Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„alptraum“ von Uli Garschagen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Uli Garschagen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Träume“ lesen

mkvar (margit.kvardadrei.at) 12.12.2009

schön geträumt lieber Uli
habe ich gerne
gelesen. Ganz lieb grüßt
dich Margit


icemoonlight (claudia69ok.de) 06.12.2009

oh je...liebster uli...

es scheint mir, du hast zu viele tomaten gegessen!!! so ein nachtschattengewächs löst alb (alp)-träume aus!!!

sehr gut geschrieben!!! und zum glück hast du diesem bösen traum ein stopp gesetzt!

alles, alles liebe zum 2. advent mit einem nikolausgruß von der ice, die im moment nur noch fußball und arbeit kennt! das führt bei mir momentan zu alpträumen und schlaflosen nächten ;-)


maza (MarijaGeisslert-online.de) 06.12.2009

Hey ULimann,
erschreck mich nie wieder so,tztztz
bin echt froh das es nur ein Alptraum war,grins
Heute wünsch ich dir wieder schöne Träume.
Einen schönen 2.Advent dir.maria


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 05.12.2009

Lieber Uli,

auch solche Träume wollen geträumt... und so schön in Worte gefasst werden, wie dein Vorliegender...:-)

Liebe Grüße
Faro


sieka (eMail-Adresse privat) 05.12.2009

Ein zauberhaft beschriebener Alptraum,
liebster Uli.Dennoch, das Wissen,dass man auch in der Ewigkeit zusammen
sein darf,wunderschön und beruhigend.
Schöne Adventszeit für dich wünscht,
sieghild


Bild Leser

Theumaner (walteruwehotmail.com) 05.12.2009

Oh je, lieber Uli, Alpträume wünscht man Keinem und schon gar nicht dir lieber Freund. Traurigst dein Zeilen. Ich hoffe, du bist nicht wirklich in der Verfassung?
Ganz liebe Grüße sendet dir Uwe nach Haltern


hansemann (wendelkenonline.de) 05.12.2009

Lieber Uli.

Ich wünsche Dir, das dieser Traum nie zur Realität wird.
Das ist ja Grausam.

Liebe Grüße, Helmut


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 05.12.2009

Alpträume, die unter die Haut gehen, Uli, ich wünsche Dir Besseres;-) lG Adalbert.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).