Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Augen eines Menschen“ von Hans-Werner Kulinna

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans-Werner Kulinna anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Beziehungen“ lesen

Denkfix (allrightcomfreenet.de) 10.02.2010

Schdümmd genau, Hans-Werner. Deshalb schaue ich Frauen auch immer zu erst in die Augen und erst dann auf die T....

Jürgen


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 10.02.2010

Hans-Werner, dafür braucht man ein sehr geschultes Auge, ich bezweifle selbst, dass ich das immer hatte;-))) lG Adalbert.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).