Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Verzeih mir Mutter“ von Grace O´Malley

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Grace O´Malley anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Familie“ lesen

Simone Wiedenhoefer (eMail senden) 01.03.2010

Liebe Kristina,
sehr bewegende Zeilen.
Du kennst doch den Spruch:
Ehre dein Muterherz so lange es schlägt,
Den wenn es gestorben ist, dann ist es zu spät.
Liebe Grüße von Simone


Ruena (melvin6gmx.de) 01.03.2010

Liebe Christina...ein wunderschöner Text..
worauf ich dir aber leider keinen Kommentar geben kann...super geschrieben,liebe Grüße,Rüdiger


Heidemarie Rottermanner (rottermanneraon.at) 01.03.2010

es ist immer schön, wenn man noch rechtzeitig dahinter kommt, wieviel Liebe man von einer Mutter bekommt.

Liebe Grüße
Heidemarie


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).