Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der moderne Geier-Blues“ von Pierre Heinen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Pierre Heinen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Absurd“ lesen

Jela (eMail senden) 12.08.2009

Ausgeflippt, as well as your photo, smile.
Daniela

 

Antwort von Pierre Heinen (12.08.2009)

Hallo Daniela und vielen Dank für den Kommentar ;) auf dem Bild sehe ich halt voll fertig aus, das war während des letzten Drehtages am Set meines Filmes ... Schreiben ist weniger anstrengend als bei einem Film Regie zu führen ;) so empfinde ich es zumindest. MFG


heideli (heideli-mgmx.de) 17.07.2009

Hallo Pierre, ich fing an schnell mal zu überfliegen... aber sofort hielt ich an. Das ist ja wunderbar geschrieben! Der Tag wird wach, er schüttelt sich... usw.!
Schade, dass Du nicht bei der Metapher geblieben bist. Die ersten 3 Zweizeiler sind so schön! Warum bist du nicht so intelligent weiter gefahren? Ich würde für das Geierblues den Anfang ändern und diese besagten Zweizeiler für eine super interessante Lyrik benutzen! Du hast was! Ich guck öfter mal rein, ich seh DienenNamen zum ersten mal! Bist Klasse! Heide

 

Antwort von Pierre Heinen (18.07.2009)

Liebe Heide, vielen Dank für den netten Kommentar und die konstruktive Kritik. Ich muss zugeben, dass mir persönlich auch der Anfang am Besten gefällt und ich im weiteren Verlauf des Schreibens mehrfach aufhören, sogar alles löschen wollte ... Irgendwann werde ich das Gedicht vieleicht umändern, wer weiß? ;) schöne Grüße – pierre


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).