am Meer

Ein Bayer besuchte Helgoland,
erstaunend er am Felsen stand.
Er hatte noch nie das Meer gesehn,
nur seine Alpentäler und Höh'n.

Das ist Wasser sagte ein Helgoländer
und lehnte sich gegen das Ufergeländer.
Hören Sie ferner Bergmensch einmal her,
das viele Wasser wird genannt Meer,
jedoch das Wasser allein ist es nich,
darinnen schwimmt auch mancher Fisch.

Willkommen zurück,
Herzlich grüßt
Karl-Heinz



Paul Rudolf Uhl (29.06.2009):
Grins... Danke KH! Ich war schon mal am Meer (;-))

freude (bertlnagelegmail.com)

29.06.2009
Bild vom Kommentator
Paul, DU HAST NUR IMMER UNFUG IM SINN!!!! - freu mich, dass du wieder da bist, Bertl

Paul Rudolf Uhl (29.06.2009):
Grins... Danke, Bertl

heideli (heideli-mgmx.de)

29.06.2009
Bild vom Kommentator
Na, as meinst Du wohl wie ICH dic h erst mal vermisst habe! Menschenskinder, ich wsußte nicht, dass Du weg bist! Deshalb hast du mir keinen Kommentar auf mein Sonntagsgedicht nur für DICH, lieber Maestro geschreibt! Und ich dachte, du bist mir böse! Wüßte aber nicht wofür!
Dein Gedicht heute interessiert mich üüüüberhaupt nicht! (Obwohl es ist beunfugt schön!!!- Wie immer!- UND DIIIIESE MEEETRIK! OOOOOOhhhhh! Zum Aushalten schön! Außer IiiCH hätte hinter "Sinn" 3 kleine Pünktchen gesetzt. Wirkt guuut! Und tut gar nicht weh! (;-)
Liebe Grüße Heide

Paul Rudolf Uhl (29.06.2009):
Grins... Du sollst Deine Pünktchen haben, Heide! Dank für alles!

lesezeichen (g.deckerrheinerft24.de)

29.06.2009
Bild vom Kommentator
Man muss sich eben nur zu helfen wissen, lieber Paul!
Schön, dass Du wieder im Lande bist,
habe Dich schon vermisst!
Liebe Grüße
Gerhild
Wenn Du magst, schau mal bei meiner
"Enttäuschten Lust" rein. (Vorgestern)


Paul Rudolf Uhl (29.06.2009):
Hab ich, auch schon kommentiert... Der Ortsname in der ersten Zeile wäre den Iren sehr wichtig... L.G. vom Paul

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

29.06.2009
Bild vom Kommentator
Schön, dich wieder zu lesen, Paul. Hoffe, du hattest ein paar sonnige Tage an der Meck-Pomm-Seen-Platte! LG von RT

Paul Rudolf Uhl (29.06.2009):
Ein Sonnentag war dabei, wir sind auf der Müritz mit Schiff gefahren und haben auch noch Warnemünde und Rostock gesehen. In Heiligendann war Sturm! Und die Merkel war auch nicht mehr da (;-))

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

29.06.2009
Bild vom Kommentator
Ich denke noch über das Leben
nach. Was es so ist. Und so
überhaupt! Du hast es gefunden!
Immer mit Witz. Immer lebendig.
Immer schön! lg klaus!

Paul Rudolf Uhl (29.06.2009):
Hab`s schon gelesn, Klaus! Ist sehr tiefsinnig! Dank für Deinen Kommi vom Paul

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).