Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Besänftigung“ von Karl Wiener

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl Wiener anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail senden) 06.09.2009

Aufregung? Besser nicht lieber Karl!!! Hat mir gefallen Deine Gedanken!
Sonntagsgrüße
Franz mit meinem Herzblatt Monika

 

Antwort von Karl Wiener (06.09.2009)

Hallo, lieber Franz! Auch mein "Herzblatt" heißt Monika. Sie hilft mir dabei, den Gedanken, der dem Aphorismus zugrunde liegt, in die Tat umzusetzen. Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Karl


Denkfix (allrightcomfreenet.de) 06.09.2009

Das nächstemal passt du dann auf,
damit es besser geht.
So ist doch stets des Lebens Lauf.
Dafür ist's nie zu spät

 

Antwort von Karl Wiener (06.09.2009)

Lieber Jürgen! Dank für deinen gereimten Kommentar. Immer glückt es nicht, den Gedanken auch in die Tat umzusetzen. Herzlichst, Karl


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 06.09.2009

So ist es, Karl, nimm nichts zu schwer, was sich sowieso nicht mehr ändern läßt! LG von Adalbert.

 

Antwort von Karl Wiener (06.09.2009)

Vielen Dank für deinen Kommentar, lieber Adalbert. Ich freue mich über dein Interesse. Immer gelingt es nicht, den Gedanken in die Tat umzusetzen. Herzlichst, Karl


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).