Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Gabe der Götter“ von Marija Geißler


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marija Geißler anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Mythologie“ lesen

Bild vom Kommentator
Hallo Maria.

Dein Gedicht hat mich fast umgehauen. Toll, wie Du die Story in Worte und Reime gefasst hast. Großes Lob.
Lieben Gruß
Arachova

gadiska

27.09.2009
Bild vom Kommentator
Liebe Maria
Einfach wunder-wunderschön! Bild wie Text sind dir sehr gut gelungen.
liebe grüsse.
Monique
Bild vom Kommentator
Liebe Maria,

die Rose ist wirklich ein Geschenk der Götter. Ihre zamtartigen Blütenblätter, ihr Duft, ihr Entfaltung zu einer Königin. Man mag sie nur ganz sachte mit den Fingern berühren. Ein Gedicht ist vom Inhalt atemberaubend schön zu lesen. Es hat mir sehr gefallen. Ganz liebe Rosengrüße von Iris
Bild vom Kommentator
Liebe Maria,

Was sich schwer schreiben lässt verlangt die größte Konzentration.
Wenn man es dann durchliest, dann wundert man sich, dass es gelungen ist

Gern gelesen dein schönes Gedicht.

Herzlich grüßtz dich
Karl-Heinz

ewiss

26.09.2009
Bild vom Kommentator
Liebe Maria,
wie schön, Gedicht sowie Foto, eine wunderbare Einheit.
Du hast fantastisch gezaubert. Mein Kompliment, und meine allerherzlichste Gratualation zu deinem 150sten Gedicht. Mögen es noch vieeeeeeeele mehr werden.
Sei lieb gegrüßt von mir, Edeltrud
Bild vom Kommentator
Liebe Maria!
Herzlichen Glückwunsch zu deinem 150.
Gedicht und wir wünschen dir weiter
guten Ideenreichtum.
Herzliche Wochenendgrüße schicken dir
Horst + Ilse
Bild vom Kommentator
Volle Zustimmung von RT, liebe Maria. Und einen herzlichen Gruß!
Bild vom Kommentator
"Wunderschön" liebe maria udn vor allem, herzlichen Glückwunsch Mädel!!!!!! Liebe Grüße und eine kleine Rose für Dich

Franz der kleine arme Poet
Bild vom Kommentator
Liebe Marija,
herzlich danke ich Dir dafür, dass Du uns in Deinem schönen Gedicht mit dieser wundervollen Sage vertraut machst.Es liebe Rosen sehr, besonders wenn sie duften.
Lieb grüßt Dich
Ingrid
Bild vom Kommentator
gratulatione :-)

liebe maria,

ein wunderbares werk, das die götter der antike lesen müssten! sie wären genauso hin und weg wie ich! SPIIIITZEEE auch das foto ist ein traum!

LG in ein tolles WE, ice :-)
Bild vom Kommentator
Liebe Maria,
nun bin ich aber mal "baff", ob deiner herrlichen Zeilen, die über die Liebe erzählen, die uns doch so sehr beschäftigt, wie sie auch schon jenen Göttermythen das Leben versüßte, es ihnen aber oft auch sehr schwer machen konnte. Das hat sie eben so an sich, die Liebe, denn auch die schönsten Rosen haben meistens spitze Dornen.
Zauberhaft, und Gratulation zum 150. Gedicht.
Sende dir lieb Grüße in deine, hoffentlich traumhafte Nacht. Micha.
Bild vom Kommentator
Liebe Maria,

Form UND Inhalt sind dir prächtig gelungen.. und ich habe wieder mal etwas gelernt.. :-)

Liebste Nachtgrüße
Faro
Bild vom Kommentator
Es war bestimmt schwer, aber es ist dafür auch sehr gelungen, liebe Maria!
Liebe Gute Nacht Grüße schickt Dir Dagmar
Bild vom Kommentator
Liebe Maria,
das ist ja ein Kleinod, zauberhaft und lyrisch wundervoll! Bin hin- und hergerissen, einfach schön!!!
Und noch herzlichen Glückwunsch zum 150., eine gelungene Leistung.
Sei ganz lieb in die Nacht gegrüßt von Margit
Bild vom Kommentator
Liebe Marija,
eine göttliche Rose hast Du da gezaubert in Bild und Zeilen, Deine Mühe hat sich gelohnt. Sehr schö und gelungen dieses Gedicht von Dir, das ich sehr gern und mit Freude gelesen habe. Herzliche Abendgrüße und eine gute Nacht mit den schönsten Liebesrosenträumen von Christina
Bild vom Kommentator
Liebe Maria, wie schön ist das denn? Ist, als hätten es dir die Götter eingegeben ;-))
Nein, ich weiß ja, dass du bezaubernd schreiben kannst. Dies ist der beste Beispiel.
Du scheinst aber auch eine begnadete Fotografin zu sein. Jedenfalls gratuliere ich dir zu diesem Gedicht, dem stimmungsvollen Foto und zum 150.
Herzlich grüßt dich Uwe
Bild vom Kommentator
Liebe Maria,

gelungen Dein Gedicht und Foto, echt bezaubernd. *GRATULATION* zu Deinem 150. Gedicht.
Liebe Nachtgrüße schickt Dir Gundel
Bild vom Kommentator
Liebe Maria,
Bild und Text sind unbeschreiblich schön.
Liebste Grüße,
deine Barbara
Bild vom Kommentator
Liebe Maria, dein Versuch ist dir wunderbar gelungen. Dein Gedicht habe ich mit Freuden gelesen. Alles Liebe sendet dir Marion
Bild vom Kommentator
liebe Maria, alles was man gerne tut, gelingt, das beweist dieses mystische und poetische Gedicht.
Sicher wirst Du uns noch mehr aus dem schönen Sagenbüchlein (in eigene Verse
verfasst,) vorstellen?
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
wünscht Dir
Gerhild
Bild vom Kommentator
Maria, das ist Dir wunderschön gelungen; lohnt sich doch, wenn man sich auch manchmal schwierigen Aufgaben stellt. LG von Adalbert.
Bild vom Kommentator
Liebe Maria.
Wenn ich Deine Anmerkung richtig Deute, ist es nicht von Dir. Wenn es aber noch nicht erschienen wäre, könnte es nur von Dir kommen. ;-))
Gratulation zum 150 sten.

Liebe Grüße, Helmut
PS. Rutsche bitte nicht auf meiner Schleimspur aus.
Bild vom Kommentator
Hallo mein Engel,

mir gefällt es sehr. Bin fasziniert, begesitert hin und weg. Mich hast Du in Deinen Bann un den Bann der Götter gezogen. So habe auch ich Dank Dir, wieder etwas dazu lernen dürfen.
So ein wunderschönes Bild auch noch dabei.
Kannst Du mal sehen was auch früher schon so alles los war, gell???...lächel.
Meinen allerliebsten Glückwunsch auch zu Deinem 150. Gedicht.
Herzensknuddeldrückergrüße,Bussihabbdichlieb, Gabi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).