Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„W wie Welle“ von Silvia Milbradt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Silvia Milbradt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erotische Gedichte“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 06.02.2010

Diese, Deine, solche Wellen holen einen immer wieder in Gedanken ein, Silvia, manchmal überschütten sie Dich, bis sich die See wieder einmal ganz ruhig von seiner besten Seite zeigt. Es erinnert mich an ein schon älteres Gedicht von mir mit dem Titel: "UNGEZÄHMTE WILDHEIT". Unglaublich, dass es immer wieder solche Parallelen gibt. LG Adalbert.

 

Antwort von Silvia Milbradt (06.02.2010)

Hallo Adalbert, schön das du deine Wanderung durch meine Gedichte fortsetzt, es freut mich sehr. Wenn dann die Welle kommt, scheinen wir beide, du in deiner ungezähmten Wildheit und ich in meiner W.., wie Welle, offensichtlich bereit zu sein....;-)und auch das gleiche darunter zu verstehen, spannend! Erneut einen lieben Gruß in deinen Abend, mach einen schönen daraus*grins Herzlichst*Silvia


Michael Buck (micha.buck1962gmail.com) 11.08.2009

Liebe Silvia,
Lust und Leidenschaft, die einem die Träume versüßt, wenn auch ein erhobener Zeigefinger zu erkennen ist. Es wird wohl schwierig werden, solch einer verführerischen Welle zu widerstehen. Und neue Ufer sind und bleiben, eben immer sehr interessant, sie zu entdecken. Doch solange es nur ein Traum bleibt, sehe ich keine Bedenken... ,-)
Du hast mal wieder gezeigt was es heißt sinnliche Erotik, phantasievoll an den Mann/Frau zu bringen.
Bin sehr beeindruckt.
Mit einem lieben Gruß in deine Nacht.
Micha.

 

Antwort von Silvia Milbradt (12.08.2009)

Lieber Micha, dieser Welle darf und soll niemand widerstehen, es gilt die Träume zu leben, wo ( im Leben oder Traum ) das mag dann jeder für sich entscheiden....;-)) Ich freue mich sehr über deinen lieben Kommentar, da es mir gelungen ist, dich hiermit zu beeindruckend, dass zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht und freut mich! Ich danke dir für die lieben Worte die du mir hier hinterlassen hast. Auch ich möchte dich ganz lieb grüßen und wünsche dir einen schönen Feierabend mit relaxten Minuten. Alles Liebe *Silvia


Kristallklar (irishcoffeelive.de) 11.08.2009

Liebe Silvia,

ich mag diese Arte der Erotik. Sie ist sinnlich und verführerisch. Die Vernunft wurde gewarnt, doch das Herz läßt sich bereitwillig von der Welle der Sehnsucht verführen, bis sich Himmel und Erde öffnen. Kann es was schöneres geben? Poesie pur. Ganz liebe Grüße von deiner Iris

 

Antwort von Silvia Milbradt (12.08.2009)

Liebe Iris, du hast Recht, es gibt nichts schöneres als im Gleichklang zweier sich liebender Herzen die prickelnde Erotik, in all ihren Formen, ausleben zu dürfen. Freude bei mir, weil es auch dir gefiel und es die geheimen Sehnsüchte anspricht. Dein Lob ließ mich lächeln und deine Grüße nehme ich gerne, aber nur wenn du hier die meinen nimmst.....;-) Diese sind verbunden mit den Wünschen für einen wundervollen Abend für dich. Danke für deine Zeilen sagt*Silvia


Traumlandfliegerin (Gabipower03web.de) 11.08.2009

Woww,Meine Liebe Silvia,

da kann die Fantasie aber auf eine wundervolle Reise gehen und die Herzen zweier Menschen die im Gleichklang schlagen können auf eine wundervoll sanft- schöne Liebesreise gehen, wohin immer sie auch wollen...Träum...

Ich hoffe es geht Dir gut? drücke Dich von Herzen lieb.
Schön wieder von Dir zu lesen.
Liebste Herzenmsgrüße für Dich von mir, Gabi

 

Antwort von Silvia Milbradt (12.08.2009)

Liebe Gabi, ich freue mich sehr über deinen lieben Kommentar und ja, die Phantasie lässt einen doch immer sehr viel Spielraum um auf Reisen zu gehen.........;-) Schön das es meine Worte vermögen dich ein kleines Stückchen zu entführen. Ich danke dir fürs Lesen und kommentieren. Um auch deine Frage zu beantworten, es geht mir gut und ich hoffe natürlich dir auch!? Schicke dir auch allerliebste Grüße direkt aus meinem Herzen und wünsche dir noch einen zauberhaften Abend, mit Gruß von *Silvia


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 10.08.2009

Liebe Silvia,

jede Zeile voller sinnlicher Ausdruckstärke...im Takt der wohlgelungenen Verse "reimt" sich der Leser die angeedeuteten Bilder in Lust zusammen... ;-)

Liebe Nachtgrüße
Faro

 

Antwort von Silvia Milbradt (12.08.2009)

Lieber Faro, immer wieder freue ich mich sehr darüber, dass du meine Werke, auch wenn ich in der letzten Zeit doch eher weniger an Zeit zur Verfügung habe, liest und kommentierst. Noch schöner für mich wenn diese es vermögen, die eigene Phantasie anzuregen.....;-)) Ich sage danke fürs Lesen und wünsche Dir einen schönen ausklingenden Abend, mit lieben Gruß *Silvia


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).