Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Ausgeflogen“ von Heidemarie Rottermanner


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidemarie Rottermanner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Bild vom Kommentator
Hallo Heidemarie,
seit langem "stöbere" ich mal wieder hier und mache einfach mal bei deinen Zeilen HALT..
eine wunderschöne Aufnahme zunächst, wirklich Klasse!
...und deine Zeilen, ja, wie immer auch wunderschön und so wahr...dieses Vermissen kenne ich auch nur zu gut...meine Süße ist nun schon seit 4 Wochen in einer REHA und ich bin auch allein :-(
ein schönes Wiedersehen mit deinen Lieben wünsche ich dir...von Herzen alles Liebe, Heike

Heidemarie Rottermanner (29.10.2009):
Danke liebe Heike, alle wieder zu Hause, bin ich froh alles Liebe Heidemarie

Bild vom Kommentator
Liebe Heidemarie, wie sehr ich dir das nachempfinden kann...
Nachhaltige Zeilen!
Herzl., Heino.
Bild vom Kommentator
Liebe Heidemarie,
es ist schön mal allein zu sein,aber kaum ist man es,vermißt man sie schon wieder,
sehr schöne zeilen von dir,und das Bild,aaah
Sei lieb gegrüßt von mir.maria

Heidemarie Rottermanner (13.10.2009):
liebe Maria, war schön, ein paar Tage alleine, aber meine Jungs und mein Mann haben mir doch sehr gefehlt und ich war froh, als sie wieder auftauchten und heil aus Deutschland heim kehrten. Alles Liebe und Danke Heidemarie

Bild vom Kommentator
Liebe Heidemarie, das hast du so schön geschrieben, man spürte förmlich die Stille....und das tolle Foto dazu !!!!herrlich... da siehst du, ich bin schon bald 4
Jahre allein..und heuer fehlt mir noch das ganze Jahr schon die Kleine....ich hätte nie gedacht, dass ich das aushalten könnte, aber Gott gibt einem die Kraft....sei ganz lieb gegrüßt von Gabriela.

Heidemarie Rottermanner (13.10.2009):
liebe Gabi, ich weiß, dass dir deine Kleine abgeht, aber es gibt sicher ein Wiedersehen. Gut wenn du die Kraft von oben bekommst. Oft schaffe ich es, aber dann wieder nicht. Die Stille im Haus, ist wenn man alleine zu Hause ist nicht immer gut zu ertragen. Tagsüber ist es in Ordnung, aber wenn man nachts alleine zu Hause ist, dann fühle ich mich einsam. Bloß ganz einsam bin ich nicht, mein Hund ist ja auch noch da. Schick dir viele liebe Grüße und hoffe, dass wir uns bald sehen. Heidemarie

Bild vom Kommentator
Ach liebe Heidemarie,
wie harmonisch du wieder
deine Gedanken geformt hast und dazu diese wunderschöne Bergwald-Idylle reichtest,das gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße zu dir,schickt,sieghild

Heidemarie Rottermanner (13.10.2009):
Danke liebe Sieghild, mein Kalender ist fertig geworden, aber die Stille war schon ein wenig erdrückend. Aber am Wochenede sind wieder alle zu Hause, meine beiden Jungen und mein Mann. Gott sei Dank. Alles Liebe Heidemarie und Danke

Bild vom Kommentator
Liebe Heidemarie,
das Heimweh ist immer stärker und dann wollen wir zurück. Sehr schöne Zeilen von Dir.
Ganz lieb grüßt Dich Simone

Heidemarie Rottermanner (13.10.2009):
Danke liebe Simone, ich war alleine zu Hause. Von Freitag bis Sonntag Abend. War ganz schön, aber meine Jungs und mein Mann fehlten mir doch sehr. Alles Liebe Heidemarie

Bild vom Kommentator
Liebe Heidemarie,
daran muss sich mancher gewöhnen und wenn die Kinder dann mit Enkelkindern kommen ist es doppelt schön. Unsere kleine Gesellschaft ist auch heute wieder abgereist. Es ist nun so still, allerdings muss ich mich auch ein wenig erholen davon...habe es genossen.
Liebe Grüße von Margit

Heidemarie Rottermanner (13.10.2009):
das glaube ich dir liebe Margit, dass du jetzt Erholung brauchst, und ich bin froh, dass meine Jungs und mein Mann wieder zu Hause sind. Alleine ist so ein großes Haus sehr einsam. Alles Liebe Heidemarie

Bild vom Kommentator
Kann dies mehr als gut verstehen Heidemarie!!!Wundervoll und ja, auch das Bild! Das Licht!!! Liebe Grüße

Herzblattteam

Franz und Monika
Bild vom Kommentator
Hallo Heidemarie.
Ich gebe Dir Recht. Alleinsein kann schrecklich sein, doch gibt es Augenblicke, da wünscht man sich sehr allein zu sein.
Lieben Gruß
Arachova

Heidemarie Rottermanner (13.10.2009):
Danke Arachova, ja habe mich gefreut auf das Alleine sein, konnte auch meinen Kalender fertig stellen. Aber wie froh, war ich doch als meine Jungs und mein Mann wieder heimkehrten. alles Liebe Heidemarie

Bild vom Kommentator
Liebe Heidemarie.

Eine kleine Auszeit vom Trubel, ist mal ganz schön. Aber auf Dauer, sehe ich es wie Du, wäre es nichts für mich.

Liebe Grüße, Helmut

Heidemarie Rottermanner (13.10.2009):
lieber Helmut eine Wochenende alleine, kann sehr schön sein, war es auch, aber meine Jungs und mein Mann haben mir doch sehr gefehlt und ich war froh, als sie von ihrer Reise heimkehrten. Danke und liebe Grüße Heidemarie

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).