Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sommerfest“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Romantisches“ lesen

Margarethe (Margret.Silvesteredition-hollerbusch.de) 19.07.2014

Lieber Paul,
ich frage mich schon lange nicht mehr, weshalb und warum einige Gedichte zig Leser mit Kommentar haben und andere gar nicht. Ich denke mir, die Vielfältigkeit ist es wohl am ehesten.
Dieses dein Gedicht finde ich wirklich sehr gelungen. Das rasante Tempo zu Beginn, das fröhliche bunte und vermutlich laute Treiben und dann die Stille und Heimlichkeit zum Schluss. Mit sparsamen, gut gereimten Worten auf den Punkt gebracht. Wunderbar.
Liebe Grüße
Margret

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (19.07.2014)

Sei herzlich bedankt, Margret! Toll Dein Kommentar... edition Feenbusch - gibst Du auch Bücher heraus? Ich werde diesen Motat mein 41. Buch rausbringen - Selbstverlag. Lass mal über Deine Tätigkeit was hören! Herzlich der Paul


Bild Leser

hansl (eMail senden) 02.07.2009

Lieber Paul,

klasse von dir, wobei mir die Zweisamkeit der letzten Strophe eher zusagt als das Vereinsgewimmel darüber ;-)))

Liebe Grüße
Faro


manana28 (klausheinzlgmx.de) 02.07.2009

... und siehe da, auf einmal wird es begeistert angenommen und sogar mit SEHR GUT bewertet! Was lernen wir daraus? Es ist nicht aller Tage Abend... oder
So manches Werk das man nicht sah,
ist plötzlich (so nach einem Jahr)
auf einmal auf der Liste droben,
zu einem Meisterwerk erhoben...
(Vielleicht, das mutmaß ich jetzt mal,
lag es ja auch am Stromausfall,
dass es hier kaum Beachtung fand
... ich find das wirklich ALLERHAND !!!)

Ein sehr gutes Gedicht...
Herzlichst Klaus

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (02.07.2009)

Ja, Klaus, wer keinen *Namen* hat, wird nicht gelesen, gell? Danke Dir... Dein Jacko-Gedicht ist schon unten rasugewandert auf der Liste - schick mir es bitte übers Mail - OK? Schönen Tag noch vom Paul


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 02.07.2009

Dabei ist es sehr wohl zu beachten, Paule, sehr schön geschrieben, gut pointiert! Denke mir, viele sind dem literarischen überhaupt nicht zugetan, in unserer Konsum- und Wohlstandsgesellschaft. LG Adalbert.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (02.07.2009)

...Aber er Aktivität im Boot scho, gell? ((;-)) Danke, Bertl


ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de) 02.07.2009

Lieber Paul,
ein klasse Gedicht! Besonders die letzte Strophe ,wo Du den Himmel schamhaft erröten lässt,gefällt mir.
Ganz liebe Grüße in die Sommernacht sendet Dir
Ingrid

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (02.07.2009)

Ja, wer errötet, ist noch unverdorben, Gell? (;-))


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 01.07.2009

Lieber Paul,

Aller Anfang ist schwer. Meine besten anfänglichen Gedichte verstauben im Mitgliedsbereich Archiv.
Dieses schöne Gedicht unter einem anderen Namen wird bestimmt oft gelesen.

Herzlich grüßt
Karl-Heinz


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 01.07.2009

Lieber Paul!
An Romantik ist das Gedichtlein nicht mehr zu toppen - und als Dichtertalent
bist Du kaum zu stoppen! ;-) Eine Frage hätt´ ich da zum Schluß: In welchem Städtchen spielte dieser Sommerfest-Genuß?
Es grüßt ganz herzlich + elegant
der Jürgen aus dem Schwabenland!!

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (01.07.2009)

Hallo Jürgen, lieber Lyrikus, das spielt überall, wo es einen See mit Schilf gibt und fröhliche Leute wohnen... Danke für`s Kompliment auch. Herzlich der Paul aus Passau


Simone Wiedenhoefer (eMail senden) 01.07.2009

Lieber Paul,
wie schön. Besonders die letzte Strophe. Der Sommer ist und bleibt die schönste Jahreszeit für mich.
Liebe Grüße sendet Dir Simone

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (01.07.2009)

Liebe Simone, Danke für einen lieben Kommi! Wünsche Dir einen schilfreichen Sommer im Boot und viel Freude und Fröhlichkeit mit den Tieren... Herzlich der Paul


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 01.07.2009

Daran siehst du: Du hast dir einen - guten - Namen gemacht, Paul! Bitte nicht vergessen, meine KG "Schnell wird man ein Ewald" zu lesen ... LG von RT

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (01.07.2009)

Lieber Rt, Dank für eine wort- Ewald hab ich gestern gelesen - finde ich gut! Hab`s auch kommentiert- oder? Herzlich der Paul


hsues (hsues_47web.de) 01.07.2009

Lieber Paule, ein lebensfrohes Gedicht, voller farbiger, lebendiger Bilder, die wie ein Heimat Film am Auge vorbei ziehen!
Herrlich der Schluss, der die Kategorie mehr als rechtfertigt...
Herzliche Grüße, Heino.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (01.07.2009)

Danke Heino und: hoch lebe die Liebe!


ewiss (e.wissergmx.de) 01.07.2009

Lieber Paule,

jenes Gedichte-Fest ein Traum,
bleibt im Gedächtnis nicht als Schaum,
ist Feuerwerk, Romantik pur,
und eine Seelenbalsamkur.

Sehr schön.

Liebe Sonnengrüße zu dir, von Edeltrud

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (01.07.2009)

Dank für diesen lieben Vierzeiler! Herzlich der Paul


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 01.07.2009

Traumhaft schön Paul! Du, an einer 1 mit ******* komme ich nicht vorbei! Klasse!!!

Grüße Franz und Monika - Herzblatt

*Wir könnten das Paar im Boot sein Herzblatt und ich!!!!

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (01.07.2009)

Ja bei dem letzten Satz hab ich heute an Euch gedacht!


lesezeichen (g.deckerrheinerft24.de) 01.07.2009

Lieber Paul,
Mir ist unbegreiflich warum vor einem Jahr darauf kaum Resonanz kam, das Gedicht vermittelt so viel summerfeeling und pralle Lebensfreude und ist wie ich es vonDir ja nur kenne,
so herrlich stimmig.
Ich grüße Dich lieb in diesen heutigen schönen und heißen Sommertag
Gerhild
Bei uns gibt´s z.Zt. auch sehr viele der von Dir geschilderten Feste. Schön, wenn da das Wetter auch so mit spielt!

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (01.07.2009)

Danke, Gerhild! Summerfeeling ist bei mir heute: Vormittag überfällige Gartenarbeit, Nachmittags Beerdigung eines lieben Freundes... Dennoch: L.G. vom Paul


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 01.07.2009

Lieber Paul, jetzt ist die Zeit der Vereins- und Straßenfeste. Auch das junge Paar liebt sich wieder im Boot. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (01.07.2009)

Danke, Norbert! Im Boot? Klar - was sonst? (;-))


nanita (c.a.mielckt-online.de) 01.07.2009

Dabei ist es so schön, lieber Paul, aber Newcomer haben es oft schwer. Mir hat es jedenfalls sehr gut gefallen. Man nimmt regelrecht an dem Fest teil oder möchte gern dabei sein.
Einen schönen Sommertag wünscht Dir von Herzen
Christiane

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (01.07.2009)

Dabei sein? Etwa dort im Boot? - Möchte wohl jeder...(;-)) Dank für`n Kommi! vom Paul


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).