Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„I mechat gor koa Millioär sei“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ironisches“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail senden) 20.01.2010

Lieber Paul,

erst einmal ein herrliches Reimschema,
dann eine gekonnte Kommaverschiebung.. und schließlich eine Prise beste Ironie! :-)

Liebe Grüße
Faro


hansemann (wendelkenonline.de) 20.01.2010

Lieber Paul.

Das freuen auf den Sommer, ist sogar Kostenlos, und muß nicht erst gebucht werden.
Freuen wir uns alle drauf, und er kommt vielleicht etwas früher.
Frühbucherrabat sozusagen.Grins*

Liebe Grüße in den Tag, Helmut


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 19.01.2010

So ist es Paul,

Wenn wir Vögel wären, dann könnten wir ohne widerliche Untersuchungen frei nach Süden fliegen und im Sommer wiederkommen.

Herzlich grüßt
Karl-Heinz


cwoln (chr-wot-online.de) 19.01.2010

Lieber Paul,
ich könnte mir vorstellen, dass du dir das nur einmal wünschst, dann wärest du sicher mit deiner schönen Heimat zufrieden, mit dem Schnee, den hiesigen Temperaturen usw.

Doch Wünsche und Träume müssen sein....
Grüße herzlich, Chris


Denkfix (allrightcomfreenet.de) 19.01.2010

Kannst dir ja einen aus Neuseeland suchen, der mit dir umschichtig die Wohnungen tauscht. Wäre doch eine Idee, oder?

Oder sucht dir Aborigine in Australien. Du ziehst dann im Winter zu dessen Frau und der zieht zu deiner.

Klasse Idee, was?

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (19.01.2010)

Grins.... Haste immer nur die Weiber im Kopf? (;-)) (;-)) (;-))


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 19.01.2010

Paule, bleib bei deinem Leisten;-)lächel*, san do nur hauptsächlich Rentner durt auf Urlaub um dei Zeit,
servas, da Bertl.


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 19.01.2010

Ich auch! Grins!!! Ja Paul, oft denke ich was würde sein hätte man so viel Geld! Habe d.b meine Sorgen ergo bin ich ganz zufrieden nur ein paar €uro mehr, die würden mich auch beglücken!!! Schmunzelgrüße der Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).