Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Weihnachtszauber“ von Christina Wolf

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christina Wolf anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Christina,

so sollte es sein.. und deine letzte Zeile drückt für mich aus, dass es auch so kein KANN... :-)

Liebe Grüße
Faro

mkvar (margit.kvardadrei.at)

18.12.2009
Bild vom Kommentator
ja liebe Christina die Hoffnung
stirbt zu letzt. Schöne
Festtage wünscht dir
Margit

Kristallklar (irishcoffeelive.de)

18.12.2009
Bild vom Kommentator
Liebe Christina,

dein Gedicht gefällt mir, weil es eine schöne Stimmung erzeugt. Ganz liebe Grüße von Iris

Seele (gabierbergmx.at)

17.12.2009
Bild vom Kommentator
Liebe Christina, so wunderbare Worte hast du geschrieben...doch heuer stellt sich bei mir so gar keine Weihnachtsfreude ein....es gibt soviele Sorgen und traurige Ereignisse in meinem Leben, dass ich nur ganz in der Stille, ganz tief in mir drinnen diesen Frieden finde. Dafür bin ich sehr dankbar. Alles Liebe von Gabriela.

Christina Wolf (18.12.2009):
Liebe Gabriela, da können wir beide uns ja die Hand geben, aber glaube mir, wir werden es schaffen und eine Wende zu besseren Zeiten wird kommen. Versuche gelassen zu bleiben und der Zukunft mit Vertrauen entgegenzusehen. Vielleicht klopft schon bald das Glück bei Dir an, verzage nicht! Weihnachten wird bei uns beiden anders verlaufen, aber vielleicht gelingt es uns doch, etwas Freude und Zuversicht zu empfinden. Ich wünsche es Dir von ganzem Herzen. Frohe, erholsame Festtage und die allerbesten Wünsche für das neue Jahr 2010, das uns vor Enttäuschungen, Krankheiten und seelischen Belastungen fernhalten möge. Alles Liebe von Christina

Bild vom Kommentator
In der Hoffnung leben zu dürfen Christina ist Beglückung!!! Du verstehst was ich sagen möchte!!!
Liebe Grüße
Herzblattteam
Franz und Monika

Christina Wolf (18.12.2009):
Ja, lieber Franz, allein die stete Hoffnung auf den Frieden lässt uns gut weiterleben und ein gutes miteinander Umgehen tut allen gut und macht glücklich. Ich danke Dir herzlichst für all Deine lieben und anerkennenden Kommentare in der letzten Zeit, die ich leider nicht alle aus Zeitmangel beantworten konnte. Ich wünsche Dir und all Deinen Lieben ein wunderschönes, gesegnetes Weihnachtsfest, frohe, erholsame Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2010, das uns vor Enttäuschungen, Krankheiten und seelischen Belastungen verschonen möge. Herzliche Morgengrüße in einen frohen Tag und alles Liebe für Deine ganze Familie von Christina

Fairy1956 (greinke56outlook.de)

17.12.2009
Bild vom Kommentator
Liebe Christina,
ganz bezaubernde Wünsche hast du hier in Zeilen verfasst, sie strahlen vor Wärme u. Liebe.
Mit dem Frieden ist es leider nicht so einfach, aber dennoch wünschen kann nichts schaden.
Ein Hauch von Himmelsträumereien, kam bei mir an und dafür sage ich hier danke, sehr schön!
Einen lieben Gruß von *Silvia

Christina Wolf (18.12.2009):
Liebe Silvia, ich danke Dir herzlich für Deinen so lieben Kommentar. Wenn wir wenigstens mit uns und den anderen in Frieden leben können und dazu bereit sind, ist schon sehr viel gewonnen. Herzliche Abendgrüße und auch Dir ein schönes Weihnachtsfest mit Deinen Lieben, von Christina

Bild vom Kommentator
Liebe Christina, Dein Gedicht läßt die Sehnsucht nach Ruhe und Frieden erwachen, nur leider gibt es in vielen Menschen und auch auf dieser Welt keinen wirklichen Frieden. Wie schön wäre es wenn Gedichte wie Deines in die Herzen aller dringen könnte um Frieden zuschaffen. Liebe Grüße Roswitha

Christina Wolf (18.12.2009):
Liebe Roswitha, ganz herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar. Wollen wir alle den Frieden wenigstens anstreben und uns vornehmen gut miteinander umzugehen, dann ist schon viel geschehen. Herzliche Morgengrüße in einen frohen Tag und alles Liebe von Christina, die auch Dir ein wunderschönes, besinnliches Weihnachtsfest im Familienkreis wünscht.

freude (bertlnagelegmail.com)

17.12.2009
Bild vom Kommentator
Ein schöner Metapher, Christina, Dein Hauch von Himmelsträumerein;-) lG Adalbert.

Christina Wolf (18.12.2009):
Lieber Adalbert, entschuldige bitte, aber ich komme kaum noch zum Kommentieren. Ich danke Dir herzlichst für all Deine lieben und anerkennenden Kommentare und wünsche auch Dir ein wunderschönes, gesegnetes Weihnachtsfest und frohe, erholsame Festtage mit all Deinen Lieben. Herzliche Morgengrüße in einen frohen Tag von Christina

dusty (chriss.koelntrash-mail.com)

17.12.2009
Bild vom Kommentator
Liebe Christina
Ich habe dein Gedicht mit viel Freude gelesn. ich freue mich auch schon total auf Weihnachten.
Gruß Chriss

Christina Wolf (18.12.2009):
Liebe Chriss, nun dauert es nicht mehr lange, bis das Weihnachtsglöckchen läutet und Du Dich am festlich geschmückten Weihnachtszimmer erfreuen kannst. Ich wünsche Dir ein wünderschönes Weihnachtsfest, frohe, erholsame Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2010. Über Deinen lieben Kommentar habe ich mich sehr gefreut, herzlichen Dank. Ganz liebe Morgengrüße in einen frohen Tag von Christina

cwoln (chr-wot-online.de)

17.12.2009
Bild vom Kommentator
Liebe Christina,
Ein Hauch von Himmelsträumereien, die auf die Erde herab rieseln, das gefällt mir besonders.
In deinem Gedicht kommt Licht, Wärme, Glockenklang und Tannenzauber, all das vor, was wir Menschen brauchen, damit es ein schönes Weihnachten wird.
Das wünsche ich dir von Herzen, Chris


Christina Wolf (18.12.2009):
Liebe Chris, herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar zu meinem Weihnachtszauber. Ich werde leider allein sein, wünsche aber allen ein wunderschönes Fest im Familienkreis mit Glockenklang und Tannenzauber und ganz viel Freude. Herzliche Morgengrüße und alles Liebe von Christina

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).