Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Blauer Teppich“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail senden) 08.09.2009

Ja liebe Inge, eine wahrlich beglückende Schilderung der Natur!!! Man fühlt sich mit der Natur dabei, sehr verbunden!!!
Grüße Dir Franz und Herzblatt Monika

 

Antwort von Inge Offermann (08.09.2009)

Liebes Herzblatt-Team, herzlichen Dank für den lieben Kommentar. Dieses Blumenfeld war bisher das einzige, welches ich in unserer Gegend entdeckt habe. Liebe Abendgrüße sendet euch Inge


Bild Leser

hansl (eMail senden) 07.09.2009

Liebe Inge,

und wieder hast du mich eindrucksvoll in und durch die Natur geführt.. danke dafür!

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Inge Offermann (08.09.2009)

Lieber Faro, solch ein lyrischer Spaziergang regt die Phantasie an, aber bei sonnigem Wetter nichts wie hinaus in die Natur. Einen schönen Tag wünscht dir Inge


Kristallklar (irishcoffeelive.de) 07.09.2009

Liebe Inge,

ich kenne schon recht viele Pflanzen, aber deinen mexik. Leberbalsam, habe ich noch nie gehört. Die Schmetterling möchten den Sommerflieder. Dein Gedicht wieder Natur pur. ganz liebe Grüße von Iris

 

Antwort von Inge Offermann (08.09.2009)

Liebe Iris, Bilder des mexikansichen Leberbalsams findest du im Internet. Manche Schmetterlinge scheinen violette Blüten zu bevorzugen. Oft sieht man das Tagpfauenauge auf Sommerflieder, Luzerne, Honigblumen und anderen violetten Sommerblühern. Liebe Grüße, Inge


maza (MarijaGeisslert-online.de) 07.09.2009

Liebe Inge,
traumhaft schön dieser Anblick,eine Augenweide,schön geshcrieben
Sei lieb gegrüßt.maria

 

Antwort von Inge Offermann (08.09.2009)

Liebe Marija, herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar. Bei diesem Blumenfeld bin ich auch etwas ins Träumen geraten. Herzliche Grüße, Inge


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 07.09.2009

Liebe Inge, ein herrlicher Naturtraum, ein wunderschönes Bild gemalt, gern gelesen, da kommt Herzensfreude auf.
Liebe Sonnengrüße schickt Dir Gundel

 

Antwort von Inge Offermann (08.09.2009)

Liebe Gundel, herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar. Blumen erfreuen uns immer wieder mit ihrer individuellen Schönheit. Liebe Morgengrüße sendet dir Inge


maerchentante (dagmar-senfft-online.de) 07.09.2009

Gedanken beim Anblick. Es sind die Schönsten, wenn auch nur für einen Moment.
Du hast sie gebannt.
LG Dagmar

 

Antwort von Inge Offermann (08.09.2009)

Liebe Dagmar, der mexikanische Leberbalsam trägt auch blasslila und weiße Blüten, wird manchmal in Gärten und Parks angepflanzt. LG, Inge


Denkfix (allrightcomfreenet.de) 07.09.2009

Es grüßt dich der Neuling Jürgen Denkfix

 

Antwort von Inge Offermann (07.09.2009)

Hallo Jürgen, herzlichen Dank für deinen Leserkommentar. Einen schönen Tag wünscht dir Inge


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 07.09.2009

Liebe Inge,
Wenn ich solche Werke von Dir auch selten kommentiere (weil ich sie nicht als Gedichte ansehe), so bin ich dennoch immer begeistert, wie schön und doch präzise Du die Stimmungen in der Natur schildern kannst!
Das sollst Du wissen - lesen tu ich Dich immer...
Herzlich der Paul

 

Antwort von Inge Offermann (07.09.2009)

Lieber Paul, dieses Balsamblütenfeld in seiner lavenderblauen Pracht inmitten einer Sätsommerlandschaft hatte es mir einfach angetan. Du bist vielleicht kein Freund der Lyrik in freien Rhythmen, aber sie existiert ja schon lange neben der klassischen Dichtungsform. Herzliche Grüße, Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).