Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Sommerabend“ von Ingrid Drewing


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Drewing anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid,

Es ist der laue Sommerabend
die auch stets mein Herz betört.
Stunden, die so schön und labend
und man die Vogelstimmen hört.
Ach flögen sie doch nie hinfort
blieben sie doch stets an Bord.

Wieder sehr schön dein Gedicht

Herzlich grüßt
Karl-Heinz
Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid,

so ein Sommerabend, möglichst inmitten der Natur tut einfach gut!
Du hast dies wieder so gekonnt und warm geschrieben.. .
Gerade für Menschen, die selbst keinen eigenen Garten haben, ist so ein Park eine herrliche Einrichtung, wo man besinnen und genießen kann, wie schön doch das Leben zu sein weiß..

Herzlich grüßt dich

Kerstin
Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid,
ein sehr schönes Gedicht,zart und lieblich,hoffe ich mal das auch hier mal endlich die Wolken wegziehen
Sei lieb gegrüßt von mir.maria

Ingrid Drewing (15.07.2009):
Liebe Maria, da drücke ich Dir mal ganz fest die Daumen,dass die Wolken wandern. Liebe Abendgrüße sendet Dir Ingrid

Bild vom Kommentator
Ingrid, solche Sommerabende lass' ich mir gefallen, von mir aus könnten die auch noch viel länger anhalten. LG Adalbert.
Bild vom Kommentator
So ein herrliches Sommer- Stimmungsbild, schön gereimt auch - findet mit L.G. der Paul
Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid,
so kann nach einem trüben Tag noch ein schöner Abend werden.
Das zeigt dein Gedicht, und ich rieche den Lawendel im Park.
Dir einen schönen Mittwoch, Chris
Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid,

so schön und mit einem passenden Bild... auf dass die Amsel uns morgen genauso wecke, wie sie uns am Abend betört hat.. :-)

Allerliebste Nachtgrüße
Faro

Ingrid Drewing (15.07.2009):
Lieber Faro, sei ganz lieb bedankt für Deinen Kommentar Herzlich grüßt Dich Ingrid

Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid,
so reich kann ein warmer Sommertag sein, wenn die Sonne scheint. Du dichtest ihn herbei mit viel Wortezauberei und der Wind streicht sanft darüber...Es ist wieder unglaublich schön, danke!
Sei ganz lieb gegrüßt von Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).