Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mein Wunschzettel“ von Gisela Segieth

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gisela Segieth anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Poetische Weihnachtsbäckerei“ lesen

Michael Buck (micha.buck1962gmail.com) 02.12.2009

Liebe Gisela,
herrlich, dein Wunschzettel, der doch relativ bescheiden ausgefallen ist, aber durchaus eines der schönsten Geschenke, die man sich wünschen kann enthält, nämlich Liebe und Freude empfangen zu dürfen.
Nun, ich sehe auch gerne in die Sternennacht, und in die Natur, und würde sie am liebsten auch so belassen wie sie ist, mit allem was in ihr lebt.
Doch, ab und an einen leckeren Fisch auf dem Teller, darauf würde ich nur schwer verzichten können.
Hab gerne deinen Wunschzettel gelesen, und ganz bestimmt freuen sich die Leser auch über deine Backanleitung für die Vanillekipferl... die ich auch sehr mag.
Mit lieben Grüßen in den Abend. Micha.

 

Antwort von Gisela Segieth (02.12.2009)

Lieber Michael, hab ganz lieben Dank für deinen so netten Kommi, der mich von Herzen freut. Auch ich esse Fische leidenschaftlich gerne, dennoch braucht das Christkind mir keine zu bringen. Mir reichen auch die aus den Geschäften. ;-) Und Vanillekipferl hab ich hier auch neben mir stehen, lecker ;-) Ich grüße dich ganz herzlich und wünsche dir eine zauberhafte Weihnachtszeit, Gisela


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 01.12.2009

Liebe Gisela,
so einen Wunschzettel wünsche ich mir auch...lach Bescheiden, aber die Gesundheit steht ganz oben...
Sei ganz lieb gegrüßt von deiner Margit

 

Antwort von Gisela Segieth (02.12.2009)

Liebe Margit, hab ganz lieben Dank für deinen netten Kommi, der mich wieder sehr freut. Aber weißt du was? Ich glaube, dass man sogar mit Krankheit umgehen kann wenn das Herz voll Liebe und Freude ist. Deshalb ... - ich drück dich ganz herzlich, deine Gisela


Traumlandfliegerin (Gabipower03web.de) 01.12.2009

Ach, Gisela,
meine liebe Freundin,
ein soooo wundervoller Wunschzettel, seufz.
Ja ich sollte mir über meinen denke ich auch mal so langsam Gedanken machen.
Hab Dich lieb, umarme und Drücke Dich von Herzen, doll.
Deine Gabi

 

Antwort von Gisela Segieth (02.12.2009)

Liebste Freundin, ja, mach dir bitte wirklich mal Gedanken über deinen Wunschzettel, und dann schreibe ihn und lege ihn aufs Fensterbrett, damit die Englein ihn auch finden. Ich wünsche dir von Herzen vor allem ein glückliches Herz und ganz viel Gesundheit. Denn ich hab dich sehr, sehr lieb, deine Freundin Gisela


Seele (gabierbergmx.at) 01.12.2009

Liebe Gisela, ein Riesenwunschzettel, was du alles nicht brauchst..doch ein einziger Wunsch, den ich dir von Herzen gönn... das Christkind ist wohl dafür immer bereit... Ganz liebe Grüße zu dir von Gabriela.

 

Antwort von Gisela Segieth (02.12.2009)

Liebste Gabriela, was soll ich mir sonst wünschen? Ein glückliches Herz ersetzt doch alles andere ... - und sooo vielen Menschen fehlt es. Wie sehr wünschte ich, dass die Weihnachtsfreude - nicht der Kaufrausch - in alle Herzen einziehen möge. Denn dann könnte sich endlich auf dieser Erde vieles zum Guten wenden. Und das wäre so bitter nötig. Ich drück dich ganz lieb, deine Freundin Gisela


hansemann (wendelkenonline.de) 01.12.2009

Liebe Gisela.

Deinen Wunschzettel finde ich sehr Lobenswert.Sei Zufrieden mit dem was Du hast, und es geht Dir gut.
mein Wunschzettel ist kurz.
Ich wünsche jeden Menschen Liebe, Glück und Zufriedenheit.

Liebe Grüße in Deinen Tag, Helmut

 

Antwort von Gisela Segieth (02.12.2009)

Lieber Helmut, hab ganz lieben Dank! Dein Wunschzettel ist angekommen und das Christkind wird sicher gleich mal nachsehen ob sich deine Wünsche auch erfüllen lassen. Ich wünsche dir vor allem Gesundheit und für immer ein glückliches Herz, deine Lyrikfreundin Gisela


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 01.12.2009

Deine Wünsche sind nicht groß,
fallen aber nicht in Schoß,
solch Wünsche darf man haben,
sind dennnoch Göttergaben.

Gisila, wär' ich Gott und auch nicht reich,
solchen Wunsch erfüllt' ich Dir nun gleich.

LG Adalbert.

 

Antwort von Gisela Segieth (02.12.2009)

Lieber Adalbert, könntest du das Christkind sein, fände ich das hier ganz fein. Denn mit dir an meiner Seit, atmete ich auf befreit. So jedoch hoff ich darauf, dass dem Himmel es fällt auf. Dass von dir hier auf der Erd, engelsgleich geschrieben werd. Ich drück dich ganz herzlich, deine Lyrikfreundin Gisela


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 01.12.2009

Ich habe nur einen ganz kleinen Wunschzettel mein Mädel! Ja Gisela, ich denke wir kennen uns sehr gut und Du kannst meine Wünsche Dir vorstellen. Freundschaft auch in Zukunft mit Dir steht auch auf diesem!!! Danke, Deinem Rezept!!!!

Grüße Herzblattteam
Franz und Monika

 

Antwort von Gisela Segieth (02.12.2009)

Mein lieber Freund wirst immer bleiben, das tu ich sicher nicht nur schreiben. Denn Franz, du machst mein Herzlein froh, und alles andre kommt auch so. Ich drück dich, Gisela


Denkfix (allrightcomfreenet.de) 01.12.2009

Liebe Gisela,
meinen Wunschzettel hab ich schon lange geschrieben. Ich schreibe schon an meinem Punsch-Zettel für Silvester.

Danke für die viele Arbeit, die du für uns gemacht hast.

Jürgen Denkfix

 

Antwort von Gisela Segieth (02.12.2009)

Lieber Jürgen, wie gerne möcht ich deinen Punschzettel haben, und mich an dem Punsch dann sogleich auch recht laben. Denn weißt du, mein Jürgen, der Punsch macht mich froh, und trinke ich ihn, sage ich dir auch wo. Ja, wo ich am liebsten wär auf dieser Welt, denn dazu braucht's Mut und ich bin halt kein Held. ;-) Hab ganz lieben Dank für deinen so netten Kommi, über den ich mich sehr freue. Ganz herzlich grüßt dich deine Lyrikfreundin Gisela


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 01.12.2009

Liebste Gisela,
Dein Wunschzettel bringt mir Freude, ich wünsch mir an erster Stelle einen guten Stundenplan, lach...ich komm nicht mehr über die Runden, und die Plätzchen backe ich mir noch, zumal der Stollen fertig ist. Zutaten sind alle vorhanden. Schlafe gut. Liebste Nachtgrüße schickt Dir Deine Gundel

 

Antwort von Gisela Segieth (01.12.2009)

Liebe Gundel, den Stundenplan wirst du sicher bekommen, hoffentlich passt er auch für dich. Hab ganz lieben Dank für deinen netten Kommi, der mich sehr freut. Und nun "Gute Nacht" liebe Freundin, träum schön, ich drück dich, deine Gisela


ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de) 01.12.2009

Liebe Gisela,
Dein schönes Weihnachtswunschgedicht ans Christkind unterschreibe ich.Es wird ihm so sehr gefallen wie mir,
Sei ganz lieb gegrüßt von
Ingrid

 

Antwort von Gisela Segieth (01.12.2009)

Liebe Ingrid, ach wie freue ich mich, dass dir mein Wunschzettel gefällt. Und wenn er jetzt auch noch dem Christkind gefällt, dann habe ich große Hoffnung, dass es mir meine Wünschlein auch erfüllt. Hab ganz lieben Dank für dein Feedback. Ich drück dich dafür, Gisela


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).